Die Neuauflage des legendären Handys stammt nicht von Nokia selbst, sondern dem finnischen Start-up HMD Global. Wegen der damit einhergehenden Nostalgie, dem Spaß-Faktor, aber auch deutlich längerer Akkulaufzeit im Vergleich zu handelsüblichen Smartphones, gehen Experten von guten Verkäufen aus. Da die Internetfunktion eingeschränkt ist, gilt das Handy als “Feature Phone”.

zur News