Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard Dringend - Sicherheit meiner Daten im WLan

    Hallo,

    ich habe einige Fragen, die wahrscheinlich einige Forennutzer zum Schmunzeln bringen, da sie wirklich meine komplette Unkenntnis offenbaren. Aber dennoch wünsche ich mir eine ernsthafte Beantwortung:

    Seit einiger Zeit benutze ich ein gemeinsames WLan mit anderen Personen. Ich wohne mit diesen Personen zusammen. Erst erlebte ich sie als sympathisch und vertrauenswürdig, was sich allerdings im Laufe der Zeit vereinzelt änderte.

    Ich denke, dass einige der Personen mich bloßstellen und mir persönlich schaden würden, wenn sie könnten.

    Nun habe ich folgendes Problem: in der Anfangszeit habe ich recht unbekümmert die Apps Whatsapp und Snapchat auf meinem Smartphone genutzt. Sehr viele äußerst sensible Dateien (Texte, Fotos) hatte ich versendet.

    Meine Frage: Können diese im WLan abgefangen und gespeichert worden sein? Es geht mir vor allem um die gesendeten Bilder.

    Eine weitere Frage: Können diese Daten/Dateien auch dann abgefangen worden sein, als ich die Apps nicht über das WLan, sondern über mobile Daten getauscht habe?

    Die 3. Frage: Wie sieht es mit den aufgerufenen Websites aus? Kann man über das WLan sehen, welche Seiten ich besucht habe (auch Google-Suchen)?

    Ich mache mir echt seit Tagen Sorgen diesbezüglich und zeige wahrscheinlich auch ein gewisses Misstrauen nach außen, was u. U. unagemessen ist.

    Bitte um schnelle Antwort.

    Vielen Dank im Voraus!

  2. #2
    ex-Moderator Avatar von memcpy
    Registriert seit
    Apr 2001
    Ort
    Angel Island
    Beiträge
    4.290
    Danksagungen
    150

    Standard Re: Dringend - Sicherheit meiner Daten im WLan

    Whatsapp verwendet eine Ende-zu-Ende Verschlüsselung, ein Abfangen der Daten ist somit nicht möglich.

    Snapchat, dazu kann ich nichts sagen, nie genutzt.

    Webseiten die das unverschlüsselte http-Protokoll verwenden, können mitgelesen werden. Jegliche Aufrufe und übertragene Daten im gleichen WLAN kann eine Dritte Person speichern, es können auch Session IDs übernommen werden.

    https Webseiten (wie auch google) verwenden eine gesicherte Verbindung. Ein Abgreifen der übertragenen Daten ist somit nicht möglich. Man kann die vollständige URL nicht abfangen, jedoch sollte es möglich sein, aufzuzeichnen, welche Domains aufgerufen werden, jedoch nicht der komplette URL Pfad.

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Dringend - Sicherheit meiner Daten im WLan

    Zitat Zitat von memcpy Beitrag anzeigen
    Whatsapp verwendet eine Ende-zu-Ende Verschlüsselung, ein Abfangen der Daten ist somit nicht möglich.

    Snapchat, dazu kann ich nichts sagen, nie genutzt.

    Webseiten die das unverschlüsselte http-Protokoll verwenden, können mitgelesen werden. Jegliche Aufrufe und übertragene Daten im gleichen WLAN kann eine Dritte Person speichern, es können auch Session IDs übernommen werden.

    https Webseiten (wie auch google) verwenden eine gesicherte Verbindung. Ein Abgreifen der übertragenen Daten ist somit nicht möglich. Man kann die vollständige URL nicht abfangen, jedoch sollte es möglich sein, aufzuzeichnen, welche Domains aufgerufen werden, jedoch nicht der komplette URL Pfad.
    Danke für die Antwort!

    Snapchat ist allerdings gerade der wichtige Punkt. Kann mir jemand dazu etwas sagen?

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    826
    Danksagungen
    107

    Standard Re: Dringend - Sicherheit meiner Daten im WLan

    Wenn du uns vielleicht etwas mehr über deine gegebenheiten erklären würdest, könnte man dir vielleicht direkt mitteilen ob deine Ängste überhaupt berechtigt sind.

    Wer Verwaltet das W-Lan ?
    wer hat Zugriff auf den Router ?
    haben deine mitbewohner das nötige know how ein W-Lan abzuhören ?

    Und eine persönliche frage.
    Wie kommst du darauf das jemand mitlesen würde ? hat sich jemand dazu geäußert oder irgendwelche andeutungen gemacht ?

  5. #5
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Dringend - Sicherheit meiner Daten im WLan

    Zitat Zitat von Deureticum Beitrag anzeigen
    Wenn du uns vielleicht etwas mehr über deine gegebenheiten erklären würdest, könnte man dir vielleicht direkt mitteilen ob deine Ängste überhaupt berechtigt sind.

    Wer Verwaltet das W-Lan ?
    wer hat Zugriff auf den Router ?
    haben deine mitbewohner das nötige know how ein W-Lan abzuhören ?

    Und eine persönliche frage.
    Wie kommst du darauf das jemand mitlesen würde ? hat sich jemand dazu geäußert oder irgendwelche andeutungen gemacht ?
    Naja, sobald irgendwelche Nachrichten, die ich bei Whatsapp, oder Bilder, die ich bei Snapchap, übertragen habe, konnte ich hören, wie im Nachbarzimmer jemand lacht. Einbildung?

    Das W-Lan wird jemand von meinen Mitbewohnern verwalten und dementsprechend auch die normalen Befugnisse besitzen (hier kenne ich mich aber zu wenig aus).

    Mir kam die Situation nur sehr komisch vor.

    Wie sieht es denn nun mit snapchat aus? Muss ich Angst haben, dass etwas abgefangen wurde?

    Grüße

  6. #6
    ex-Moderator Avatar von memcpy
    Registriert seit
    Apr 2001
    Ort
    Angel Island
    Beiträge
    4.290
    Danksagungen
    150

    Standard Re: Dringend - Sicherheit meiner Daten im WLan

    Ohne physikalischen Zugriff auf dein Handy, sollte Snapchat auch sicher zu sein. Ein Angriff über einen Proxy-Server ist in deinem Fall sehr unwahrscheinlich. Security Analysis of Snapchat

    Deine Befürchtung, jemand könne deine Daten lesen, ist unbegründet. Die Messenger, sowie jede relevante Webseite nutzt Verschlüsselungen.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    826
    Danksagungen
    107

    Standard Re: Dringend - Sicherheit meiner Daten im WLan

    Wenn jemand Physikalischen zugriff auf z.b. eine Fritzbox hat, könnte er mit eventuell vorhandenem wissen Daten aufzeichnen.

    z.b. http://fritz.box/html/capture.html

    Allerdings müsste derjenige auch das wissen haben, diese Daten auszuwerden, was bei Otto normalo eher unwarscheinlich ist.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    336
    Danksagungen
    19

    Standard Re: Dringend - Sicherheit meiner Daten im WLan

    Zitat Zitat von memcpy Beitrag anzeigen
    Whatsapp verwendet eine Ende-zu-Ende Verschlüsselung, ein Abfangen der Daten ist somit nicht möglich.
    Zwischen Handy und Router ist das ne glatte Lüge.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    826
    Danksagungen
    107

    Standard Re: Dringend - Sicherheit meiner Daten im WLan

    Zitat Zitat von dermeyeristda Beitrag anzeigen
    Zwischen Handy und Router ist das ne glatte Lüge.
    Wer Verschlüsselt denn in deinem Fall die Daten ? Der Router ?

  10.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •