Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    14.390
    Danksagungen
    169

    Standard IBM entwickelt kleines Magnetband mit 330 Terabyte Speicherplatz

    Viel Speicherplatz auf möglichst keiner Fläche: Das möchte jeder haben. Wissenschaftler von IBM haben einen absoluten Weltrekord geschafft: Auf einem Stück Magnetband, das kleiner ist als die Handinnenfläche eines Menschen, haben sie satte 330 Terabyte an unkomprimierten Daten untergebracht.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von doc-mabuse
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    1.975
    Danksagungen
    134

    Standard Re: IBM entwickelt kleines Magnetband mit 330 Terabyte Speicherplatz

    Hach ja.. holographische Speicher mit solchen Datenmengen in der Größe eines Zuckerwürfels werden auch seit Anfang der 90er regelmäßig angekündigt... gekommen ist da nie was.

  3. #3
    Lustiger Kumpane Avatar von Mäxchen
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Am liebsten im Zelt
    Beiträge
    1.988
    Danksagungen
    338

    Standard Re: IBM entwickelt kleines Magnetband mit 330 Terabyte Speicherplatz

    Die Speicherangaben sind mir nicht ganz klar. Wie kommt man von 201 Gigabit pro Quadratzoll auf 330 Terabyte auf einer Handinnenfläche? Sind da mehrere Schichten?

  4. #4
    Mitglied Avatar von doc-mabuse
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    1.975
    Danksagungen
    134

    Standard Re: IBM entwickelt kleines Magnetband mit 330 Terabyte Speicherplatz

    Zitat Zitat von Mäxchen Beitrag anzeigen
    Die Speicherangaben sind mir nicht ganz klar. Wie kommt man von 201 Gigabit pro Quadratzoll auf 330 Terabyte auf einer Handinnenfläche? Sind da mehrere Schichten?
    Das ist ein Band. So wie früher eine Musik-Kasette.

    Das ist natürlich nur für Backups oder extrem große Daten, die sequentiell abgerufen werden, geeignet. So ein Band kann zwar durchaus Datenraten wie eine Festplatte bringen, aber die Zugriffsszeit, die bei Festplatten im einstelligen ms-Bereich liegen, kann bei einem Band, das umgesuplt werden muss, auch schon mal in den Minuten-Bereich gehen.
    Also nix für einen Webserver ;D

  5. #5
    Stiller Mitleser
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    730
    Danksagungen
    127

    Standard Re: IBM entwickelt kleines Magnetband mit 330 Terabyte Speicherplatz

    @Mäxchen
    Gemeint ist, dass das zusammengerollte Band (von über 1km Länge) 330TB fasst.
    Diese Angabe ist relativ sinnlos, da es sich dabei einfach um eine längenabhängige Größe handelt, die der Hersteller sich selbst ausgesucht hat. Er hätte auch ein halb so langes Band nehmen können. Die Cartridge wäre genauso groß.
    Wichtig ist allein die Angabe der Speichermenge pro Fläche (hier 201GBit/Quardatzoll.)
    Geändert von Colaborate (08. 08. 2017 um 19:19 Uhr)

  6.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •