Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard Programm zum Öffnen von .slc Dateien

    Hallo,

    ich möchte gerne mir vorliegende Videodateien (die in einem .slc Format gespeichert sind) öffnen. Mitunter klappt das Öffnen mit dem VLC Player allerdings grottenschlecht und eigentlich kann von öffnen auch nicht die Rede sein.
    Diese Videos möchte ich gerne in ein anderes Format (mp4, mpg o.ä.) umwandeln.

    Wenn ich das richtig recherchiert habe, dann handelt es sich um verschlüsselte Dateien. Aber es muss doch eine Möglichkeit geben, diese in ein abspielbares Format zu bringen, oder?

    Vielen Dank vorab

  2. #2
    ex-Moderator Avatar von memcpy
    Registriert seit
    Apr 2001
    Ort
    Angel Island
    Beiträge
    4.308
    Danksagungen
    150

    Standard Re: Programm zum Öffnen von .slc Dateien

    Du könntest als erstes das genaue Dateiformat der ".slc" Dateien identifizieren.

    Öffne mit einem Hex-Editor wie HxD mehrere deiner slc Dateien und schaue dir die ersten Bytes an.
    https://mh-nexus.de/de/hxd/

    Anhand des Headers oder magic numbers könntest du das Format womöglich erkennen.
    https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_file_signatures

    Womöglich hilft dir der VLC Player auch weiter. Dort gibt es die Menüpunkte: Media-Information und Codec-Information.
    https://www.vlchelp.com/find-video-r...rame-rate-vlc/

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Programm zum Öffnen von .slc Dateien

    Ok das klingt gut. Werde ich mal machen.

    Btw habe ich festgestellt, dass wenn ich die Dateiendung von .slc in .divx umbenenne, sich das Video problemlos über Power DVD (hier 17) abspielen lässt. Wenn diese Variante also funzt, dann bräuchte ich doch nur noch ein Tool mit dem ich divx entspannt in mp4 wandeln kann oder? Welches gutes "freies" gäbe es da?

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    495
    Danksagungen
    21

    Standard Re: Programm zum Öffnen von .slc Dateien

    XMedia Recode

  5. #5
    ex-Moderator Avatar von memcpy
    Registriert seit
    Apr 2001
    Ort
    Angel Island
    Beiträge
    4.308
    Danksagungen
    150

    Standard Re: Programm zum Öffnen von .slc Dateien

    Eine Umwandlung des Videos ist verlustbehaftet, somit solltest solltest zuvor den container und codec ermitteln.

    Aber wie es ausschaut, ist eine Umwandlung bei dir ja nicht nötig, wofern PowerDVD das Material abspielen kann. Ich kenne PowerDVD jedoch nicht weiter, da jahrelang nicht mehr verwendet.

  6. #6
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Programm zum Öffnen von .slc Dateien

    Ja das stimmt. Das Problem ist, dass scheinbar nur Power DVD die Dateien abspielt (im übrigen ziemlich gut und sogar in HD). Doch wenn ich es konvertieren will z.B. im VLC Player, dann hängt sich der ganze Kram auf oder bricht nach einigen Sekunden ab. Im Grunde ist das sehr schade. Es sind ja alles Aufnahmen von meinem alten Telekom Receiver, den ich - durch Tarifwechsel - entsorgen sollte. Aus diesem Grunde habe ich versucht für meine Tochter an Ihre alten Aufnahmen ranzukommen, um ihr diese als mp4 in die Cloud zu legen ( nur das wird dort als Format akzeptiert).

    Aber trotzdem vielen Dank.

  7. #7
    Mitglied Avatar von doc-mabuse
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    2.052
    Danksagungen
    137

    Standard Re: Programm zum Öffnen von .slc Dateien

    Versuchs einfach mal mit remuxen.

    mkvtoolnix installieren, mmg straten, das Video hineinziehen und auf muxxen klicken. Der erstellt dann - so er die Rohdaten vernünftig lesen kann - eine mkv, die eigentlich überall laufen sollte.

    Die MKV-Tools sind eigentlich recht tolerant, was die Formate der Rohdaten angeht.

    Es sind ja alles Aufnahmen von meinem alten Telekom Receiver, den ich - durch Tarifwechsel - entsorgen sollte.
    SD oder HD-Aufnahmen?
    In letzterem Falle dürftest du (zumindest bei Aufnahmen der Privaten) verloren haben, weil außer Dreambox und VU+-Receivern alle Geräte die verschlüsselten Sender auch verschlüsselt abspeichern.

  8.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •