Die Staatsanwaltschaft Südkoreas wirft Samsung vor, Behörden und Regierungsmitarbeiter bestochen zu haben. Bestechungsgelder in Höhe von umgerechnet 34,6 Millionen Euro sollen gezahlt worden sein. Das Bezirksgericht in Seoul stellte heute einen Haftbefehl gegen Samsung Vize Lee Jae-yong aus, die Verhaftung folgte kurz darauf.

zur News