Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    14.390
    Danksagungen
    168

    Standard “Operation Insecticide”: Frau sucht Auftragskiller über Craigslist

    Und heute in der Rubrik “Dümmer geht immer”: Eine Frau aus Oklahoma suchte offenbar einen Auftragskiller über die Online-Plattform Craigslist. Bewerber auf den Job, der als “gut bezahlter Amateur-Job in Übersee” bezeichnet wurde, erhielten gar eine PowerPoint-Präsentation darüber, wie der Mord auszuführen sei. Die Verhaftung der 37-Jährigen folgte prompt.


    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von T-Bone-Steak
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    1.367
    Danksagungen
    111

    Standard Re: “Operation Insecticide”: Frau sucht Auftragskiller über Craigslist

    Es ist doch relativ einfach so etwas auf Craigslist zur inserieren oder nicht? Wie sieht es da mit der Beweislast aus, wenn ich als geprellter Ehemann mich meiner Gattin entledigen möchte wäre es dann nicht einfacher das Ganze selbst zu inszenieren?
    Wie die Frau eine Power-Point Präsentation erstellen, sich selbst als Ziel nennen und alle Kontaktangaben der Frau mit veröffentlichen...
    Wäre mal gespannt zu erfahren wie das ausgehen würde.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    ganz weit im Norden!
    Beiträge
    69
    Danksagungen
    5

    Standard Re: “Operation Insecticide”: Frau sucht Auftragskiller über Craigslist

    Zitat Zitat von T-Bone-Steak Beitrag anzeigen
    Wäre mal gespannt zu erfahren wie das ausgehen würde.
    Genau so, wie es oben im Artikel beschrieben wurde. Welcher normal-denkende Mensch würde einen Killer auf einem Portal, wie ebay Kleinanzeigen oder Craigslist suchen? Das schreit förmlich nach einer Falle.

    Aber eine Frechheit ist die angebotene Bezahlung. Nur 4000?

  4. #4
    Mitglied Avatar von doc-mabuse
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    1.963
    Danksagungen
    134

    Standard Re: “Operation Insecticide”: Frau sucht Auftragskiller über Craigslist

    Ich find's ja schon ulkig, einen Mordauftrag in einer PowerPoint-Präsentation zu beschreiben...

    Warum nicht gleich ein YouTube-Video?

  5.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •