Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Gesperrt Avatar von StaatsfeindNr_1
    Registriert seit
    Apr 2001
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.957
    Danksagungen
    35

    Standard Nachbarschaftsrecht-Zaun?

    Hallo!

    Meine Tante hat mich gefragt bzw beauftragt im Internet nach son nm Nachbarschaftsrecht zu suchen.Hab jetzt nichts gefunden.

    Uns zwar gehts darum wie hoch man auf einer direkten grenze einen zaun ziehen kann.Ist das in Ordnung das man einen 1.80 meter hohen zaun zu ziehen oder muss mann den nachbarn fragen.

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Bonn/NRW
    Beiträge
    262
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Nachbarschaftsrecht-Zaun?

    Die zulässige Höhe würde ich auf jeden Fall beim zuständigen Bauamt anfragen, da es hier keine landesweite Regelung gibt. Wir (NRW) haben z.B. eine Pflanzwand in einer Höhe von 1,85 zum Nachbargrundstück gesetzt, dabei 5 cm Abstand von der Grundstücksgrenze eingehalten, um jeglichem evtl. Streit aus dem Weg zu gehen. Eine Einverständniserklärung des Nachbarn war bei uns nicht nötig.

    z.B.
    Baden-Württemberg
    http://www.nachbarrecht.de/nrg_bw.html

    Sachsen
    Jeder Eigentümer hat das Recht, sein Grundstück einzufrieden. Dabei muss er grundsätzlich auch keine Rücksicht auf die Vorstellungen des Nachbarn nehmen, solange er die Einfriedung auf dem eigenen Grundstück errichtet. Einschränkungen können sich aber aus öffentlich-rechtlichen Vorschriften ergeben. So gestattet § 6 Abs. 11 SächsBO die Errichtung einer geschlossenen Einfriedung außerhalb von Gewerbe- und Industriegebieten ohne Einhaltung von Abstandsflächen nur, soweit sie eine Höhe von 1,80 m nicht übersteigt.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    74
    Danksagungen
    308

    Standard Re: Nachbarschaftsrecht-Zaun?

    Da fragst du am besten auf der Gemeinde nach. Die Regelungen können sogar von Siedlung zu Siedlung variieren. Es ist bisweilen erschreckend, was da alles in Bezug auf Zäune und Hecken vorgeschrieben ist.

  4.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •