Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    14.390
    Danksagungen
    164

    Standard Erdogan: “Nazi-Praktiken” und Aufstand bei Einreiseverbot

    Nach der harschen Kritik an dem Umgang mit der Pressefreiheit seitens der Türkei und an dem Auftrittsverbot gegen einen türkischen Politiker in Deutschland feuerte Präsident Erdogan gestern zurück. Die Bundesregierung greife zu “Nazi-Praktiken”, so der türkische Präsident. Sollte er zudem in Deutschland auftreten wollen, könne ihn niemand daran hindern. Im Zweifel würde er “einen Aufstand machen".

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von UtherLlyr
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    21
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Erdogan: “Nazi-Praktiken” und Aufstand bei Einreiseverbot

    Das Problem ist, dass er damit sein Ziel erreicht...sich bei seinen Anhängern als starken Verfechter für die Rechte der Türkei zu zeigen, der die Versuche der Manipulation von Deutscher Seite abzuwehren versucht....schlimm, aber mehr als seine Anhänger hinter sich scharen muss er ja nicht. Was hilft das besser als ein altbewährtes Feindbild zu schüren (obwohl die Deutschen und Türken schon immer Verbündete waren ... sie haben sogar bezüglich der Menschenvernichtung voneinander gelernt).

  3.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •