Es scheint fast schon Tradition zu sein, dass während der Produktion oder den Vorbereitungen für einen neuen “Star Wars”-Film der Regisseur das Projekt verlässt. Nun hat auch Colin Trevorrow, der für “Star Wars: Episode IX” angeheuert wurde, seinen Posten geräumt. Ob aus eigenem Willen oder auf Druck von Walt Disney Studios, ist nicht bekannt.

zur News