Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    14.390
    Danksagungen
    171

    Standard Web-Erfinder Berners-Lee über Datenkraken und “Fake News”

    Zum 28. Geburtstag des World Wide Web nennt Sir Tim Berners-Lee drei Punkte, die ihm im Hinblick auf das Internet Sorgen bereiten. In einem offenen Brief kritisiert der Web-Erfinder den Kontrollverlust über persönliche Daten, die Verbreitung von “Fake News” und zu wenig Transparenz in bezahlter politischer Meinungsmache im Netz.

    zur News

  2. #2
    Stiller Mitleser
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    777
    Danksagungen
    133

    Standard Re: Web-Erfinder Berners-Lee über Datenkraken und “Fake News”

    Werbung und Pornografie macht aber zum Glück ja (gefühlt) 95% des WWW aus. Die restlichen 5% sind dann auch egal.
    Für diesen Beitrag bedankt sich doc-mabuse

  3.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •