Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    14.390
    Danksagungen
    169

    Standard Twitch-Streamer mit über 500 Zuschauern brauchen kostenpflichtige Sendelizenz

    Die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) der Medienanstalten ist der Ansicht, Livestreams auf Twitch müssten als “Rundfunkangebot ohne Zulassung” gelten. Um einen Präzedenzfall zu schaffen, haben die Medienanstalten nun die deutschen Streamer und YouTuber von "PietSmiet" ins Visier genommen. Die sehen sich im Kampf David gegen Goliath und wehren sich gegen die Klassifizierung.

    zur News

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    329
    Danksagungen
    46

    Standard Re: Twitch-Streamer mit über 500 Zuschauern brauchen kostenpflichtige Sendelizenz

    Was ist mit Online-Radio? Was ist mit Live-Kameras? Und was ist eigentlich mit YouTube? Bei denen werden die Videos auch in Dauerschleife selbstständig nachgelegt.
    Bin schon mal auf die Verrenkungen gespannt, die der Gesetzgeber hier formulieren muss.

  3. #3
    Mitglied Avatar von RycoDePsyco
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    682
    Danksagungen
    48

    Standard Re: Twitch-Streamer mit über 500 Zuschauern brauchen kostenpflichtige Sendelizenz

    Das währen mind. 2,-€ bis 20,-€ je Zuschauer.
    So viel bringt nicht mal ansatzweise die Werbung ein. Noch nicht mal die 2,-€.
    Zusätzlich noch eine beratende Person (Anwalt) und ein Jugendschutzbeauftragter.

    Völlig am RL vorbei.

  4. #4
    Mitglied Avatar von LordII
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    32
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Twitch-Streamer mit über 500 Zuschauern brauchen kostenpflichtige Sendelizenz

    Das trifft dann nur die kleinen Streamer. Alle großen Streamer können ohne Probleme aus Deutschland auswandern. Schweiz oder Österreich wäre ja naheliegend.

  5.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •