Mehr als 350.000 Gamer besuchten in der vergangenen Woche die gamescom 2017 in Köln. Doch nicht nur in den Besucherhallen, auch in der sogenannten Business Area tummelten sich zehntausende Branchenvertreter. Insgesamt stellten 919 Unternehmen ihre Produkte aus und auch eSports war wieder einmal ein großes Thema auf der größten Spielemesse der Welt.


zur News