Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    1

    Standard Studieren mit 28

    Hi Leute!

    Ich wollte mal fragen ob ihr das für sinnvoll hält mit 28 noch ein Studium in Wirtschatsinformatik (Bachelor) an der Uni anzufangen.
    Ich habe davor schon mal Informatik studiert aber damals nicht abgeschlossen. Derzeit mache ich einen Kurs an einem Insitut und möchte dann vollzeit für ein Jahr im Support arbeiten. Und dann halt im Studium auf Teilzeitbasis weiterarbeiten.
    Denkt ihr dass ich mich dann mit einem Bachelor bei einer guten Firma bewerben gehen kann?

    Lg
    Für diesen Beitrag bedankt sich butziboy

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    61
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Studieren mit 28

    Ich finde es immer sinnvoll und ratsam sich weiterzubilden. Warum also kein Studium mit 28, so alt ist das ja auch noch nicht.
    Schlechter werden deine Chancen jetzt sicher nicht werden. Wobei ich mich auf dem Gebiet nicht so auskenne ob es da nicht noch bessere Alternativen gibt als dieses Studium.
    Ich finde es auch nicht schlimm wenn man sich noch in weit höherem Alter fortbilden möchte.

  3.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •