Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 33
  1. #1
    Gesperrt Avatar von Nullsumme
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    175
    Danksagungen
    29

    Standard IS nutzt Verhütungsmittel für systematische Vergewaltigungen

    IS nutzt Verhütungsmittel für systematische Vergewaltigungen
    Der IS hält Tausende Frauen als Sklavinnen, die systematisch vergewaltigt werden. Damit sie die Opfer jederzeit missbrauchen können, verabreichen die Dschihadisten ihnen laut "New York Times" Anti-Baby-Pillen.
    Das ist das Umfeld, in dem die Flüchtlinge sozialisiert wurden. Da ist es kein Wunder, wenn viele sich so benehmen, wie es Silvester zu beobachten war. Es sind auch schon Fälle von Kindersklaverei und Pädophilie in den Flüchtlingslagern beobachtet wurden. Aber nicht bekannt gemacht wurden, weil niemand die mündigen Bürger verunsichern oder aufhetzen will.

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    1.495
    Danksagungen
    63

    Standard Re: IS nutzt Verhütungsmittel für systematische Vergewaltigungen

    Gibt es im P&G eigentlich noch andere Themen als
    IS und Flüchtlinge?

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    672
    Danksagungen
    194

    Standard Re: IS nutzt Verhütungsmittel für systematische Vergewaltigungen

    Solange das rechte Pack der besorgte Bürger der mündige Bürger über dir seine Hetze Lügen hier weiter ungehindert verbreiten kann, wird es bedauerlicherweise so schnell wohl keine anderen Themen geben.

    Zitat Zitat von Nullsumme Beitrag anzeigen
    Es sind auch schon Fälle von Kindersklaverei und Pädophilie in den Flüchtlingslagern beobachtet wurden. Aber nicht bekannt gemacht wurden, weil niemand die mündigen Bürger verunsichern oder aufhetzen will.


    Belege ? Keine.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    1.495
    Danksagungen
    63

    Standard Re: IS nutzt Verhütungsmittel für systematische Vergewaltigungen

    "Früher" hätte man solche Typen direkt rausgeschmissen. Ausserdem wäre ich für eine Wiedereinführung der 100-Post-Grenze.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    4.136
    Danksagungen
    275

    Standard Re: IS nutzt Verhütungsmittel für systematische Vergewaltigungen

    Zitat Zitat von DeBuub Beitrag anzeigen
    Belege ? Keine.
    Was will man von einem Dummscchwätzer schon anderes erwarten?

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    672
    Danksagungen
    194

    Standard Re: IS nutzt Verhütungsmittel für systematische Vergewaltigungen

    Faszinierend bei dem ganzen rechten Pack ist, da wird irgendeine Meldung genommen und anschließend eine Behauptung aufgestellt, die mit der ursprünglichen Meldung rein gar nichts zu tun hat.

    Jeder einigermaßen vernünftig denkende Mensch durchschaut das sofort, aber die schlichten Gemüter der rechten Fraktion fallen darauf rein, weil es ihr krudes Weltbild bestätigt.

    Und wenn man dann mal nachhakt, kommt nur weiterer Blödsinn.

    Irgendetwas muß in deren Entwicklung elementar falsch gelaufen sein.

  7. #7
    Gesperrt

    (Threadstarter)

    Avatar von Nullsumme
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    175
    Danksagungen
    29

    Standard Re: IS nutzt Verhütungsmittel für systematische Vergewaltigungen

    Zitat Zitat von DeBuub Beitrag anzeigen
    Belege ? Keine.
    Du darfst dich nicht nur dort informieren, wo man deine hirnrissigen Ansichten teilt.

    "Es gibt viele dumme Imame und Hass gegen Deutsche"
    "Für die bosnische Autorin Safeta Obhodjas ist die Auseinandersetzung mit dem Islam eine Lebensaufgabe."

    "Ich bin Migrantin und werde als Nazi bezeichnet"
    "Die Kölner Unternehmerin Emitis Pohl floh mit 13 Jahren aus dem Iran. Nach den Silvester-Übergriffen fordert die Muslimin klare Kante gegen kriminelle Flüchtlinge. Dafür erntet sie Hass."

    "Wir haben uns Kriminalität importiert"
    "Muslime haben keinen Respekt vor der Polizei, Kriminalität unter Flüchtlingen wird beschönigt – wegen solcher Sätze wurde die Polizistin Tania Kambouri berühmt und stark kritisiert."



    Wer so dämlich ist, alle Flüchtlinge als gute Jungs zu pauschalisieren mit denen man Gyros grillen und Schischa rauchen kann wird die Wahrheit nie erkennen. Wer versucht diese Kriminellen, Glücksritter und Trittbrettfahrer über den linksblöden Gutmenschen-Kamm zu scheren wird wie in einem Rastazopf stecken bleiben.

    Spoiler: 


  8. #8
    Gesperrt Avatar von Ulfred
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    364
    Danksagungen
    56

    Standard Re: IS nutzt Verhütungsmittel für systematische Vergewaltigungen

    Wie verkommen seid ihr Mitläufer eigentlich?
    Da werden Tausende von Flüchtlingskindern vermisst, und ihr habt nichts besseres zu tun, als die Überbringer solcher Nachrichten als "rechtes Pack" zu bezeichnen.

    http://www.focus.de/politik/ausland/...d_5251776.html

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    672
    Danksagungen
    194

    Standard Re: IS nutzt Verhütungsmittel für systematische Vergewaltigungen

    IHR stellt es so dar als seien alle Flüchtlinge die Kriminellen. (*)

    Aber halt, da war doch was :

    Europol lägen auch Informationen darüber vor, dass jene Kriminellen, die zunächst als Schlepper und Menschenhändler von den Flüchtlingen profitiert hätten, nun auch versuchten, die Flüchtlinge de facto zu versklaven oder sexuell auszubeuten.


    Und deshalb :

    Was unterscheidet EUCH von dem feigen rassistischen rechten Pack ? Nichts.

    ...

    (*) Aktuell dazu :

    Von Rechten verbreitet: Falsche Gerüchte über Flüchtlinge halten Polizei von der Arbeit ab

    So abstrus sie meist sind - Gerüchte über Flüchtlinge haben Hochkonjunktur. Über die sozialen Medien vervielfachen und verselbstständigen sie sich rasend schnell. Manchmal sind sie frei erfunden, oft entstehen sie aber auch nach dem Prinzip der "stillen Post" - je öfter sie weitergegeben werden, desto stärker sind sie am Schluss verfälscht.
    Geändert von DeBuub (13. 03. 2016 um 14:18 Uhr)

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    1.186
    Danksagungen
    75

    Standard Re: IS nutzt Verhütungsmittel für systematische Vergewaltigungen

    Zitat Zitat von Ulfred Beitrag anzeigen
    Wie verkommen seid ihr Mitläufer eigentlich?
    Da werden Tausende von Flüchtlingskindern vermisst, und ihr habt nichts besseres zu tun, als die Überbringer solcher Nachrichten als "rechtes Pack" zu bezeichnen.
    Du musst nicht alles glauben, was in der Lügenpresse steht.

  11. #11
    Gesperrt

    (Threadstarter)

    Avatar von Nullsumme
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    175
    Danksagungen
    29

    Standard Re: IS nutzt Verhütungsmittel für systematische Vergewaltigungen

    Zitat Zitat von DeBuub Beitrag anzeigen
    Was unterscheidet EUCH von dem feigen rassistischen rechten Pack ? Nichts.
    Was ist denn EUCH für eine bekloppte Pauschalisierung?! Solche wie du sind die geistigen Brandstifter der Silvesterverbrechen in Köln und anderswo.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    672
    Danksagungen
    194

    Standard Re: IS nutzt Verhütungsmittel für systematische Vergewaltigungen

    Euch. Du und der Andere, die meinen alle Flüchtlinge über einen Kamm scheren zu dürfen und dabei bewusst oder aus Dummheit die Fakten aka Wahrheit verschweigt.
    Geändert von DeBuub (13. 03. 2016 um 14:31 Uhr)

  13. #13

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    672
    Danksagungen
    194

    Standard Re: IS nutzt Verhütungsmittel für systematische Vergewaltigungen

    Aha, die 1+ Million Flüchtlinge war also in Köln an den Übergriffen beteiligt ?


  15. #15
    Gesperrt

    (Threadstarter)

    Avatar von Nullsumme
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    175
    Danksagungen
    29

    Standard Re: IS nutzt Verhütungsmittel für systematische Vergewaltigungen

    Zitat Zitat von DeBuub Beitrag anzeigen
    Aha, die 1+ Million Flüchtlinge war also in Köln an den Übergriffen beteiligt ?
    Nein, nur die religiösen Spinner, Extremisten, Kriminellen, Glücksritter und Trittbrettfahrer, die du so mannhaft und naiv verteidigst.

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    672
    Danksagungen
    194

    Standard Re: IS nutzt Verhütungsmittel für systematische Vergewaltigungen

    Zitat Zitat von Nullsumme Beitrag anzeigen
    Nein, nur die religiösen Spinner, Extremisten, Kriminellen, Glücksritter und Trittbrettfahrer, die du so mannhaft und naiv verteidigst.
    Da hast du wohl etwas falsch verstanden. Ich verteidige kein rechtes Pack

    Mal ernsthaft. Wieviel Prozent der 1+ Million Flüchtlinge fallen denn unter die von dir genannten Obigen ? Bitte Belege.

  17. #17
    Gesperrt

    (Threadstarter)

    Avatar von Nullsumme
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    175
    Danksagungen
    29

    Standard Re: IS nutzt Verhütungsmittel für systematische Vergewaltigungen

    Zitat Zitat von DeBuub Beitrag anzeigen
    Mal ernsthaft. Wieviel Prozent der 1+ Million Flüchtlinge fallen denn unter die von dir genannten Obigen ? Bitte Belege.
    Wenn die Regierung mal aufhören würde, uns mit der fehlenden Kriminalstatistik nicht verunsichern zu wollen könnte ich dir bestimmt weiterhelfen. Bis dahin empfehle ich, einfach zu arabisch aussehenden Männern eine gewisse Distanz von einer Armlänge Abstand zu halten.

    https://www.youtube.com/watch?v=5zVbJTdijWk

  18. #18
    Gesperrt Avatar von Ulfred
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    364
    Danksagungen
    56

    Standard Re: IS nutzt Verhütungsmittel für systematische Vergewaltigungen

    Zitat Zitat von DeBuub Beitrag anzeigen
    IHR stellt es so dar als seien alle Flüchtlinge die Kriminellen. (*)
    Du erfindest ja schon wieder Aussagen, weil dir keine Argumente einfallen.

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    672
    Danksagungen
    194

    Standard Re: IS nutzt Verhütungsmittel für systematische Vergewaltigungen

    Ach Ulfred, wird dein Realitätsverlust nicht langsam zu einem Problem für dich ?

    Zitat Zitat von Nullsumme Beitrag anzeigen
    Wenn die Regierung mal aufhören würde, uns mit der fehlenden Kriminalstatistik nicht verunsichern zu wollen könnte ich dir bestimmt weiterhelfen.
    Informiere dich doch mal. Für 2015 liegen Statistiken vor.

    Oder hier.

    BKA: Mehrheit der Asylsuchenden nicht straffällig
    Oder hier für Bayern.

    Oder hier.

    "Allerdings betont das BKA der Zeitung zufolge, die "weit überwiegende Mehrheit der Asylsuchenden" begehe keine Straftaten."
    Geändert von DeBuub (13. 03. 2016 um 15:33 Uhr)

  20. #20
    Gesperrt

    (Threadstarter)

    Avatar von Nullsumme
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    175
    Danksagungen
    29

    Standard Re: IS nutzt Verhütungsmittel für systematische Vergewaltigungen

    BKA: Mehrheit der Asylsuchenden nicht straffällig
    So eine Aussage macht mich glücklich. 51% nicht straffällig, der Rest Kriminelle. Dürfte in etwa hinkommen.

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •