Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 99
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    48
    Danksagungen
    0

    Standard Welches Strafmaß hat mich zu erwarten ?? Hausdurchsuchung, Raubkopien :-(

    Hallo, ja ich weiß ih soll nicht jammern aber hatte gestern ne Hausdurchsuchung.

    Rechner, Monitor wurde mitgenommen, Maus und Tastatur auch :-((

    Es wurden ca. 12 CDs-R/DVDs-R mitgenommen.

    Mir wird vorgeworfen der Handel mit Raubkopien.

    Meine kurze und knappe Frage : Ab welcher größenordnung vom Verkauf von Raubkopien oder dem Anbieten wird eine eventuelle Geldstrafe in eine Haftstrafe geändert ??

    Gibt es da irgendwelche Grenzen wo man sagt jetzt muß ne Gefängnisstrafe her ?? Gewinn ab 1000 Euro oder ab 5 stelligen Beträgen ??

    Will jetzt auch nicht soviel schreiben, weiß ja nicht ob die Kripo hier mitlesen tut.

    Nur was ist eigentlich wenn die jetzt den PC durchsuchen und finden zum Beispiel Software die man selber auf dem PC nutzt wie zum Beispiel unregestrierte Sachen ??? Wird dann die Anklage erweitert ?? Mensch wer aber hat nicht unregestrierte Versionen auf dem Rechner ?? :-(

    Habe ich ne Chance meinen Monitor zumindest wieder zu kriegen ?? Was die damit wollen ist mir eh nen Rätsel.

    Ach ja geh natürlich zu nem Anwalt nächste Woche. Was mag der Kosten ??

    Bitte jetzt keine dummen Kommentare, ich weiß selber was los ist und das Kind ist jetzt nunmal in dem Brunnen gefallen.

    Andersrum Boris Becker betrügt den Staat um 2 Millionen und bekommt ne Bewährungsstrafe.

  2. #2
    Mitglied Avatar von Azu
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    .ru
    Beiträge
    2.230
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Welches Strafmaß hat mich zu erwarten ?? Hausdurchsuchung, Raubkopien :-(

    Zitat Zitat von Skatman2006
    Mir wird vorgeworfen der Handel mit Raubkopien.
    Das ist natürlich ziemlich bescheiden.Schau mal auf diese Seite.Dort wirst du mehr Info´s erfahren: KlickKlack

    EDIT:Wäre mal ganz interessant wenn du den Durchsuchungsbeschluss hier posten würdest.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2004
    Beiträge
    541
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Welches Strafmaß hat mich zu erwarten ?? Hausdurchsuchung, Raubkopien :-(

    12 dvds? ist das dein ernst, ich kenne niemanden der sowenige hat

    sag doch erstmal wie es dazu gekommen ist, ob es stimmt und wenn ja in welchem umfang, was auf deinem rechner alles zu finden war usw.

    ansonsten können hier alle nur raten.

  4. #4
    Mitglied Avatar von TrentReznor
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    the great beyond
    Beiträge
    4.268
    Danksagungen
    3252

    Standard Re: Welches Strafmaß hat mich zu erwarten ?? Hausdurchsuchung, Raubkopien :-(

    Wow, 12 DVDs, da werd ich wahrscheinlich auf die Strasse gezerrt und standrechtlich erschossen, wenn sie bei mir reinschauen.
    Mal im Ernst, hast du denn damit gehandelt? Hier werden keine IPs geloggt, die Bullerei kann hier mitlesen, wie sie lustig is, kann keiner auf dich schliessen.

  5. #5
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    48
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Welches Strafmaß hat mich zu erwarten ?? Hausdurchsuchung, Raubkopien :-(

    Hey, ich habe / hätte jemandem per MAil angeboten und der hat mich angezeigt und die Mails mitgeliefert !! Natürlich habe ich nie geliefert :-)

    Der Beschuldigte wird gegen eines Verstoß der urheberrechtsgesetzt verdächtigt.

    Sorry trotzdem traue ich dem Braten nicht das die Kripo hier mitlesen tut.

    Hmm auf dem rechner war großartig nicht viel drauf, eigentlich das gleiche wie auch auf den CDs.

    Naja auf den CDs war aber das drauf was Sie gesucht haben bzw. was ich angeboten / habe / haben soll :-))

    Nen bissel MP3 Musik :-)))

    Keene Filme oder so.....

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    723
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Welches Strafmaß hat mich zu erwarten ?? Hausdurchsuchung, Raubkopien :-(

    Es gibt keine Geldgrenzem, sondern nur den Tatbestand des gewerblichen Handels mit urheberrechtlich geschützten Werken.

    DIe DVD´s haste nicht verschlüsselt, oder?

    Hast du in den Mails den "Verkauf" von Software oder Filmen oder Dokumenten angeboten (mit einem Geldbetrag)?

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2004
    Beiträge
    541
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Welches Strafmaß hat mich zu erwarten ?? Hausdurchsuchung, Raubkopien :-(

    Zitat Zitat von Skatman2006
    Hey, ich habe / hätte jemandem per MAil angeboten und der hat mich angezeigt und die Mails mitgeliefert !! Natürlich habe ich nie geliefert :-)
    nicht schlau


    Der Beschuldigte wird gegen eines Verstoß der urheberrechtsgesetzt verdächtigt.
    sie haben wohl eher die mails bei ihm gefunden oder wie?

    Sorry trotzdem traue ich dem Braten nicht das die Kripo hier mitlesen tut.
    ne ist klar, scheinst nicht viel mit demnetz am hut zu haben, jeder kripo bea´mte hat natürlich nix anderes zu tun als den ganzen lieben langen tag danach zu googlen ob jemand im netz seine taten zugibt.
    wobei es bei dir wohlö eh nicht mehr viel zu leugnen gibt so wie es aussieht.

    da ich dich jetzt mal als relativ jung einschätze, würde ich auf ein paar sozialstunden tippen.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Rudi294
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    68
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Welches Strafmaß hat mich zu erwarten ?? Hausdurchsuchung, Raubkopien :-(

    Hab mal von jemanden gelesen bei dem sie 8000 DVDs gefunden
    haben, der hat dann 2 Monate Gefängnis bekommen.

  9. #9
    Mitglied Avatar von sTrange
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    46
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Welches Strafmaß hat mich zu erwarten ?? Hausdurchsuchung, Raubkopien :-(

    Was ich so aus anderen Erfahrungsberichten lesen kann, machen die Bullen wegen einigen MP3's keinen großen Aufstand, wobei du den Begriff "einige" dann schon definieren müßtest.

    Und dann hängts natürlich auchnoch davon ab was für Programme das sind die du da auf den CD's/ dem Rechner hast:
    Adobe oder Macromedia werden denke ich größere Vergleichszahlungen fordern als irgend welche kleinen Tools.

    Wenn Du wirklich so wenig "Stuff" auf deinem Rechner hattest wie sich aus Deinen Posts herauslesen läßt wirst Du von staatlicher Seite maximal mit einem kleinen Bußgeld bestraft denke ich...
    Da Du ja nie eine CD/DvD geliefert hast wie Du sagst werden sie Dir den "Handel" auch nicht anhängen können. Sag einfach Du hättest Dir mit besagter Person einen Spaß erlaubt.

    Was halt noch kommen kann sind private Klagen von den Software- oder Plattenfirmen bzw. der GVU, da kann je nach "Größe" der Firmen schon ne ganze Menge zusammenkommen.

    Wie gesagt, das sind Alles nur Dinge die ich aus anderen Threads/Foren zusammengelesen habe, deswegen kann ich auch nicht für die Richtigkeit garantieren, aber ich denke das hat Dir schonmal einen groben Überblick verschafft.

    ne ist klar, scheinst nicht viel mit demnetz am hut zu haben, jeder kripo bea´mte hat natürlich nix anderes zu tun als den ganzen lieben langen tag danach zu googlen ob jemand im netz seine taten zugibt.
    Nicht jeder Kripo Beamte, aber der ein oder Andere tut das schon denke ich, und wenn nicht die Kripo dann auf jeden Fall die GVU

  10. #10
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    48
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Welches Strafmaß hat mich zu erwarten ?? Hausdurchsuchung, Raubkopien :-(

    Wie gesagt er hat mich angezeigt und den Mailverkehr mitgeliefert.

    Neee so jung bin ich nicht mehr, sagen wir unter 40

    Könnte ich mal den Monitor wiederkriegen ?? Wozu brauchen die denn ??

    Also wenn ich nal was verkauft hätte dann wäre ich so gewesen das der Ertrag mit Sicherheit nicht weit über 1000 Euro gehn würde.

    Aber ich finde es schon lächerlich das man ne HD macht weil jemand einen anzeigt der ihm angeblich Raubkopien angeboten hat !!

    Dann kann ich ja jeden anzeigen den ich weiß und es würden täglich 100 HD in unserer Straße ablaufen !!

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    723
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Welches Strafmaß hat mich zu erwarten ?? Hausdurchsuchung, Raubkopien :-(

    Oh ich denke schon, dass (wenn nicht hier, dann gewiss woanders) mitgelesen wird um alleine "ideen" fürs Verstecken und Up2Date bzgl. der neuesten Downloadmöglichkeiten und Verschlüsselungen zu sein.

    Wenn ich ehrlich bin, lerner ich hier im Bereich der Verschlüsselung und Co weitaus mehr als während meines Studiums.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    oberbayern
    Beiträge
    91
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Welches Strafmaß hat mich zu erwarten ?? Hausdurchsuchung, Raubkopien :-(

    ich habe mal im fernsehen eine doku gesehen und n referad über raubkopierer gehalten (ne 1ns bekommen ) aber raubkopieren kommt man billiger weg wie mit dem vorwurf damit zu handeln meißt bekommen die die handeln ne haftstraffe und die anderen "nur" ne mega geldstfaffe weiß alerdings ned wie des mit 12 cd/dvd s is weil des is n bissl wenig wenn ich bei mir in die schubladen schau .........

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2004
    Beiträge
    541
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Welches Strafmaß hat mich zu erwarten ?? Hausdurchsuchung, Raubkopien :-(

    Zitat Zitat von Shinzon
    Oh ich denke schon, dass (wenn nicht hier, dann gewiss woanders) mitgelesen wird um alleine "ideen" fürs Verstecken und Up2Date bzgl. der neuesten Downloadmöglichkeiten und Verschlüsselungen zu sein.

    Wenn ich ehrlich bin, lerner ich hier im Bereich der Verschlüsselung und Co weitaus mehr als während meines Studiums.
    dir ist klar, wieviele internetcops es überhaupt gibt?

    und dass es durchaus auch andere möglichkeiten gibt sich über cryptographie auf dem laufenden zu hlten (z.b. fachzeitschriften). klar kann es sein, das die cops hier mal querlesen, aber mehr auch nicht. dafür bräuchten sie ja schon mehrere nur für dieses board.

    @topic: da sie auf deinem rechner wohl die entsprechenden mails finden werden wird´s wohl nix mit rausreden und es wäre nur ein spaß gewesen wird jeder richter als schutzbehauptung abtun.
    die frage ist ob sie dir nicht nur den versuch nachweisen können sondern auch andere geglückte transaktionen und da kommt´s drauf an was sie auf deinem rechner noch so an mails finden usw.

    wenn du nicht antworten willst ist das alles hier total sinnlos und du musst schauen was dein anwalt zu der sache sagt.

    http://bundesrecht.juris.de/urhg/BJN...014804377.html
    http://bundesrecht.juris.de/urhg/BJN...018501309.html

  14. #14
    Mitglied Avatar von videowolf
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Gulli
    Beiträge
    270
    Danksagungen
    516

    Standard Re: Welches Strafmaß hat mich zu erwarten ?? Hausdurchsuchung, Raubkopien :-(

    wozu brauchst du denn den monitor so dringend? haste da noch ne festplatte versteckt. ne mal im ernst. wenn ich in deiner lage sein würde dann hätte ich andere gedanken aber nicht den monitor

  15. #15
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    48
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Welches Strafmaß hat mich zu erwarten ?? Hausdurchsuchung, Raubkopien :-(

    Ja was soll ich noch mehr schreiben ?? Meine Frag ist ja hauptsächlich ab wann man mit ner Haftstrafe OHNE Bewährung rechnen muß.....

    Ich meine wenn jemand im Leben mal 20 CDs verkauft hat steht sowas ja in keinem Verhältnis zu professionellen Raubkopierern die ganze Paletten verkaufen sollen !!

  16. #16
    Gesperrt Avatar von herbieonderby
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    313
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Welches Strafmaß hat mich zu erwarten ?? Hausdurchsuchung, Raubkopien :-(

    Ja was soll ich noch mehr schreiben ?? Meine Frag ist ja hauptsächlich ab wann man mit ner Haftstrafe OHNE Bewährung rechnen muß.....
    Also wenn die Krippo wirklich bei dir war, haben die dir sicher auch gesagt das Anklage gegen dich erhoben wird. Mich wundert es nur das du noch keinen Anwalt kontaktiert hast.
    Die Krippo Leute haben besseres zu tun als irgendwelche Foren zu lesen. Mal ganz davon abgesehen das hier sowieso keine IP´s gespeichert werden.

    Ich kannte mal einen Typ der hat auf seiner Homepage Massenhaft Rolinge verkauft. Vielleicht kanntest du ja die Seite Sunshine Warez ? Er wurde zu 6 Monaten Knast verurteilt. Hab gerade sogar noch ein Link dazu gefunden

    Wieviel du nun verkauft hast ist nicht so wichtig, sondern wieviel Gewinn du gemacht hast. Ausserdem kommt es auch drauf an ob du schon Vorbestraft bist.

    Raubkopie-Prozess: Für Sunshine Warez ging die Sonne unter
    Sechs Monate Freiheitsstrafe für illegalen Softwarehandel

    Eine Freiheitsstrafe von sechs Monaten, die Übernahme der Anwalts- und der Gerichtskosten sowie Schadensersatz erwarten einen Händler illegaler Software aus Stuttgart, der über seine Webseite nicht nur Raubkopien zum Download sondern gleich zum Kauf anbot.

    Über seine Internet-Seite Sunshine Warez verkaufte der jetzt vom Amtsgericht Stuttgart Verurteilte zahlreiche Produkte der Softwarehersteller Microsoft, Adobe, Macromedia und Symantec sowie ein umfangreiches Spieleangebot.

    Das Amtsgericht Stuttgart verhängte eine Freiheitsstrafe von sechs Monaten und verurteilte den illegalen Internet-Händler zur Übernahme der Kosten des Verfahrens sowie zu einer Geldbuße von 1.000 Mark.

    Bis Ende letzten Jahres erreichten die BSA in Deutschland 1.318 Hinweise auf Internetpiraterie. Rund 47 Prozent der Hinweise wurden vom Softwareverband zurückverfolgt und 93 Prozent der entsprechenden Seiten geschlossen, so die Business Software Alliance.

    Weltweite Mitglieder der BSA sind Adobe Systems, Apple Computer, Autodesk, Bentley Systems, CNC Software/Mastercam, Compaq, Dell, IBM, Intel, Intuit, Lotus Development, Macromedia, Microsoft, Network Associates, Novell, Sybase, Symantec und Unigraphics Solutions. Deutsche Mitglieder der BSA sind Adobe Systems, Apple Computer, Autodesk, Macromedia, Microsoft und Symantec. http://www.golem.de/0102/12197.html
    Das Strafmaß für das unerlaubte Eingreifen in Urheberrechte beträgt bis zu drei Jahren Freiheitsstrafe oder Geldstrafe. Handelte der Downloader gewerblich, dh. hat er z. Bsp. die Filmkopien weiterverkauft drohen gem. § 108a UrhG sogar bis zu 5 Jahren Haft.

  17. #17
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    48
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Welches Strafmaß hat mich zu erwarten ?? Hausdurchsuchung, Raubkopien :-(

    Die Seite kannte ich nicht !!

    Vorbestraft auch nicht !!

    Gewinn, he he wenn ich wirklich welchen gemacht hätte dann mit Sicherheit NICHT im 4 stelligen Bereich !!

    Da kriegt man nichtmal nen guten Kleinwagen mit Resttüv für :-)

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    350
    Danksagungen
    21

    Standard Re: Welches Strafmaß hat mich zu erwarten ?? Hausdurchsuchung, Raubkopien :-(

    irgendwie finde ich das auch hart, das man sofort eine HD bekommt, wenn jemand irgendwelche Mails vorlegt. Ob das wirklich so einfach geht?

  19. #19
    Gesperrt Avatar von herbieonderby
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    313
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Welches Strafmaß hat mich zu erwarten ?? Hausdurchsuchung, Raubkopien :-(

    ich habs mir gerade nochmal durchgelesen. also wegen 6 dvd´s werden die wohl nicht viel machen können. klar das die es trotzdem verfolgen müssen. an wieviele leute haste den insgesamt verkauft ?

    aber erklär doch nochmal genauer, wie sind sie den nun auf dich gekommen ?

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    350
    Danksagungen
    21

    Standard Re: Welches Strafmaß hat mich zu erwarten ?? Hausdurchsuchung, Raubkopien :-(

    und, war das ein Bekannter von Dir oder ein Fremder?

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •