Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    14.390
    Danksagungen
    171

    Standard Keiner liest AGB: 22.000 Leute verpflichten sich zum Kloputzen

    In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstecken sich häufig Klauseln, die für den Verbraucher eher von Nachteil sind. Nichtsdestoweniger liest kaum jemand die endlosen Paragraphen, bevor ein Dienst genutzt wird. Das hat sich der Anbieter von öffentlichen WLAN-Zugängen zunutze gemacht und sich einen Spaß mit den Nutzern erlaubt.

    zur News
    Für diesen Beitrag bedankt sich Xvid_User

  2. #2
    Mitglied Avatar von machineH3aD
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    1.689
    Danksagungen
    356

    Standard Re: Keiner liest AGB: 22.000 Leute verpflichten sich zum Kloputzen

    Zitat Zitat von gullinews Beitrag anzeigen
    Keiner liest AGB: 22.000 Leute verpflichten sich zum Kloputzen
    Zitat Zitat von gullinews Beitrag anzeigen
    Die unfreiwilligen Teilnehmer des Experiments müssen die Sozialstunden natürlich nicht ableisten, wobei sich die Streuner und dreckigen Parks vermutlich darüber freuen würden./nf
    Was ist denn das wieder für ne Überschrift?

  3. #3
    Mitglied Avatar von RycoDePsyco
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    682
    Danksagungen
    48

    Standard Re: Keiner liest AGB: 22.000 Leute verpflichten sich zum Kloputzen

    Zitat Zitat von machineH3aD Beitrag anzeigen
    Was ist denn das wieder für ne Überschrift?
    Vielleicht liegst daran das du die News nicht weiter gelesen hast?

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    4.143
    Danksagungen
    275

    Standard Re: Keiner liest AGB: 22.000 Leute verpflichten sich zum Kloputzen

    Kannst du von dem Intellenzabstinenzler auch nicht erwarten.

    Die Schlagzeile ist sogar orthografisch richtig. Gibt ja genug Trottel, die immer noch nicht begriffen haben, dass es Allgemeine Geschäftsbedingungen und nicht ...bedingungens heißt.
    Zumindest das hat man bei gulli anscheinend begriffen und erspart dem Leser Stilblüten wie AGBs - am besten noch mit einem Deppenapostroph.

    Was die "Prank-Klauseln" angeht, wäre abzuklären, ob die nicht als überraschende Klausel unwirksam wären. Denn natürlich hat sich die Rechtsprechung zumindest ein Stück weit darauf eingestellt, dass AGB nicht wirklich gelesen werden.
    Grundsätzlich sind AGB aber natürlich ein Vertragsbestandteil, der bindend ist.

  5. #5
    Mitglied Avatar von sirnnx
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    2.153
    Danksagungen
    31

    Standard Re: Keiner liest AGB: 22.000 Leute verpflichten sich zum Kloputzen

    Mal davon abgesehen, dass es sich eh nur um eine PR Aktion gehandelt hat:

    Im Zweifelsfall mache ich lieber mal ein olles Klo sauber, als mir jede einzelne AGB durchzulesen ....
    Mit dem Klo bin ich doch in max. 1h fertig

  6. #6
    Mitglied Avatar von doc-mabuse
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    1.991
    Danksagungen
    135

    Standard Re: Keiner liest AGB: 22.000 Leute verpflichten sich zum Kloputzen

    Zitat Zitat von sirnnx Beitrag anzeigen
    Mal davon abgesehen, dass es sich eh nur um eine PR Aktion gehandelt hat:

    Im Zweifelsfall mache ich lieber mal ein olles Klo sauber, als mir jede einzelne AGB durchzulesen ....
    Mit dem Klo bin ich doch in max. 1h fertig
    Im Zweifelsfalle erst mal losschwätzen, als sich einen Artikel durchlesen - du verpflichtest dich zu 1000 Stunden Sozialdienst - Kloputzen war nur ein Beispiel.

    Ich find ja "Schneckenhäuser anmalen" zum Brüllen.

  7. #7
    Mitglied Avatar von sirnnx
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    2.153
    Danksagungen
    31

    Standard Re: Keiner liest AGB: 22.000 Leute verpflichten sich zum Kloputzen

    Zitat Zitat von doc-mabuse Beitrag anzeigen
    Im Zweifelsfalle erst mal losschwätzen, als sich einen Artikel durchlesen...
    OK - erwischt
    Ich lese weder AGBs noch die News hier ....
    Beide haben für mich den gleichen Info Gehalt.

  8. #8
    Stiller Mitleser
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    777
    Danksagungen
    133

    Standard Re: Keiner liest AGB: 22.000 Leute verpflichten sich zum Kloputzen

    Ich lese weder AGBs noch die News hier ....
    Und Beiträge offensichtlich auch nicht.
    http://board.gulli.com/thread/178895...5#post15029845

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    331
    Danksagungen
    46

    Standard Re: Keiner liest AGB: 22.000 Leute verpflichten sich zum Kloputzen

    Warum ist die Abkürzung "PKWs" erlaubt? Personenkraftwagens? Eine Erklärung bitte!

  10. #10
    Stiller Mitleser
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    777
    Danksagungen
    133

    Standard Re: Keiner liest AGB: 22.000 Leute verpflichten sich zum Kloputzen

    Weil es von AGB kein Singular gibt. PKW aber sowohl Singular als auch Plural abkürzt.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    331
    Danksagungen
    46

    Standard Re: Keiner liest AGB: 22.000 Leute verpflichten sich zum Kloputzen

    FAQs gibt es auch nur als Plural, dennoch ist ein "s" erlaubt. Außerdem hast du die Frage doch gar nicht beantwortet. Wenn "PKW" beide Formen abdeckt, warum ist dann ein "s" erlaubt?

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    4.143
    Danksagungen
    275

    Standard Re: Keiner liest AGB: 22.000 Leute verpflichten sich zum Kloputzen

    Zitat Zitat von Lassmal Beitrag anzeigen
    Warum ist die Abkürzung "PKWs" erlaubt? Personenkraftwagens? Eine Erklärung bitte!
    Schreib dich nicht ab, lern lesen.

  13. #13
    Mitglied Avatar von sirnnx
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    2.153
    Danksagungen
    31

    Standard Re: Keiner liest AGB: 22.000 Leute verpflichten sich zum Kloputzen

    Jetzt habt ihr über mein kleines s länger diskutiert als über das eigentliche Thema.
    So muss das sein!

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    331
    Danksagungen
    46

    Standard Re: Keiner liest AGB: 22.000 Leute verpflichten sich zum Kloputzen

    Ein kleines "s" für dich, aber ein großes für die Menschheit.

    @markantelli Kann dein Link nicht anschauen. Die Seite wurde von Mozilla als "gefährlich" eingestuft. Vermutlich gefährlich für meine Intelligenz. ^^

  15. #15
    Stiller Mitleser
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    777
    Danksagungen
    133

    Standard Re: Keiner liest AGB: 22.000 Leute verpflichten sich zum Kloputzen

    Es handelt sich um die Seite "duden.de". Und diese ist von Mozilla natürlich NICHT als gefährlich eingestuft. Probleme macht bekannterweise der vom GulliBoard hinzugefügte dereferer

    Zitat Zitat von sirnnx
    Jetzt habt ihr über mein kleines s länger diskutiert als über das eigentliche Thema.
    So muss das sein!
    Viel mehr war aus dieser News einfach nicht rauszuholen.

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    331
    Danksagungen
    46

    Standard Re: Keiner liest AGB: 22.000 Leute verpflichten sich zum Kloputzen

    @ markantelli
    Meist, Üblicherweise, Gelegentlich, Häufig, Oft - das sind die Worte, die der Duden nutzt, um PKW/PKWs zu erklären. Wenn das auch für AGBs gilt, dann hast du aber den Mund ganz schön voll genommen. Wenn - so wie von Sirnnx und dem Autor der News - viele AGBs gemeint sind, dann schreibe ich mit "s", weil es das Lesen und Verstehen erleichtert. "S" pluralisiert nur die Abkürzung, nicht aber das Wort dahinter.

    PS: Auf deiner verlinkten Seite wird deutlich, dass deine Ersetze-Die-Abkürzung-Mit-Dem-Originalwort-Und-Klatsche-Das-S-Dazu Taktik völliger Schwachsinn ist. Hättest du die Seite nur zuerst gelesen...

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Keiner liest AGB: 22.000 Leute verpflichten sich zum Kloputzen

    hahaha
    PHP-Code:
    [PHP][PHP
    [/PHP][/PHP]

  18. #18
    Stiller Mitleser
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    777
    Danksagungen
    133

    Standard Re: Keiner liest AGB: 22.000 Leute verpflichten sich zum Kloputzen

    "S" pluralisiert nur die Abkürzung, nicht aber das Wort dahinter.
    AGB IST bereits Plural. Die "allgemeinen Geschäftsbedingungen". Davon gibts einfach keinen expliziten Singular.
    Geändert von Colaborate (19. 07. 2017 um 16:24 Uhr)

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    331
    Danksagungen
    46

    Standard Re: Keiner liest AGB: 22.000 Leute verpflichten sich zum Kloputzen

    Dann wäre "eine AGB" ein grammatikalischer Widerspruch.

  20. #20
    Stiller Mitleser
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    777
    Danksagungen
    133

    Standard Re: Keiner liest AGB: 22.000 Leute verpflichten sich zum Kloputzen

    Wo steht denn "eine AGB"?

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •