Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    14.390
    Danksagungen
    164

    Standard Prenda Law: DMCA-Trolle betrieben Torrent-Honeypot

    In einem Gerichtsverfahren hat sich der führende Anwalt des Rechtevertreters Prenda Law des Betrugs schuldig bekannt. Dem Unternehmen wurde vorgeworfen, unter anderem eigene Torrents auf The Pirate Bay hochzuladen, um Nutzer der Plattform zu ködern und später zu verklagen. Im Verfahren wurde bekannt, dass Prenda Law alleine über Porno-Honeypots mehr als 6 Millionen US-Dollar erwirtschaften konnte.

    zur News

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    135
    Danksagungen
    12

    Standard Re: Prenda Law: DMCA-Trolle betrieben Torrent-Honeypot

    Zitat Zitat von gullinews Beitrag anzeigen
    In einem Gerichtsverfahren hat sich der führende Anwalt des Rechtevertreters Prenda Law des Betrugs schuldig bekannt. Dem Unternehmen wurde vorgeworfen, unter anderem eigene Torrents auf The Pirate Bay hochzuladen, um Nutzer der Plattform zu ködern und später zu verklagen. Im Verfahren wurde bekannt, dass Prenda Law alleine über Porno-Honeypots mehr als 6 Millionen US-Dollar erwirtschaften konnte.

    zur News
    Ist schon Geil wenn manche Filme nicht viel einbringen, dann kann man sie immer noch irgendwo hochladen um anschließen den Gewinn durch Verklagen der Downloader zu Maximieren. Also alles wie immer im grünen Bereich.

    utuntu

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    81
    Danksagungen
    8

    Standard Re: Prenda Law: DMCA-Trolle betrieben Torrent-Honeypot

    So ist es eben vom Gesetzgeber gewünscht. Schwerkriminelle haben es immer am besten.

    Und das Internet ist ja für uns alle Neuland.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    1.432
    Danksagungen
    61

    Standard Re: Prenda Law: DMCA-Trolle betrieben Torrent-Honeypot

    Ist eben die moderne Version der Tanja-Briefe.

  5.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •