Die VR-Brillen haben es auf dem Markt nicht leicht. Das gilt genauso für die Oculus Rift wie für die HTC Vive. Letztere ist die teuerste Technik auf dem Markt, die zudem einen starken PC voraussetzt. Für den Durchbruch auf dem Massenmarkt ist das ein Problem. Nun hat HTC den Preis zumindest um 200 Euro beziehungsweise US-Dollar reduziert.

zur News