Seite 8 von 123 ErsteErste ... 4567891011121858108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 2.443
  1. #141
    Mitglied Avatar von derZONK
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    405
    Danksagungen
    440

    Standard Re: Beantworte Fruity Loops Fragen

    hi XToTheSea...

    ich habe mich mal drangesetzt...
    kein toller sound jetzt aber ich finde es reicht um diesen Wirbel zu erzeugen..
    mit worten kann ich das jetzt net richtich beschreiben aber guck dir das bild ma an

    http://img106.imageshack.us/img106/8...lwirbel6lk.jpg

    auf der ersten hälfe is jeder anschlag auf der gleichen lautstärke..
    in der 2tn sind öftere anschläge und die sidn leiser...
    das wars eigendlich schon...

    hoffe du hast verstanden

    mfg
    z0nk

  2. #142
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard Hilfe für Anfänger...??

    hi ich bin gerade erst mit fruity loops angefangen und würde gerne wissen ob es irgend ne Anleitung bzw einen Workshop gibt um Anfängern wie mior den Einstig zu erleichtern und durchblick in das Prg zu bekommen...

    ...danke...

    gruß Tommi

  3. #143
    Mitglied Avatar von XToTheSea
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    somewhere nowhere
    Beiträge
    697
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Beantworte Fruity Loops Fragen

    irgendwo hier im forum gibts da schon antworten dazu...aber schau mal auf warbeats.com

  4. #144
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Beantworte Fruity Loops Fragen

    hallo.

    hab fl 6 erst neu

    hab direkt ma 2 fragen:

    1.) wie kann ich teile aus nem lied auschneiden??

    2.) wenn ich alt+e drücke wird das lied schneller...wie kann ich das einfügen und speichern?

  5. #145
    Mitglied Avatar von XToTheSea
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    somewhere nowhere
    Beiträge
    697
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Beantworte Fruity Loops Fragen

    zu 1) meinst du aus nem lied das du gemacht hast oder aus nem anderen lied?...also wenn du was aus nem anderen lied willst dann würde ich dir empfehlen ein extra programm dafür zu holen....wavelab oder audacity, es is zwar ein waveeditor in fruityloops integriert allerdings is der eher dürftig ausgestattet.

    zu 2) willst du die geschwindigkeit des ganzen tracks ändern oder nur von einem instrument?...ich würds mal mit autmation probieren allerdings hab ich das noch nie ausprobiert die geschwindigkeit zu ändern

  6. #146
    Mitglied Avatar von XToTheSea
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    somewhere nowhere
    Beiträge
    697
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Beantworte Fruity Loops Fragen

    so ich hab jetzt in letzter zeit öftersmal professionelle beats angeschaut und analysiert...dabei is mir aufgefallen das derr große unterschied zu meinen beats eigentlich ist das die meisten beats alle frequenz bereiche abdecken und meine eben nicht da sind bestimmte frequenz bereiche oft nur ganz gering vorhanden...vor allem die höheren...sollte ich darauf achten das alle frequenz bereiche abgedeckt werden wenn ich einen beat mach?...auch wenns eigentlich gar nicht so dazu passt oder ist das eurer meinung nach nicht so schlimm wenn manche frequenzen nicht abegdeckt werden?

  7. #147
    Mitglied Avatar von KingJamez
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Wonderland
    Beiträge
    4.166
    Danksagungen
    1180

    Standard Re: Beantworte Fruity Loops Fragen

    mit musikmachen ist es wie mit malen, gfxeln oder sonstwas
    1. du musst wissen was du willst
    2. du musst wissen was du verkörpern willst und wen du ansprechen willst mit deiner musik.

    Ich baue auch nicht immer alle frequenzgänge dicht. weil manchmal noch vocals kommen sollen und die dann ja auch noch reinpassen müssen!
    Prinzipiell ist es egal ob du alle "belegst" die goilsten lieder finde ich zum feiern z.B. wo nur die tiefen bumsen und nen schönen knärzenden bass der richtig auf die bauchdecke drückt. keine höhen und wenn höhen dann ganz hoch.

    Es klingt aber schon harmonischer wenn du höhen tiefen und mitten belegst.

  8. #148
    Mitglied Avatar von Hadys
    Registriert seit
    Apr 2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.061
    Danksagungen
    437

    Standard Re: Beantworte Fruity Loops Fragen

    Ich bin kein FL-User, deswegen könnte der Tip wegen dem Halbwissen in die Hose gehen...

    Obertöne eines Beats kann man im Nachhinein noch beispielsweise mit "MaxxBass" generieren. Ein Arbeitsschritt der bei den meisten Anwendern beim Mastering zu finden ist.
    Gibt es für die VST-Schnittstelle.

    MaxxBass generiert Obertöne von vorhandenen Bässen und mischt diese dem Originalsignal zu. Man denkt, man hört fetteren Bass, ohne dass der tatsächliche Bassanteil ansteigt. Kurz gesagt -> man bekommt mehr Bässe, ohne dass sie Pegel fressen. Die tatsächlich addierten Frequenzen liegen weiter oben und sind damit nicht so energiehaltig, also auch besser zu kontrollieren/komprimieren. Es gibt auch andere PlugIns, die solche Bass-Schwindeleien machen, ich finde MaxxBass am besten.

  9. #149
    Mitglied Avatar von KingJamez
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Wonderland
    Beiträge
    4.166
    Danksagungen
    1180

    Standard Re: Beantworte Fruity Loops Fragen

    hui der VST is mir neu.. klingt aber echt intressant würdest mir den mal per PN zur verfügung stellen?

  10. #150
    Mitglied Avatar von XToTheSea
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    somewhere nowhere
    Beiträge
    697
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Beantworte Fruity Loops Fragen

    das was für die vokals freibleiben muss is mir schonklar....ich glaub ich mach mal nen screenshot wenn ich zeit hab was ich mein....also der bass is bei mir halt immer schön laut...so 60-100 hz sind immer voll belegt...aber alle hören frequenzen sind zwar belegt allerdings nur ganz wenig(sag ich jetzt mal so...keine ahnung wie man dazu wirklich sagt). also ich hätte praktisch gerne das möglichst viele frequenzen stark belegt sind...aber immer wenn ich das dann ein bisschen erzwing dann gehen die drums total unter....die müsste ich dann wieder lauter machen und dann is immer clipping angesagt und ich bekomms einfach nicht hin so wie ichs gerne hätte....ein freund von mir hat was von hardlimiter gelabert aber der hardlimiter von audacity macht irgendwie nix...oder ich hör und seh zumindest keinen unterschied

  11. #151
    Mitglied Avatar von KingJamez
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Wonderland
    Beiträge
    4.166
    Danksagungen
    1180

    Standard Re: Beantworte Fruity Loops Fragen

    das zauberwort ist aber limiter und compressor. bring alle spuren auf die gleiche lautstärke beleg sie dann alle einzeln auf den FX-mixer und dann weißt du jeder spur einen kopressor/liomiter zu, damit regelst du das! der standard vst reicht da in fruity. andere sache ist das zwar deine beats gut drücken aber wenn du dann noch instrumentale drufpackst gehen diese unter!? waurm? weil die beats ansich bei fast allen proffesionellen beats im hintergrund liegen... leg mal auf die FX-spur wo du die kick hast und auf die von der snare nen "Reverb" damit erzeugst du einen raumklang, dann saufen dir die beats nicht ab und die instrumentals kommen trozdem sauber

  12. #152
    Mitglied Avatar von AmericanDream
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Motorblock
    Beiträge
    3.116
    Danksagungen
    542

    Standard Re: Beantworte Fruity Loops Fragen

    Zitat Zitat von dandl
    hallo, ich auf diesem gebiet voll die pfeife, hast eine anleitung wie ich anfangen könnte, zb. wie ich ein drei münitiges lied erstelle

    danke schon mal im voraus

    mfg dandl

    so siehts bei mir auch aus und an so nem kelinen tout waer ich auch nicht uninterresiert

  13. #153
    Mitglied Avatar von XToTheSea
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    somewhere nowhere
    Beiträge
    697
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Beantworte Fruity Loops Fragen

    wenn du diesen thread durchliest dann wirst du schon antworten auf deine fragen finden...oder frag google....auf mzee.com und warbeats.com und noch zig andere seiten mehr...wenn du dir FL Studio kaufst kannst du mit dem key auf der homepage von flstudio auf workshop videos zugreifen die sind auch nicht schlecht

  14. #154
    Mitglied Avatar von KingJamez
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Wonderland
    Beiträge
    4.166
    Danksagungen
    1180

    Standard Re: Beantworte Fruity Loops Fragen

    Zitat Zitat von XToTheSea
    wenn du diesen thread durchliest dann wirst du schon antworten auf deine fragen finden...oder frag google
    DANKE!!!! da war ich mal nicht der böse der es gesagt hat! Wir helfen ja gerne aber sowas immer..
    Ich habe in diesem thread schon so einige basics erklärt und andere haben auch nen haufen erklärt!
    Wenn du den thread von vorne bis hinten liest kannst du fruity in grundzügen bedienen!

  15. #155
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Beantworte Fruity Loops Fragen

    so...ich machs ma kurz und verständlich..
    wollte projekt speichern>bei ca. nem 1/4 fruity abgekackt und nu lässt sich die datei nicht mehr öffnen? jemand ne idee?

  16. #156
    Mitglied Avatar von BME
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Werdau
    Beiträge
    22
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Beantworte Fruity Loops Fragen

    Habe ein Midikeyboard per Gameport an die Soundkarte angoschlossen.

    Wie binde ich das in FL5 ein???
    Kann ich dann auch die Noten live ins Piano Roll schreiben lassen beim spielen???

  17. #157
    Mitglied Avatar von KingJamez
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Wonderland
    Beiträge
    4.166
    Danksagungen
    1180

    Standard Re: Beantworte Fruity Loops Fragen

    @n01zy
    denk mal deine datei wurde beschädigt, da kann man nicht viel machn

    @BME
    das geht über die midieinstellungen optionen(einstell/midi
    ja du kannst dann live einspielen

  18. #158
    Mitglied Avatar von BME
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Werdau
    Beiträge
    22
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Beantworte Fruity Loops Fragen

    OK über midieinstellungen.
    Aber wie mach ich das genau? Ich hab da keinen Plan!
    Was stell ich bei Output port mapping / port number / Keyboard input und Remote control input ein???

  19. #159
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    16
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Beantworte Fruity Loops Fragen

    Servus an alle,

    weiss nicht woran es liegt aber vielleicht könnt ihr mir ja helfen!

    1.)Wenn ich in Cubase eine Spur aufnehme kann ich sie auf 8 takte setzen und die vollen 8 takte (also 8x 1234) etwas einspielen. Das geht für melodien und auch Polyphone Akkorde.
    2.)Wenn ich in Fruity Loops 6.08 etwas einspielen möchte ist der jedesmal auf 1Takt begrenzt. d.h. wenn ich etwas einspieln möchte das länger geht z.b. eine Melodie geht zwar die Aufnahme weiter aber er vermischt alles in diesem einen takt (=Pattern1).
    3.) Akkorde werden als einzelnen Ton nach dem start button abgespielt.

    Muss bei Fruity Loops jedes Pattern einzeln bespielt werden. d.h. wenn eine Melodie länger geht 1.Takt einspieln, 2.Takt einspielen, usw. bis die Melodie fertig ist. Das wäre ja nervig. Das einspielen mit Fruity Loops 6.08 geht ja unter Cubase nur ist es dann viel zu aufwendig immer hin und her zu springen.

    Wie kann ich die länge um eine Melodie einzuspielen die länger geht z.b. 8Takte wie in Cubase einstellen?
    Warum spielt er die Akkorde als einzelnen ton?
    Was muss ich einstellen,um eine längere Melodie mit mitlaufendem basskick, hihat etc.? Bspw. Pattern 1 besteht aus kick,hihat,snare zum beat zusammen gewurschtelt nun drücke ich auf aufnahme --> Play und jetzt möchte ich eine längere Melodie (8Takte oder 4 takte) einspielen.
    Hoffe ihr könnt mir helfen. Bin am verzweifeln wäre konfortabler alles über fruity zu machen als mit Cubase. Bzw. vorerst (die Idee).

  20. #160
    Mitglied Avatar von derZONK
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    405
    Danksagungen
    440

    Standard Re: Beantworte Fruity Loops Fragen

    Zitat Zitat von amoroso12
    2.)Wenn ich in Fruity Loops 6.08 etwas einspielen möchte ist der jedesmal auf 1Takt begrenzt. d.h. wenn ich etwas einspieln möchte das länger geht z.b. eine Melodie geht zwar die Aufnahme weiter aber er vermischt alles in diesem einen takt (=Pattern1).
    stell ma oben auf Song wenn du aufnimmst


    Zitat Zitat von amoroso12
    Muss bei Fruity Loops jedes Pattern einzeln bespielt werden. d.h. wenn eine Melodie länger geht 1.Takt einspieln, 2.Takt einspielen, usw. bis die Melodie fertig ist. springen.
    du kannst selber bestimmen wie lange ein Pattern ist...



    .. und das mit den akkorden weis ich nich warum.. funktioniert bei mir perfekt....

Seite 8 von 123 ErsteErste ... 4567891011121858108 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •