Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    302
    Danksagungen
    1

    Standard Runder Tisch ALLER Parteien/Gruppierungen innerhalb der BRD moeglich?

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    zu allererst muss ich mich entschuldigen. Ich habe sie mit Absicht NUR ueber BCC angeschrieben, da ich die Kommunikation ueber meinen Gedanken gerne sachlich halten moechte.

    Seit Monaten quaelt mich ein Gedanke: Warum kann es nicht in Zeiten von Terror und gewalt einen kleinen Lichtblick innerhalb der deustchen Bevoelkerung geben?
    Warum kann sich ein Volk nicht GEMEINSAM gegen einen Feind aus dem Ausland zusammenstellen und diesen GEMEINSAM bekaempfen?
    Warum werden jegliche Gedanken, die sich auch nur ansatzweise gegen die Gewalt und den Terror richten sofort dem rechten Sektor zugeschrieben?

    Ich persoenlich bin von Hause aus ein mensch, der lieber die Diskussion als die Gewalt sucht. Genau deswegen denke ich seit Monaten darueber nach, wie ich die Politik (und ihre
    Vertreter) dazu bewegen kann, einen Runden Tisch mit je einem Vertreter ALLER Parteien aus Bundes-/Landtag, sowie je einem von PEGIDA, ANTIFA und allen anderen, politisch
    orientierten Gruppierungen zu oeffnen. Das ich persoenlich so einen runden Tisch niemals leiten koennte, zeigt sich schon dabei, das ich jedem Kinderschaender dem Kopf abnehmen
    und auf einen Spiess stecken wuerde….
    Daher sehe ich persoenlich mich als voellig ungeeignet dafuer an.

    Aufgrund der aktuellen Situation, der Terroranschlaege, sowie der sinnlosen Diskussionen ob das nun der IS wahr oder nicht, bin ich psychisch an einem Punkt angelangt, der mir jede Nacht
    eine neue Moeglichkeit ausmalt, mit der man so einen „Stammtisch“ erzwingen kann. Und ja, ich bin mittlerweile soweit, das ich aufgrund der letzten Vorkommnisse einem Attentaeter
    lieber in die Arme laufe als davon zu rennen. Ebenso wuerde ich keinesfalls „erste Hilfe“ oder „Notwehr“ zeigen, da dies ja (sh. bspw. Holzwickede) schnell als Anklage gegen mich
    ausgehen kann.

    Genauso wuerde ich NIEMALS jemandem helfen, der als Parteimitglied einen Zusammenhand eines ueber 200Jahre zurueckliegenden Krieg (Entstehung der deutschen Fahne Schwarz-Rot-Gold)
    und dem Nationalsozialismus sieht. Oder jemandem, der Kindes-/Drogenmissbrauch einer Person im oeffentlichen Amt vertuscht. Auch jemandem, der logische Aussagen zu sichtbaren
    Ereignissen aufgrund der aktuellen Probleme in Deutschland sieht, wuerde ich nicht zu Hilfe kommen.

    Korrigieren Sie mich, wenn ich falsch liege, doch ich habe in den letzten Monaten vermehrt das Gefuehl, das unsere Regierung, mit vollem Bewusstsein ueber die Auswirkungen aus unserer
    Gesellschaft ein schwarz/weiss machen moechte. Das es aber in dem deutschen Volke auch noch Stimmen gibt, die auf beiden Seiten gute Wege, annehmbare Punkte sehen, scheint ihnen
    voellig egal zu sein. Anders kann ich mir es auch nicht erklaeren, das immer wieder schwere Straftaten, die eindeutig von IS-Kaempfern und/oder von Fluechtlingen veruebt werden, entweder
    dem rechten Sektor in die Schuhe geschoben werden sollen; Oder aber, diese Taten werden innerhalb der deutschen Medienlandschaft entweder gar nicht oder nur gekuerzt berichtet.

    Ja, ich persoenlich bin der Meinung, das es sehr einfach ist, einen gefaelschten Pass zu bekommen, um sich als Syrer auszugeben. ABER: ich sage auf keinen Fall, das es viele machen.
    Ja, ich persoenlich bin der Meinung, das es ein paar Fluechtlinge gibt, die sich mit falschen Angaben hier einnisten und/oder Anschlaege verueben wollen. ABER: das ist eine verschwindend
    geringe Minderheit.
    Ebenso bin ich aber auch der Meinung, das Aussagen wie die von Frau Wagenknecht nicht gleich zu Hasstiraden fuehren duerfen. Ihre Aussage, das es Probleme gibt, ueber die vorher wohl
    keiner nachgedacht hat, entspricht voll und ganz der Wahrheit. Wer etwas anderes behauptet, darf sich gerne nach Ansbach begeben und die Bevoelkerung dort fragen, warum der Anschlag
    erfunden wurde

    Ueberall im Netz sieht man immer mehr Menschen, die sich radikal gegen die jeweils andere Seite aeussern. Auf Stimmen, die sich auf dem Mittelweg bewegen wird nur noch eingetreten.
    „Bist du nicht unsrer Meinung, dann bist du unser Feind“ heisst es immer oefter im Netz……

    Daher glaube ich, das es mit absoluter Sicherheit KEINEN besseren Zeitpunkt gibt, wie die zweite Haelfte 2016, um sich gemeinschaftlich und ZUSAMMEN fuer einen Waffenstillstand
    innerhalb des Volkes zu entscheiden, um wenigstens den Versuch eines Gespraeches zu wagen.
    Ich persoenlich wuerde von jeder Partei aus Bundes-/Landtag, sowie von PEGIDA, Antifa und den anderen „Gruppierungen“ einen einladen. Aufgrund er letzten Wochen sollten aber
    die nachfolgenden Personen NICHT dabei sein:
    Heiko Maas, Ursula von der Leyen, Angela Merkel, Thomas deMaiziere, Joachim Gauck, Alexander Gauland, Bernd Lucke, Jörg Meuthen, Lutz Bachmann

    Ich weiss, das jetzt viele von Ihnen aufschreien und ein klares NEIN zu dem Gedanken lsowerden wollen. Doch sie sollten sich eines fragen:
    Was ist Ihnen lieber? Ein Volk, das aufgrund des Kampfes gegen den Terror vereint an einer Seite steht oder ein Zweifrontenkrieg, bei dem eine Seite aus dem eigenen Volk besteht
    und die andere Seite von Terror und Gewalt beherrscht wird?
    Mit Drohungen und Inhaftierung koennen Sie ein Volk nicht auf Ihre Seite zwingen. Das haben schon andere versucht und sind klaeglich gescheitert (sh. durch USA gefuehrte Kriege ).
    Und der Versuch, ein Volk mit Zwang zu einen kann schnell nach hinten losgehen, was jeder klar denkende Verstand wissen sollte.

    Und zu meinem Bedauern wuesste ich leider keinen Grund, warum ein NEUTRALES Treffen an einem NEUTRALEN Ort nicht helfen sollte, einen gemeinsamen Weg fuer UNS ALLE zu
    finden.



    Mit freundlichen Gruessen
    xxxx



    P.S.: wie immer gilt:
    Kontaktdaten koennen gerne per Mail abgefragt werden. dies gilt NICHT fuer die Vertreter der extremistischen/radikalen Gruppierungen; sry, Jungs, aber mein Sohn braucht mich noch ein paar Tage

    was haltet ihr davon? ist das machbar?
    oder ist das absolut unmöglich?

    und pls: klare, sachliche Argumentation und keinen extremistischen Quatsch; davon haben wir da draussen echt genug

  2. #2
    Mitglied Avatar von SchwesterFelicitas
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.559
    Danksagungen
    92

    Standard Re: Runder Tisch ALLER Parteien/Gruppierungen innerhalb der BRD moeglich?

    Aufgrund er letzten Wochen sollten aber
    die nachfolgenden Personen NICHT dabei sein:
    Heiko Maas, Ursula von der Leyen, Angela Merkel, Thomas deMaiziere, Joachim Gauck, Alexander Gauland, Bernd Lucke, Jörg Meuthen, Lutz Bachmann


    Statt auf "Feinde aus dem Ausland" solltest du dich auf das Inland konzentrieren. Troll dich und geh kacken.

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    302
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Runder Tisch ALLER Parteien/Gruppierungen innerhalb der BRD moeglich?

    Zitat Zitat von SchwesterFelicitas Beitrag anzeigen
    Statt auf "Feinde aus dem Ausland" solltest du dich auf das Inland konzentrieren.
    der IS steht vor der Tuer, radikalisiert die hier lebenden Menschen und das faellt dir dazu ein :O
    schade.....

    Zitat Zitat von SchwesterFelicitas Beitrag anzeigen
    Troll dich und geh kacken.
    kann ich nicht zurueck geben.... wirste nicht koennen

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    4.109
    Danksagungen
    268

    Standard Re: Runder Tisch ALLER Parteien/Gruppierungen innerhalb der BRD moeglich?

    Zitat Zitat von Upload-Champ Beitrag anzeigen
    und pls: klare, sachliche Argumentation und keinen extremistischen Quatsch; davon haben wir da draussen echt genug
    Genau... Mit der Kinderschänderkeule schwingen aber sachliche Argumentation fordern.

  5. #5
    Mitglied Avatar von SchwesterFelicitas
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.559
    Danksagungen
    92

    Standard Re: Runder Tisch ALLER Parteien/Gruppierungen innerhalb der BRD moeglich?

    Zitat Zitat von Upload-Champ Beitrag anzeigen
    der IS steht vor der Tuer, radikalisiert die hier lebenden Menschen und das faellt dir dazu ein :O
    Als Antwort auf dich fällt mir dazu nur "Wolle mern roilosse?" ein.

    Die grösste Gefahr in unserem Land geht von Rassisten, Rechtsextremisten und ihrer Hetze aus. Du bist mitten in einem entsprechenden Forum drin.

    Siehe München und den FAZ-Beitrag dazu. Und jetzt geh endlich aufs Klo. Denn dort gehört deine Scheiße hin.

  6. #6
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    302
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Runder Tisch ALLER Parteien/Gruppierungen innerhalb der BRD moeglich?

    das verstehe ich grad nicht so wirklich :O

    was macht aus einem Fluechtlingshelfer einen Rechtsradikalen?
    oder gehst du davon aus, das dieses Board rechts ist? (dann frage ich mich, wie rechts du bist :O )

    ich glaube, in einem Kindergarten nach einer Meinung bzgl. einer Loesung bzgl. rechten/linken/IS-Terror zu suchen war falsch..... eigentlich schade; in der Vergangenheit konnte man hier immer mal nach Loesungen und/oder Vorschlaegen fragen.

    geht wohl nicht mehr

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    1.452
    Danksagungen
    63

    Standard Re: Runder Tisch ALLER Parteien/Gruppierungen innerhalb der BRD moeglich?

    Wie wäre es wenn du uns mal deine Meinung schilderst anstatt im Startpost ein C&P bereitzustellen?

  8. #8
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    302
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Runder Tisch ALLER Parteien/Gruppierungen innerhalb der BRD moeglich?

    ich sehe das ähnlich. es MUSS eine Möglichkeit geben, Deutschland zumindest gegen den IS (nicht jeder Flüchtling ist beim IS und sollte daher NICHT vorverurteilt werden) zu vereinen. in Leipzig ´89 hat es doch auch geklappt, das sich Menschen aus allen Schichten ZUSAMMEN gegen die Regierung gestellt haben.
    Warum also soll es jetzt nicht MIT der Regierung zusammen gegen den IS funktionieren?

    Für mich sieht es aktuell so aus, als wenn sich hier 3 Seiten gegenseitig an die Gurgel wollen:
    -der IS will alle "Ungläubigen" töten
    -die Nazis wollen alle Ausländer und die Linken loswerden oder töten
    -die Antifa sieht keinerlei ernstzunehmende Gefahr im IS, wohl aber in den Nazis

    Meiner Meinung nach gibt es nur zwei Möglichkeiten, alle in Deutschland lebenden kurzfristig unter einen Hut zu bekommen:
    entweder mit einen gewaltigen "Knall", ausgelöst durch eine Bombe des IS. oder aber durch Zwang.
    Beides erscheint mir sinnlos und führt nur zu Blutvergiessen

    Ich tausche mich mit dem Schreiber per Mail aus. Und das einzige, was bisher als Antworten von den Parteien und der Presse kommt klingt eher nach dem Ende als nach einer Einheit:

    Niemals werden wir uns mit der AFD oder PEGIDA an einen Tisch setzen. Die denken nur nationalistisch und das ist für uns nicht tragbar.
    Die Gegenseite hingegen wäre theoretisch zu Gesprächen bereit, SOFERN man für diese Zeit bei null anfängt und dann einen Kompromiss erarbeitet.....

  9. #9
    Mitglied Avatar von SchwesterFelicitas
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.559
    Danksagungen
    92

    Standard Re: Runder Tisch ALLER Parteien/Gruppierungen innerhalb der BRD moeglich?

    Zitat Zitat von Upload-Champ Beitrag anzeigen
    oder gehst du davon aus, das dieses Board rechts ist?
    Lies die anderen P+G-Themen der letzten Zeit und schäme dich dann für deine Frage.
    Mit Kindergarten liegst du richtig. Global-Troll Liederlich (momentan unter dem Nick Endoro allüberall zu finden) gibt den Hetzer und lässt im ganzen "Board" seine unzähligen Accounts aus der Troll-Krabbelgruppe spielen.

    Meiner Meinung nach gibt es nur zwei Möglichkeiten,
    ...
    Beides erscheint mir sinnlos und führt nur zu Blutvergiessen
    Ebenso sinnlos wie der Thread. Einen runden Tisch propagieren und alle Hauptakteure ausschließen wollen, ich lach mich weg.

  10. #10
    Gesperrt Avatar von Endoro
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    372
    Danksagungen
    40

    Standard Re: Runder Tisch ALLER Parteien/Gruppierungen innerhalb der BRD moeglich?

    Zitat Zitat von Upload-Champ Beitrag anzeigen
    Für mich sieht es aktuell so aus, als wenn sich hier 3 Seiten gegenseitig an die Gurgel wollen:
    -der IS will alle "Ungläubigen" töten
    -die Nazis wollen alle Ausländer und die Linken loswerden oder töten
    -die Antifa sieht keinerlei ernstzunehmende Gefahr im IS, wohl aber in den Nazis
    Du hast die Politiker vergessen. Denen passt die Gemengenlage gut in den Kram, um endlich ihre feuchten Träume von einem Polizeistaat zu verwirklichen. Was meinst du, wie glühend die den Erdogan beneiden. Die hätten auch gern eine Ziege.

  11. #11
    Mitglied Avatar von SchwesterFelicitas
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.559
    Danksagungen
    92

    Standard Re: Runder Tisch ALLER Parteien/Gruppierungen innerhalb der BRD moeglich?

    Die Restleser mussten lange auf den Global-Troll warten, nun ist er endlich da.

  12. #12
    Gesperrt Avatar von Endoro
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    372
    Danksagungen
    40

    Standard Re: Runder Tisch ALLER Parteien/Gruppierungen innerhalb der BRD moeglich?

    Zitat Zitat von SchwesterFelicitas Beitrag anzeigen
    Die Restleser mussten lange auf den Global-Troll warten, nun ist er endlich da.
    Willst du auch eine Ziege oder bist du es selbst?

  13. #13
    Mitglied Avatar von SchwesterFelicitas
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.559
    Danksagungen
    92

    Standard Re: Runder Tisch ALLER Parteien/Gruppierungen innerhalb der BRD moeglich?

    Danke, doch ich kann selbst für mein Essen sorgen.

    Du musst den Thread nicht weiter in die Lächerlichkeit zerren. Er ist schon mittendrin.

  14. #14
    Gesperrt Avatar von Endoro
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    372
    Danksagungen
    40

    Standard Re: Runder Tisch ALLER Parteien/Gruppierungen innerhalb der BRD moeglich?

    Zitat Zitat von Ziege Beitrag anzeigen
    Du musst den Thread nicht weiter in die Lächerlichkeit zerren. Er ist schon mittendrin.
    Er war es von Anfang an. Aber so was von!

  15. #15
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    302
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Runder Tisch ALLER Parteien/Gruppierungen innerhalb der BRD moeglich?

    naja, ich sollte es mir einfach machen:
    meine Zwerge schnappen und zum Octoberfest fahren....
    und dort auf ne grosse Bombe hoffen. dann brauch ich wenigstens keine Angst mehr haben.

  16. #16
    Gesperrt Avatar von Endoro
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    372
    Danksagungen
    40

    Standard Re: Runder Tisch ALLER Parteien/Gruppierungen innerhalb der BRD moeglich?

    Zitat Zitat von Upload-Champ Beitrag anzeigen
    dann brauch ich wenigstens keine Angst mehr haben.
    Der mutige Vogel fängt den ängstlichen Wurm. Tja ...

  17. #17
    Stiller Mitleser
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    659
    Danksagungen
    109

    Standard Re: Runder Tisch ALLER Parteien/Gruppierungen innerhalb der BRD moeglich?

    @Upload-Champ
    Du hast dich fortgepflanzt?
    Och nee. Jetzt bringst du den Endoro-Troll am Schluss noch auf Ideen.

  18. #18
    Gesperrt Avatar von Endoro
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    372
    Danksagungen
    40

    Standard Re: Runder Tisch ALLER Parteien/Gruppierungen innerhalb der BRD moeglich?

    Zitat Zitat von Skywalker Beitrag anzeigen
    @Upload-Champ
    Du hast dich fortgepflanzt?
    Er ist dein Vater, Luke!

  19. #19
    Stiller Mitleser
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    659
    Danksagungen
    109

    Standard Re: Runder Tisch ALLER Parteien/Gruppierungen innerhalb der BRD moeglich?

    Sowas nennt man "unkontrolliertes Neuronenfeuer". Das Licht bei dir ist an, aber zu Hause ist keiner.

  20. #20
    Gesperrt Avatar von Endoro
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    372
    Danksagungen
    40

    Standard Re: Runder Tisch ALLER Parteien/Gruppierungen innerhalb der BRD moeglich?

    Zitat Zitat von Collaborate Beitrag anzeigen
    Sowas nennt man "unkontrolliertes Neuronenfeuer". Das Licht bei dir ist an, aber zu Hause ist keiner.
    Du hast zu viel Zuckerschnute gelesen.



    Übertreib das bloß nicht, sonst verwandelst du dich in ihr Ava

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •