Die chinesische Regierung und Apple haben den Verlegern der New York Times ein ganz spezielles Weihnachtsgeschenk beschert. Seit dem 23. Dezember ist die App der Zeitung aus dem chinesischen AppStore verschwunden. Apple begründet die Löschung mit einem Verstoß gegen lokale Regularien. Inwiefern der US-Konzern dazu gezwungen wurde und ob es einen Gerichtsbeschluss gab, ist nicht bekannt.


zur News