Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Mitglied Avatar von Chainsaw-Man
    Registriert seit
    May 2000
    Ort
    im Grünen
    Beiträge
    2.769
    Danksagungen
    50

    Standard Outlook --> POP3 mit SSL --> wie die nervigen Sicherheitshinweise ausstellen?

    Hallo,
    und zwar bekomme ich wenn ich die gmx Adressen per ssl abrufen will, immer die Meldung:

    Der Server, mit dem sie verbunden sind, verwendet ein Sicherheitszertifikat, das nicht verifiziert werden konnte. Der CN-Name des Zertifikats stimmt nicht mit dem übergebenen Wert überein.

    Ich drück dann immer auf ja und weiter gehts.

    Besteht da eine Möglichkeit diesen Hinweis abzustellen?

    Oder wie kann ich das Zertifikat so installieren das es immer genutzt wird, und ich nie bestätigen muss?



    Gruß

    CM

  2. #2
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Chainsaw-Man
    Registriert seit
    May 2000
    Ort
    im Grünen
    Beiträge
    2.769
    Danksagungen
    50

    Standard

    shieb

  3. #3
    Mitglied

    ex-Moderator

    Avatar von buckaroo
    Registriert seit
    Jul 2000
    Ort
    Rancho Relaxo
    Beiträge
    8.184
    Danksagungen
    1067

    Standard

    ahoi!
    also ich habe outlook 2k3 und bekomme diese meldung nicht.
    ich habe auch nichts besonderes eingestellt (einfach nur die beiden häkchen für SSL gesetzt).
    mfg
    bo

  4. #4
    ex-Moderator Avatar von OpusDei
    Registriert seit
    May 2000
    Beiträge
    9.023
    Danksagungen
    99

    Standard

    Möglicherweise sprichst du den Mailserver über einen anderen Namen als den im Zertifikat hinterlegten an.
    Im Zertifikat wird vermutlich "pop.gmx.net" stehen. Vielleicht hast du in Outlook z.B. "mail.gmx.net" eingetragen. Das ist zwar beides die selbe Maschine, aber Outlook beschwert sich (zurecht) darüber, dass der im Zertifikat angegebene Name nicht zum angesprochenen Namen passt.
    Also: "pop.gmx.net" in Outlook eintragen.

    Gruß

  5. #5
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Chainsaw-Man
    Registriert seit
    May 2000
    Ort
    im Grünen
    Beiträge
    2.769
    Danksagungen
    50

    Standard

    Original geschrieben von OpusDei
    Möglicherweise sprichst du den Mailserver über einen anderen Namen als den im Zertifikat hinterlegten an.
    Im Zertifikat wird vermutlich "pop.gmx.net" stehen. Vielleicht hast du in Outlook z.B. "mail.gmx.net" eingetragen. Das ist zwar beides die selbe Maschine, aber Outlook beschwert sich (zurecht) darüber, dass der im Zertifikat angegebene Name nicht zum angesprochenen Namen passt.
    Also: "pop.gmx.net" in Outlook eintragen.

    Gruß
    Genau daran lags,

    dankeschön

    Gruß

    CM

  6.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •