Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    14.390
    Danksagungen
    162

    Standard Geplantes Gesetz könnte FBI erlauben, E-Mails von US-Bürgern zu lesen

    In den USA könnte die Überwachung von E-Mails ab kommendem Jahr noch einfacher werden. Denn das Geheimdienst-Komitee des Senats stimmte einem Gesetzentwurf zu, demzufolge das FBI auf eine sehr einfach Weise jede E-Mail einsehen könnte. Noch steht aber nicht fest, ob dieser Gesetzesentwurf 2017 auch zu einem wirklichen Gesetz wird.

    zur News

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    329
    Danksagungen
    96

    Standard Re: Geplantes Gesetz könnte FBI erlauben, E-Mails von US-Bürgern zu lesen

    Auf einen (Verein) mehr kommt es eh nicht mehr an; es gibt immer Personen, die mitlesen können(!). Wer seine E-Mail nicht verschlüsselt ist es selber Schuld.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    387
    Danksagungen
    60

    Standard Re: Geplantes Gesetz könnte FBI erlauben, E-Mails von US-Bürgern zu lesen

    Zitat Zitat von gullinews Beitrag anzeigen
    In den USA...
    Ab da war ich aus der Nummer raus. Was interessiert mich was die dort drüben veranstalten. Und wer seine Mail nicht verschlüsselt dem ist auch nicht mehr zu helfen!

  4. #4
    Mitglied Avatar von scarface22
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    3.224
    Danksagungen
    77

    Standard Re: Geplantes Gesetz könnte FBI erlauben, E-Mails von US-Bürgern zu lesen

    man benutzt einfach ne mail, das verschlüssselt, beispiel tutanota. gibts in unterschiedlichen sprachen

  5. #5
    Mitglied Avatar von dogfriend
    Registriert seit
    Jun 2009
    Ort
    -= weit, weit weg =-
    Beiträge
    72
    Danksagungen
    16

    Standard Re: Geplantes Gesetz könnte FBI erlauben, E-Mails von US-Bürgern zu lesen

    tutanota - selten so gelacht. da merkt man mal wieder was hier für gebildete menschen ihre wertvollen beiträge zum besten geben.....

  6. #6
    Mitglied Avatar von Khelben2000
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    8.053
    Danksagungen
    645

    Standard Re: Geplantes Gesetz könnte FBI erlauben, E-Mails von US-Bürgern zu lesen

    Über eine Bescheinigung der Nationalen Sicherheit könnte das FBI dann alle Informationen über Mitarbeiter von Unternehmen einfordern, inklusive deren E-Mails. Diese könnten dann komplett gelesen werden, ohne, dass man die Mitarbeiter dazu befragen oder sie darauf hinweisen müsste.
    Für die, die es noch nicht verstanden haben: hier geht's um Firmen-Mails; nicht den Kram, den Privatuser unverschlüsselt durch's Netz schickt und der eh schon mitgeschnitten wird.

    Insofern sind Ratschläge, seine Mails doch einfach zu verschlüsseln bzw. auf ein Mailprogramm umzusteigen, das das für einen erledigt, denkbar fehl am Platz.

    Wer lesen kann, ist - wie so oft - klar im Vorteil.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    387
    Danksagungen
    60

    Standard Re: Geplantes Gesetz könnte FBI erlauben, E-Mails von US-Bürgern zu lesen

    Und was interessiert einen Sachbearbeiter auf der Arge was in den USA für Gesetze vorhanden sind? Und ein Chef einer Firma ist selbst verantwortlich wenn seine Firmengeheimnisse nach außen gelangen weil nichts verschlüsselt wird. Und auch hier die Frage was interessiert uns ein Gesetz der USA?

  8. #8
    Mitglied Avatar von Khelben2000
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    8.053
    Danksagungen
    645

    Standard Re: Geplantes Gesetz könnte FBI erlauben, E-Mails von US-Bürgern zu lesen

    Zitat Zitat von Jana2xlc Beitrag anzeigen
    Und was interessiert einen Sachbearbeiter auf der Arge was in den USA für Gesetze vorhanden sind?
    Und wo war zu lesen, dass es den Sachbearbeiter auf der Arge interessieren muss, sofern er nicht mit einem amerikanischen Unternehmen in Mailkontakt steht?

    Zitat Zitat von Jana2xlc Beitrag anzeigen
    Und ein Chef einer Firma ist selbst verantwortlich wenn seine Firmengeheimnisse nach außen gelangen weil nichts verschlüsselt wird.
    Das mag sich innerhalb des Firmenumfelds ja noch realisieren lassen, weil es da automatisiert werden kann und der gewöhnliche Angestellte somit nicht überfordert wird, hört aber spätestens an der Stelle auf, wo sich der Mailverkehr auf externe Kontakte ausweitet, die in die automatische Verschlüsselung nicht eingebunden sind. Etwas anderes anzunehmen zeugt von ausgeprägter Naivität.

    Es geht hier allerdings auch weniger um etwaige "Firmengeheimnisse", die für gewöhnlich wohl eher nicht einfach per Mail verschickt werden, sondern um die Privatsphäre der Angestellten.

    Zitat Zitat von Jana2xlc Beitrag anzeigen
    Und auch hier die Frage was interessiert uns ein Gesetz der USA?
    Dich mag es nicht interessieren, es soll aber durchaus auch deutsche Unternehmen geben, die mit amerikanischen Unternehmen Mailverkehr betreiben. Und deren Mails wären u.U. dann durchaus auch betroffen.

    Wie gesagt: wer lesen (und denken) kann ...

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    387
    Danksagungen
    60

    Standard Re: Geplantes Gesetz könnte FBI erlauben, E-Mails von US-Bürgern zu lesen

    Zitat Zitat von Khelben2000 Beitrag anzeigen
    Wie gesagt: wer lesen (und denken) kann ...
    Ja ja blubber blubber...könnte auch mal was neues kommen als immer die gleiche Leier bzw Spruch.

    Und immer noch die gleiche Frage: wen interessiert ein verkacktes Gesetz aus den USA hier in Deutschland? Die können doch auf ihren Grund und Boden machen was sie wollen. Als Geschäftsmann ist mir das aber auch im Vorfeld klar das ich sensible Daten nicht einfach so verschicken sollte egal wohin. Wer seine Daten nicht schützt ist selber Schuld wenn ein Fremder mit lesen kann. Wenn ich mein Haus verlasse und die Türe nicht abschließe sollte ich mich nicht beschweren wenn dies jemand ausnutzt und mir die Bude leer räumt.

  10. #10
    Mitglied Avatar von doc-mabuse
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    1.905
    Danksagungen
    132

    Standard Re: Geplantes Gesetz könnte FBI erlauben, E-Mails von US-Bürgern zu lesen

    Zitat Zitat von Jana2xlc Beitrag anzeigen
    Wer seine Daten nicht schützt ist selber Schuld wenn ein Fremder mit lesen kann.
    Du kannst beruhigt davon ausgehen, das dieses Gesetz auch die Pflicht zur Herausgabe jeglicher Schlüssel umfasst. Damit ist jeder "Schutz" illusorisch.

  11. #11
    Mitglied Avatar von Khelben2000
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    8.053
    Danksagungen
    645

    Standard Re: Geplantes Gesetz könnte FBI erlauben, E-Mails von US-Bürgern zu lesen

    Zitat Zitat von Jana2xlc Beitrag anzeigen
    Wenn ich mein Haus verlasse und die Türe nicht abschließe sollte ich mich nicht beschweren wenn dies jemand ausnutzt und mir die Bude leer räumt.
    Das mit dem Lesen und Denken funktioniert scheinbar immer noch nicht so richtig; anders ist dieser Vergleich von dir nicht zu erklären.

    Aber um bei deinem Bild zu bleiben: die, um die es bei diesem Gesetz geht, befinden sich nicht in "ihrem" Haus und haben somit auch nicht in der Hand, was "weggeschlossen" wird und was nicht. Oder anders formuliert: als "normaler" Angestellter einer beliebigen Firma hat man für gewöhnlich nicht die Möglichkeit, seinen Mailverkehr an den System-Admins vorbei verschlüsselt zu betreiben.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    387
    Danksagungen
    60

    Standard Re: Geplantes Gesetz könnte FBI erlauben, E-Mails von US-Bürgern zu lesen

    Zitat Zitat von doc-mabuse Beitrag anzeigen
    Du kannst beruhigt davon ausgehen, das dieses Gesetz auch die Pflicht zur Herausgabe jeglicher Schlüssel umfasst. Damit ist jeder "Schutz" illusorisch.
    Aber nicht hier auf deutschen Boden!!!Da können sich die Fibi Jungs anstrengen wie sie wollen. Nöhö, Tipota, Nichts, Nada, Niente, Nothing, Rien, Nix!

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    387
    Danksagungen
    60

    Standard Re: Geplantes Gesetz könnte FBI erlauben, E-Mails von US-Bürgern zu lesen

    Zum ersten Teil wieder ein bla bla bla von mir


    Zitat Zitat von Khelben2000 Beitrag anzeigen
    ...System-Admins...
    Wenn der Chef zu blöd ist Anweisungen an besagte Leute zu geben selber schuld. Sollten besagte Leute die Anweisung nicht umsetzen dann entlassen. Wie du siehst die Verantwortung zum abschließen liegt beim Chef!

  14. #14
    大麻のゴブリン Avatar von maddog
    Registriert seit
    Feb 2000
    Ort
    アイルランド
    Beiträge
    171
    Danksagungen
    6

    Standard Re: Geplantes Gesetz könnte FBI erlauben, E-Mails von US-Bürgern zu lesen

    Zitat Zitat von Jana2xlc Beitrag anzeigen
    Aber nicht hier auf deutschen Boden!!!
    Das muss ja nicht so bleiben. Auch in Deutschland besteht Terrorgefahr!

  15. #15
    Mitglied Avatar von Khelben2000
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    8.053
    Danksagungen
    645

    Standard Re: Geplantes Gesetz könnte FBI erlauben, E-Mails von US-Bürgern zu lesen

    Zitat Zitat von Jana2xlc Beitrag anzeigen
    Zum ersten Teil wieder ein bla bla bla von mir
    Eigentlich habe ich von dir hier noch gar nichts anderes als "bla bla bla" gelesen.

    Zitat Zitat von Jana2xlc Beitrag anzeigen
    Wenn der Chef zu blöd ist Anweisungen an besagte Leute zu geben selber schuld.
    Und wenn du zu blöd bist zu verstehen, dass es so, wie du dir das vorstellst, nicht funktioniert bzw. gar nicht funktionieren kann, erübrigt es sich wohl, dir das Ganze ein weiteres Mal erklären zu wollen.

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    387
    Danksagungen
    60

    Standard Re: Geplantes Gesetz könnte FBI erlauben, E-Mails von US-Bürgern zu lesen

    Danke Kalb für die lieben Worte...und immer noch geht in dein Hirn nicht rein das ein Gesetz aus den USA hier auf deutschen Boden keine Gültigkeit besitzt.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Khelben2000
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    8.053
    Danksagungen
    645

    Standard Re: Geplantes Gesetz könnte FBI erlauben, E-Mails von US-Bürgern zu lesen

    Zitat Zitat von Jana2xlc Beitrag anzeigen
    ein Gesetz aus den USA hier auf deutschen Boden keine Gültigkeit besitzt
    Wenn du das mit dem Lesen und Denken besser beherrschen würdest, hättest du unter Umständen verstanden, wieso es trotzdem auch auf uns Auswirkungen haben könnte. Aber da das nicht der Fall ist ...

  18. #18
    Mitglied Avatar von doc-mabuse
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    1.905
    Danksagungen
    132

    Standard Re: Geplantes Gesetz könnte FBI erlauben, E-Mails von US-Bürgern zu lesen

    Zitat Zitat von Jana2xlc Beitrag anzeigen
    Aber nicht hier auf deutschen Boden!!!Da können sich die Fibi Jungs anstrengen wie sie wollen. Nöhö, Tipota, Nichts, Nada, Niente, Nothing, Rien, Nix!
    Natürlich nicht - aber wenn du jemandem in den USA schreibst...
    Dann haben die deinen Schlüssel.

  19.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •