Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35
  1. #1
    Mitglied Avatar von hase1239
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    CPU
    Beiträge
    467
    Danksagungen
    158

    Standard Win Xp Passwort auslesen nicht knacken

    Hallo erstmal!
    Ich bräuchte da mal ein Prog wie dieses hier http://www.loginrecovery.com/ wo man das passwort von jedem user auslesen(nicht ändern oder löschen) kann.
    Aber das obige programm muss man erst freischalten und wen nich zeigt es nur ein zeichen an. Gibt es ein prog wo das geht und was man nicht erst freischalten muss?

  2. #2
    Mitglied Avatar von stringgate
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    323
    Danksagungen
    38

    Standard Re: Win Xp Passwort auslesen nicht knacken

    Windows XP Passworte sind meiss per DES verschlüsselt, die können nur per Brute Force entschlüsselt werden. Allso viel vergnügen beim warten......
    Lad dir mal PWDump 2 oder 3 und John the Ripper runter damit solte es dann klappen... wenn du genügend Zeit hast.... das was da mit den 10min was auf der Hompages steht die gepostet hast ist im idealfall zu sehen....

    John the Ripper
    http://www.openwall.com/john/
    PWDump
    http://www.buha.info/files/user/html...s_pwdump3.html

    Oder lad dir alternativ L0phtcrack runter. Gieb's oder bessergesagt, gab es von @stake in der version 5 namens LC5 jedoch würde @stake von Symantec aufgekauft.... (http://www.heise.de/security/news/meldung/print/51181) wenn du also nach @stake LC5 suchst wirst du den Hersteller nicht finden...

    P.S berfor du aber den Hashwert von PWDump durch John the Ripper schikst, würde ich dir Empfehlen mal nach zu sehen ob dieser Hashwert schon bekannt ist. http://www.antsight.com/zsl/rainbowcrack/ oder Googel mal nach dem Whitehat-Projects ist die mir gröst bekannte Hashwert Datenbank wo so ziehmlich jeder Hashwert dirn steht der ein "normaller" User nutz...

    Noch zu Verständnis bezieht sich zawr mehr auf Netztwerk sicherheit....
    http://www.heise.de/security/artikel/40744


    gruss stringgate
    Geändert von stringgate (20. 11. 2005 um 02:40 Uhr)

  3. #3
    Mitglied Avatar von thesnoozer
    Registriert seit
    Apr 2002
    Ort
    Virtual City
    Beiträge
    155
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Win Xp Passwort auslesen nicht knacken

    Such mal im Board nach 'SAMInside'.

  4. #4
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Win Xp Passwort auslesen nicht knacken

    Passwörter kann man mit regedit aus der Registry auslesen, aber es ist normalerweise Unnütz, den diese sind Verschlüßelt und würden eh nur mit dem passenden Key funktionieren (und dafür kann man eh die Backup-Funktion auf Diskette von XP nehmen, macht letztenendes praktisch das gleiche).

  5. #5
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von hase1239
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    CPU
    Beiträge
    467
    Danksagungen
    158

    Standard Re: Win Xp Passwort auslesen nicht knacken

    Ja Danke erstmal aber wen ich pwdump.exe öffnen möchte kommt für ca. 1 sek. ein fenster das sich aber dan glei wieder schließt und bei john.exe genauso kann mir jemand helfen?

  6. #6
    Mitglied Avatar von ~hydr0
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    der stille
    Beiträge
    282
    Danksagungen
    16

    Standard Re: Win Xp Passwort auslesen nicht knacken

    schreib ein batch file mit folgendem befehl
    Code:
    pwdump2 > out.txt
    legst in dem ordner wo das batchfile und pwdump2.exe drin sind ein txt file namens out.txt an.

    startest das batchfile, und voila du hast den hashcode in dem txt file.

    nun nurnoch saminside öffnen und auf datei>PWdump datein importieren drücken und das jeweilige konto auswählen und auf F4 drücken und schon rödelt er los.

    greez hydr0

  7. #7
    Mitglied Avatar von guest1o1
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    210
    Danksagungen
    99

    Standard Re: Win Xp Passwort auslesen nicht knacken

    zitat von stringgate:
    Windows XP Passworte sind meiss per DES verschlüsselt, die können nur per Brute Force entschlüsselt werden. Allso viel vergnügen beim warten.....

    hmm, also ich hab' so ein lustiges programm (windows password recovery von elcomsoft), das muss man nur straten auf logon password gehen und schwups steht da das passwort mit allen sonderzeichen und ählichem (auch die der anderen user).

    aber gut möglicherweise will hase1239 auch das passwort ohne windows zu starten auslesen.

  8. #8
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von hase1239
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    CPU
    Beiträge
    467
    Danksagungen
    158

    Standard Re: Win Xp Passwort auslesen nicht knacken

    guest1o1 kannst du mir ein gefallen tuen und das prog bei rapidshare uppen wäre nett von dir

  9. #9
    Mitglied Avatar von SkaFan
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    1.803
    Danksagungen
    865

    Standard Re: Win Xp Passwort auslesen nicht knacken

    Zitat Zitat von hase1239
    guest1o1 kannst du mir ein gefallen tuen und das prog bei rapidshare uppen wäre nett von dir
    muss ja echt schwer sein, auf suchen zu klicken

    http://board.gulli.com/thread/442774...sword+recovery

  10. #10
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von hase1239
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    CPU
    Beiträge
    467
    Danksagungen
    158

    Standard Re: Win Xp Passwort auslesen nicht knacken

    und ~hydr0 nur diesen Befehl in die batchdatei einfügen(sorry für blöde frage hab das noch nich gemacht)

  11. #11
    Mitglied Avatar von stringgate
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    323
    Danksagungen
    38

    Standard Re: Win Xp Passwort auslesen nicht knacken

    @guest1o1
    lies mal den link den ich oben geopstet habe, (http://www.heise.de/security/artikel/40744 für alle die zu fall zum scrollen sind)
    Wenn Elcomsoft Advanced Windows Password Recovery deine Passworter einfach so auslesen kann verwendest du "allte Technik" welche schon lange überholt ist, ich würde dir dringenst empfehelen dein Windows zu überarbeiten....

    gruss stringgate

  12. #12
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von hase1239
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    CPU
    Beiträge
    467
    Danksagungen
    158

    Thumbs up Re: Win Xp Passwort auslesen nicht knacken

    Danke an alle ihr habt mir sehr weitergeholfen

  13. #13
    Mitglied Avatar von guest1o1
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    210
    Danksagungen
    99

    Standard Re: Win Xp Passwort auslesen nicht knacken

    sorry die install von dem prog hab ich leider nicht mehr aber die braucht man eigentlich auch nicht, ich lad mal den ordner hoch. Hier zum runterladen: rs

    wow wow danton hat ja ne nette samlung... aber wer nur das besagt prog will kann es sich ja hier runterladen.

    @stringate:
    das hört sich garnicht nett an was du da sagst ich hab mich inzwischen soagr von sp2 überredenlassen und auch das update 2.4 (von win... ach sch*** ich vergess den name dauernd ihr wisst sicher was ich meine) runtergeladen und eigentlich hielt ich mein pc garnicht für sooo unsicher. naja dann verat mir doch mal bitte was man da machen kann. ich weisses net.
    aus dem oben geposteten link kann ich nicht herauslesen was ich dagegen tun könnte, in meine kleinen homenetwork is auch kein server und alle Benutzer sind lokal.

    edit: hätte ich fast vergessen: rar pass:gulli und freischaltung hiermit: la-la-la-bla-bla-bla...

    Edit2: freischaltkey per pn
    Geändert von guest1o1 (23. 11. 2005 um 22:19 Uhr)

  14. #14
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Win Xp Passwort auslesen nicht knacken

    Wo ist eigentlich das Problem?

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Win Xp Passwort auslesen nicht knacken

    kann mir vielleicht jemand nochmal das prog uppen, hab zu zeit das selbe problem... bin zwar admin usw. könnte es auch zurück setzten aber dann müsst ich es an den anderen rechnern ebenfalls machen da die alle vernetzt sind und nur mittels pw auf den anderen zugreifen kann...

    thx schon mal im voraus
    LG
    poxy:-)

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Win Xp Passwort auslesen nicht knacken

    Gibt es nicht auch Programme, die man Lokal auf dem System starten könnte (ohne sie zu installieren) und die einem dann die Passwörter eines Win2000-Systems anzeigen ? Wäre prima, wenn ihr so eines kennen würdet !

    MfG
    - VampireSilence

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    593
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Win Xp Passwort auslesen nicht knacken

    Zitat Zitat von VampireSilence
    Gibt es nicht auch Programme, die man Lokal auf dem System starten könnte (ohne sie zu installieren) und die einem dann die Passwörter eines Win2000-Systems anzeigen ? Wäre prima, wenn ihr so eines kennen würdet !

    MfG
    - VampireSilence

    ganz so leicht geht es dann doch nicht!

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    69
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Win Xp Passwort auslesen nicht knacken

    Ich hätte es ja mal mit ophcrack versucht...aber es scheint ja sogar noch einfacher zu gehen.

    Ophcrack gibt es in verschiedenen Versionen. Einmal so, dass es die windows SAM vom laufenden System ausliest und speichert bzw. entschlüsselt und andererseits in Form einer LiveCD.
    Das kann alles auf dieser Seite downgeloadet werden:
    http://ophcrack.sourceforge.net/

    Die entschlüsselung erfolgt mit Passwort Tabellen und geht dementsprechend auch relativ schnell von statten (also nichmal 5 Minuten, bei LiveCD etwas länger, weil die Tabellen alle von CD gelesen werden müssen und eine CD nich so schnell ist....

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Win Xp Passwort auslesen nicht knacken

    Nun, ich muss dabei sagen, ich habe die gesamte Registry dieses Systems bei mir aufm Rechner, als exportierte *.reg-Datei. Würde es unter diesen Vorraussetzungen vllt noch einfacher gehen ? Ich weiss nur leider überhaupt nicht, wonach ich in dieser (immerhin 17,5 MB großen!) Datei suchen soll. Hab sie zwar mal überflogen, aber ich habe keine Ahnung, welchen Schlüssel ich da überhaupt brauche. ...

    MfG
    - VampireSilence

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Win Xp Passwort auslesen nicht knacken

    Also in der Registry müssten die Hashes ya eigtl auch sein oder ??
    Kann mir einer sagen, wo/wie ich die finde ???

    MfG
    - VampireSilence

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •