Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    14.390
    Danksagungen
    171

    Standard Donald Trump und die russisch-amerikanische Cyber-Security-Einheit

    Eigentlich wollte Donald Trump über Twitter einen direkten Kanal zu seinen Wählern etablieren und so lästige Pressekonferenzen vermeiden, doch die Glaubwürdigkeit seiner Aussagen wird von Tag zu Tag geringer. Erst hieß es, Trump habe mit Wladimir Putin darüber gesprochen, eine “unüberwindbare Cyber-Security-Einheit” aufzubauen, einen Tag später wird schon wieder kräftig zurückgerudert.

    zur News

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    Nirvana
    Beiträge
    208
    Danksagungen
    54

    Standard Re: Donald Trump und die russisch-amerikanische Cyber-Security-Einheit

    Noch gibt es die Medien, die Trumps Aktionen kritisch hinterfragen und die ständigen Widersprüche aufdecken. Das Problem ist, diese Informationen erreichen eine breite Front von Trump-Jüngern schon überhaupt nicht mehr, für sie zählt alleine was ihr großes Idol von sich gibt.
    Wenn Trump sein Endziel erreicht, nämlich die vollständige Unterminierung der freien Medien, hat er die alleinige Kontrolle über die Wahrheit. Wer schon mal "1984" gelesen hat, weiß was das bedeutet: was die Regierung sagt ist war, und schon immer war gewesen. Wenn es im Widerspruch zur Geschichte steht, wird die Geschichte einfach umgeschrieben.

    Von daher würde ich dem ein oder anderen der gerne gegen die "Lügenpresse" wettert mal empfehlen dieses Buch zu lesen und ein wenig kritischer zu hinterfragen was so von den "alternativen" Informationsquellen kommt und wer diese steuert.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    331
    Danksagungen
    46

    Standard Re: Donald Trump und die russisch-amerikanische Cyber-Security-Einheit

    Ich will kein 1984! Sag mir bitte, wem ich glauben muss, um so was Gemeines zu verhindern! Mir war es auch nie wichtig, was dieser Trump sagte, sondern nur, was er nicht sagte.
    Habe zwar gekichert, als Hillary verloren hat, aber das war nur ein winziges Kichern. Auf keinen Fall mittleres Kichern. Niemals, hörst du! Genaugenommen war das eher ein Wimmern - ein Weinen gar. Stimmt, das würde auch die Tränen erklären.

    Sagt an, Herr, wer tut Wahrheit kund? Ich schäme mich so, es nicht selbst zu erkennen, Herr!

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    Nirvana
    Beiträge
    208
    Danksagungen
    54

    Standard Re: Donald Trump und die russisch-amerikanische Cyber-Security-Einheit

    @Lassmal
    lass mal.

  5. #5
    Mitglied Avatar von sirnnx
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    2.153
    Danksagungen
    31

    Standard Re: Donald Trump und die russisch-amerikanische Cyber-Security-Einheit

    Und wer hinterfragt die Hinterfrager?

    Und gerade bei Trump mache ich mir da die wenigsten Sorgen. Wenn der sich nach dem Pinkeln nicht die Hände wäscht, lese ich das am nächsten Tag in jeder Zeitung ...

  6.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •