Im Hinblick auf die angebliche russische Einmischung in die US-Wahlen ruft Brad Smith, Präsident bei Microsoft, zur Schaffung von “Digitalen Genfer Konventionen” auf. Zivilisten müssten im Internet besser abgesichert werden und sollten wie in den Genfer Konventionen von 1949 einen geschützten Status bekommen. Die globale Tech-Industrie könnte wie eine digitale Schweiz betrieben werden, so Smith.

zur News