Nach einem rapiden Aufstieg im Wert auf 1.139 US-Dollar fiel der Bitcoin gestern um satte 20 Prozent. Zeitgleich kletterte der Yuan um mehr als ein Prozent und setzt damit einen rekordverdächtigen Trend fort. Entsprechend werden nun Spekulationen darüber laut, inwiefern sich der chinesische Kapitalmarkt Bitcoin zu eigen gemacht hat und wo die Zusammenhänge liegen.

zur News