Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 61 bis 74 von 74
  1. #61
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    672
    Danksagungen
    194

    Standard Re: Deutschland kostet jeder Flüchtling 450.000 Euro,

    Ein wenig Recherche genügte, um zu sehen, welche Rassisten das Video verlinkten.

    P.S. Das Original ist weiterhin auf Youtube im offiziellen SVT-Kanal abrufbar.



    Herr, schmeiß Hirn vom Himmel ... oder Steine, Hauptsache du triffst.

  2. #62
    Paetophilos
    Gast

    Standard Re: Deutschland kostet jeder Flüchtling 450.000 Euro,

    Jedenfalls ist dieses fiese Video zum Fall für viele Missverständnisse geworden. Bei deinem YT-Link kommt bei mir (mit US-IP):
    Dieses Video enthält Inhalte von SVT. Es ist in deinem Land nicht verfügbar.

  3. #63
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    672
    Danksagungen
    194

    Standard Re: Deutschland kostet jeder Flüchtling 450.000 Euro,

    Tja, wenn du auch deine deutsche Herkunft verschleierst ...

    Und fies ist das Video sicher nicht, aber mit Satire und Humor tut sich der "besorgte Bürger" eh etwas schwer.

  4. #64
    Gesperrt
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    617
    Danksagungen
    96

    Standard Re: Deutschland kostet jeder Flüchtling 450.000 Euro,

    Zitat Zitat von Paetophilos Beitrag anzeigen
    Jedenfalls ist dieses fiese Video zum Fall für viele Missverständnisse geworden.
    Die gleichen Missverständnisse, die auftreten, wenn Schweden solche Wahlwerbung für rechte Parteien in Deutschland sehen, die definitiv vom öffentlich-rechtlichen Fernsehen produziert wurden...

    Zitat Zitat von DeBuub Beitrag anzeigen
    Herr, schmeiß Hirn vom Himmel ... oder Steine, Hauptsache du triffst.
    Das bringt nichts, die haben solch einen Dickschädel, da hilft nicht mal mehr sowas.

  5. #65
    Paetophilos
    Gast

    Standard Re: Deutschland kostet jeder Flüchtling 450.000 Euro,

    Zitat Zitat von XxMoTToMxX Beitrag anzeigen
    Die gleichen Missverständnisse, die auftreten, wenn Schweden solche Wahlwerbung für rechte Parteien in Deutschland sehen, die definitiv vom öffentlich-rechtlichen Fernsehen produziert wurden...
    Hoffentlich sehen das unsere Freunde jenseits des Atlantiks nicht



    Zitat Zitat von XxMoTToMxX Beitrag anzeigen
    Das bringt nichts, die haben solch einen Dickschädel, da hilft nicht mal mehr sowas.
    Linke Veganer, besonders in Freiburg, wählten die AfD. Ich mag diese Wendehälse nicht. Ich finde die widerlich.

  6. #66
    Mitglied Avatar von sirnnx
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    2.151
    Danksagungen
    31

    Standard Re: Deutschland kostet jeder Flüchtling 450.000 Euro,

    Zitat Zitat von markantelli Beitrag anzeigen
    Richtig. Zu einem großen Teil auf unsere Kosten. Die blühenden Landschaften hat nämlich der Westen finanziert. Ebenso die Renten und KV der Ossis.
    Wobei man hier auch so tolle Sprüche wie die von CDU/CSU und AfD bringen könnte. "Wer betrügt, der fliegt." Das darf man dann auf die netten Zeitgenossen münzen, die sich mehrfach Begrüßungsgeld abgeholt haben.
    So ist aber verständlich, wieso gerade manche Ossis so viel Angst vor Flüchtlingen haben. Was ich denk und was ich tu, trau ich jedem anderen zu. Was soll man da von Flüchtlingen denken, wenn man selber beschissen hat? Können ja nur Ganoven sein.
    Wenn dir ein Nordafrikanischer Popograpscher lieber ist als ein Landsmann der nur das Pech hatte, in einem Teil Deutschlands geboren zusein - das vor über 25 Jahren mal auf der anderen Seite der Teilung lag - dann ist das deine persönliche Sache.

    Aber ich denke Leute wie DU sind Teil des Problems. Denn wie mag sich jemand von dort fühlen, wenn man ständig sowas hört und liest? Das Ergebniss zeigte ja die letzte Wahl. So schauts dann aus, wenn man Ossis gegen Flüchtling ausspielt.
    Als ob Wessis sich noch nie irgendwo mal was doppelt abgeholt hätten ...

    Besser als in deinem Post, kann man ja Intolanz gegen "Neue Bürger" gar nicht mehr vorleben.

  7. #67
    Paetophilos
    Gast

    Standard Re: Deutschland kostet jeder Flüchtling 450.000 Euro,

    Zitat Zitat von sirnnx Beitrag anzeigen
    Besser als in deinem Post, kann man ja Intolanz gegen "Neue Bürger" gar nicht mehr vorleben.
    Diesen 'markantelli'- aka Pöbeltelli-Account könnte man getrost löschen. Der Typ hat im Leben nix erreicht, hat absolut immer schlechte Laune und absolut nie eine konstruktive Idee. Das ist ein 110%-armes Würstchen, eine uns vom Mod-Account aka buggerman auferlegte Strafe.

  8. #68
    Mitglied Avatar von sirnnx
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    2.151
    Danksagungen
    31

    Standard Re: Deutschland kostet jeder Flüchtling 450.000 Euro,

    Zitat Zitat von Paetophilos Beitrag anzeigen
    Diesen 'markantelli'- aka Pöbeltelli-Account könnte man getrost löschen. Der Typ hat im Leben nix erreicht, ... Das ist ein 110%-armes Würstchen, ...
    Nein! Er hat (teilweise) eine andere Meinung als ich. Das ist gut so - sonst kommt hier ja keine Diskussion zustande.
    Und was den Rest deiner Einschätzung angeht: Schau dir mal dein Benutzernamen und Titel an. Was glaubst du was wir hier von dir halten? Früher wurde sowas mal von den Mods umbenannt. Waren dann teilweise hinterher wirklich lustige Namen!

  9. #69
    Paetophilos
    Gast

    Standard Re: Deutschland kostet jeder Flüchtling 450.000 Euro,

    Zitat Zitat von sirnnx Beitrag anzeigen
    Schau dir mal dein Benutzernamen und Titel an. Was glaubst du was wir hier von dir halten? Früher wurde sowas mal von den Mods umbenannt. Waren dann teilweise hinterher wirklich lustige Namen!
    Ich hoffe, niemand hält hier was Gutes von mir. Alles andere wäre mir peinlich. Die administrative Umbenennung hab ich selbst mehrfach erlebt. Buggerman hätte das ja machen können, als er den Account aktivierte. Hat er aber nicht. Also...

  10. #70
    Gesperrt
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Deutschland kostet jeder Flüchtling 450.000 Euro,

    Hey,

    450.000 Euro ist verdammt viel Geld, aber solange die hier sicher sind ist das glaube ich in Ordnung...

    Gruß

  11. #71
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    4.137
    Danksagungen
    275

    Standard Re: Deutschland kostet jeder Flüchtling 450.000 Euro,

    Zitat Zitat von sirnnx Beitrag anzeigen
    Besser als in deinem Post, kann man ja Intolanz gegen "Neue Bürger" gar nicht mehr vorleben.
    Ich bin nicht intolerant gegen "neue Bürger". Ich bin intolerant gegenüber intolerantem, asozialem und fremdenfeindlichen Pack. Dem halte ich gerne mal den Spiegel vor.

  12. #72
    Paetophilos
    Gast

    Standard Re: Deutschland kostet jeder Flüchtling 450.000 Euro,

    Zitat Zitat von markantelli Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht intolerant gegen "neue Bürger". Ich bin intolerant gegenüber intolerantem, asozialem und fremdenfeindlichen Pack. Dem halte ich gerne mal den Spiegel vor.
    Wenn es mehr von deiner Sorte gibt, muß sich die AfD keine Sorgen machen. Du bist ein derartiger Supertrottel, dass sich jeder bekloppte Nazi zwischen Buchenwald und Theresienstadt halb tot über deine erbärmliche Existenz freuen muss.

  13. #73
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    4.137
    Danksagungen
    275

    Standard Re: Deutschland kostet jeder Flüchtling 450.000 Euro,

    Gut, kriegst du deine gewünschten 5 Sekunden Aufmerksamkeit.
    .....
    Viel Spaß noch beim Trollen.

  14. #74
    Paetophilos
    Gast

    Standard Re: Deutschland kostet jeder Flüchtling 450.000 Euro,

    Zitat Zitat von markantelli Beitrag anzeigen
    Gut, kriegst du deine gewünschten 5 Sekunden Aufmerksamkeit.
    Solange es Idioten wie dich gibt muss man sich um Nazigesocks jedenfalls keine Sorgen machen.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •