Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    42
    Danksagungen
    0

    Standard Raspberry Pi Mini Thermal Printer und cups

    Hallo Forum

    Ich habe ein "seltsames" Problem beim Einrichten meines "Mini Thermodruckers" auf dem Raspberry Pi unter Raspbian. Zur Installation des Druckers nutze ich das Adafruit Tutorial:

    https://learn.adafruit.com/networked...figure-printer

    Cups habe ich installiert, die Printer Settings tauchen auch bei mir auf. Nun komme ich bei der Drucker Einrichtung leider nur bis "Describe Printer". Wenn ich nun auf "Apply" klicke, tut sich nichts. Es taucht nur lediglich kurz das Ladesymbol am Cursor auf, doch mehr tut sich nichts.

    Hat jemand von euch vielleicht eine Idee, woran das liegen könnte?

    Ich bin euch sehr dankbar für jede Hilfe. Ich möchte endlich thermodrucken können

    Mit freundlichen Grüßen und schönes Wochenende :-)

  2. #2
    大麻のゴブリン Avatar von maddog
    Registriert seit
    Feb 2000
    Ort
    アイルランド
    Beiträge
    312
    Danksagungen
    10

    Standard Re: Raspberry Pi Mini Thermal Printer und cups

    For TTL printers (not USB): connect GND, RX and TX to the Raspberry Pi GPIO header in the positions shown. The transmit/receive lines will cross: the TX pin on the printer connects to RXD on the Pi, RX on the printer to TXD on the Pi.
    Wenn ich hier alle meine Probleme mit dem Raspi schildern würde, kollabierte der Server. Die Tuts, vor allem die auf YT sind oft grottenschlecht und uralt. Außerdem gibt's verschiedene Versionen, aktuell 3B. Wenn ich mir aber das Bild so anschaue, scheint es mir sinnvoll. An Tipps kann ich dir sonst keine geben, als dich durch Suchergebnisse zu wühlen

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    42
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Raspberry Pi Mini Thermal Printer und cups

    Danke für deine Antwort :-) Yo da hast du recht. Da hat man das eine Problem gelöst und beim nächsten Schritt kommt wieder das nächste.

    Glücklicherweise habe ich es jetzt endlich auf die Reihe bekommen. Das "Druckerkonfigurationsprogramm" von CUPS braucht root Rechte.

    Über "sudo system-config-printer" hat es jetzt funktioniert :-)

  4.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •