Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Mitglied Avatar von Homer J
    Registriert seit
    May 2000
    Ort
    Old Europe
    Beiträge
    5.161
    Danksagungen
    36

    Standard Druckvorlage (eps vs. andere Formate)

    Da ich momentan etwas für den Druck vorbereite, musste ich mich zwangsweise auch mit den verschiedenen Bildformaten auseinandersetzen. Ich habe ein sich immer wiederholendes Muster als Grafik (4px große Quadrate, nebeneinander angeordnet). Problem bei der Sache ist, dass diese Quadrate bei einem anderen Format außer eps (Ursprungsformat) ungleichmäßig proportioniert sind. Also mal kleiner (in der Höhe), mal größer etc. Auch auf dem Ausdruck (Laserdrucker, 300dpi) ist dies so. Als Auflösung habe ich 900ppi, als Formate habe ich TIFF und JPG getestet. Daran sollte es also nicht liegen. Was mich interessiert, ob das nur ein Fehler in der Vorschau ist und dieses Phänomen später beim professionellen Druck verschwindet oder ob ich irgendetwas falsch gemacht habe.

    Ich hoffe, am Beispielbild wird das einigermaßen deutlich. Ist in Quark vergrößert abgebildet.

    Vektorgrafiken sind übrigens für den Druck nicht erwünscht (also fällt in meinem Fall eps weg).
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Mitglied Avatar von Rustydragon
    Registriert seit
    Mar 2000
    Ort
    Forum 34
    Beiträge
    2.518
    Danksagungen
    241

    Standard

    wie vectoren sind nicht erwünscht?
    haben die nen vogel?
    wie machen die das mit text?
    eps ist ein metaformat also kein reines vectorenformat.es kann pixel sowie vectoren enthalten.die pixel werden natürlich bei einer skalierung skaliert(toller satz)
    du könntest dir in ps ein 300 dpi (bzw auflösungsbenötigtes) muster anlegen und mit der musterfüllung dann das bild füllen.achte aber bitte darauf das du es nicht als farbtiff exportierst da quark und freehand die dumme angewohnheit haben an tiff´s ein neues farbprofil dranzuhängen.
    oder du baust in illu oder freehand ein muster und lässt es kacheln aber vectoren sind ja nicht erwünscht
    also zurück zum bild.das speicher als graustufen bild und färbe in dem zu druckenden HKS N oder HKS K oder eben in deinem zu druckenden farbton ein geht in jedem layoutprogramm.der vorteil du bekommst 100% den gewünschten farbton da die graustufen einer % angabe des farbtones der deckkraft entspricht.
    Einfach ganz gesagt ein mittleres grau entspricht bei einem rot einem 50% gesettigtem rot.
    Auf diese art und weise hab ich meine visitenkraten gemacht die einen grungy hintergund haben ich aber eine ganz bestimmt HKS K farbe haben wollte.
    Geändert von Rustydragon (28. 11. 2003 um 00:20 Uhr)

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Homer J
    Registriert seit
    May 2000
    Ort
    Old Europe
    Beiträge
    5.161
    Danksagungen
    36

    Standard

    Danke, für die Hilfe. Ich weiß auch nicht so recht, was das mit den Vektoren soll. [q]Bitte binden Sie digitale Bestandteile wie z.B. ClipArts oder sonstige Objekte immer als Bild (Tif-, BMP-, JPG-... -Dateien) in Ihr Layout ein und niemals als Vektorgrafik![/q]
    Die eps, die habe, sind sowieso alle schwarz/weiß, da Farbdruck zu teuer ist. Ich speicher sie also als Grautöne als Tiff ab, ja? Und was ist der Unterschied zwischen ppi (Pixels der Inch) und dpi (Dots per Inch)? Und sind 900ppi vllt zu viel des Guten?!

  4. #4
    Mitglied Avatar von Rustydragon
    Registriert seit
    Mar 2000
    Ort
    Forum 34
    Beiträge
    2.518
    Danksagungen
    241

    Standard

    lass mich lügen aber es gibt zwei einheiten lpi lines per inch und dpi1 dots per inch
    mach 300 dpi und gut is.
    beschreib mal das projekt ich kenn gute druckereien zu günstigen preisen.die keinen terz mit vectoren machen .
    was für ein schwachsin.

  5. #5
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Homer J
    Registriert seit
    May 2000
    Ort
    Old Europe
    Beiträge
    5.161
    Danksagungen
    36

    Standard

    Ist eine Schülerzeitung. Dazu muss ich aber sagen, da ich noch sehr unerfahren mit Druck bin und es doch einiges zu beachten gibt. Außerdem habe ich das Layout zusammen mit einem Freund gleich in Quark entworfen und nicht etwa in Word, wie es vorher (nicht von mir/uns) der Fall war. Ohne Übung ist es doch etwas gewöhnungsbedürftig. Jetzt sieht es so aus, als würde alles klappen - wir warten noch auf ein Feedback von der Druckerei (www.horn-druck.de). Du kannst mir ruhig auch ein paar günstige Alternativen nennen, denn es werden noch einige Ausgaben folgen Und wo kann man in PS "dpi" einstellen? Unter "Image" > "Image Size" steht nämlich dieses omniöse Format "pixels/inch", sprich "ppi"...

  6. #6
    Mitglied Avatar von Rustydragon
    Registriert seit
    Mar 2000
    Ort
    Forum 34
    Beiträge
    2.518
    Danksagungen
    241

    Standard

    ppi dpi is das selbe im gegensatz zu lpi.

    du druckst also eh nur 1/1 farbig also nur schwarz oder?

    hm das mit den druckerein is so ne sache da die günstigen meist nicht binden heften usw.

    aber wiso keine vectoren?
    ich peil das net

  7. #7
    Mitglied Avatar von Rustydragon
    Registriert seit
    Mar 2000
    Ort
    Forum 34
    Beiträge
    2.518
    Danksagungen
    241

    Standard

    dacht ichs mir doch.
    pdf

    also aus quark einfach ein pdf drucken und vorher deren joboptions installieren fertig.
    dann kannst du auch mit vectoren arbeiten achte beim pdf erstellen auf das einbinden von schriften

  8. #8
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Homer J
    Registriert seit
    May 2000
    Ort
    Old Europe
    Beiträge
    5.161
    Danksagungen
    36

    Standard

    Die Schriften werden doch eingebunden wenn ich beim "Druck" mit Distiller die Option "Schriften nicht an Adobe PDF senden" deaktiviere?!

  9. #9
    Mitglied Avatar von Rustydragon
    Registriert seit
    Mar 2000
    Ort
    Forum 34
    Beiträge
    2.518
    Danksagungen
    241

    Standard

    jupp aber viele vergessen das.
    also schick denen ein pdf und alles is wunderbar dann kannst du auch mit vectoren rumhauen.die sollen sich nich so haben.

  10. #10
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Homer J
    Registriert seit
    May 2000
    Ort
    Old Europe
    Beiträge
    5.161
    Danksagungen
    36

    Standard

    Die Druckerei muss sich jetzt nur noch melden, dann ist alles prima :P

  11. #11
    Mitglied Avatar von Rustydragon
    Registriert seit
    Mar 2000
    Ort
    Forum 34
    Beiträge
    2.518
    Danksagungen
    241

    Standard

    fein.
    hör mal wenn das fertig ist kannst du mir die zeitung schicken?
    würde mich freuen.

    mehl

  12.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •