Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 32
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    106
    Danksagungen
    0

    Question Rat-DVD direkt anschauen. Welcher Codec?

    Hallo Leute,

    also ich will mir eine Rat-DVD direkt anschauen. Hat auch schon mal geklappt. Nur war mein System so zugemüllt, daß ich vor ein paar Tagen alles plattgemacht habe. Jetzt funzt es nicht mehr bzw. bekomme ich nur die Tonspur. Kann mir da wer helfen?

    Ich benutze den Windows Media Player 9 (für W2k). Laut Homepage von Rat-DVD sollte der das Zeug eigentlich anstandslos abspielen. Bei wem es funktioniert, welche Codecs habt ihr installiert?

    THX

    Inc.

  2. #2
    Mitglied Avatar von Benny
    Registriert seit
    Mar 2001
    Beiträge
    124
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Rat-DVD direkt anschauen. Welcher Codec?

    Tachchen ...

    Also bei mir was das so, nachdem ich RatDVD installiert hatte,
    konnte ich auch mit dem MediaPlayer die RatDVDs ohne Probleme
    gucken ... da mussten nicht noch extra Codecs drauf ...

    Hast Du RatDVD schon installiert ?

    Nicht viel Hilfe befürchte ich :-) CU Benny !!!

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    106
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Rat-DVD direkt anschauen. Welcher Codec?

    Hab ich jetzt installiert, läuft aber trotzdem nicht. Im Windows Media Player kommt nun die Fehlermeldung, daß entsprechender Codec nicht runtergeladen werden konnte. Die Datei konnte ich mir früher aber schon mal anschauen, wie gesagt.

    Trotzdem Danke!

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2003
    Beiträge
    533
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Rat-DVD direkt anschauen. Welcher Codec?

    Wahrscheinlich hast einfach noch nicht Direct-X 9 installiert. Installierte Codecs (Audiocodecs & Videocodecs) findest in der Systemsteuerung im Geräte-Manager wenn du dir bei dem jeweiligen die Eigenschaften anzeigen lässt.

    Weiterführende Links:

    http://de.wikipedia.org/wiki/RatDVD
    http://www.free-codecs.com/download/ratDVD.htm

  5. #5
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    106
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Rat-DVD direkt anschauen. Welcher Codec?

    Direct X 9.0c war installiert. Zusätzlich hatte ich noch den aktuellen DivX-Codec installiert.

    Welche Codecs sollte ich sinnvollerweise noch installieren?

    Die Dateibezeichnung lautet übrigens: [C-XC.O.T-136.S-1.A-DE.Q-105]

    Vielleicht wird wer daraus schlau.

    Gruß Inc.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2003
    Beiträge
    14
    Danksagungen
    61

    Standard Re: Rat-DVD direkt anschauen. Welcher Codec?

    Hatte das selbe Problem. Erst nach dem ich ratDVD ohne Pfadänderung instaliert habe, also auf C:\Programme\ratDVD konnte mein Windows MediaPlayer eine ratdvd Datei ohne Probleme abspielen.

    Vielleicht hilft es auch bei dir

  7. #7
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    106
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Rat-DVD direkt anschauen. Welcher Codec?

    Hat leider nichts gebracht. Wie gesagt, ich hatte früher auch schon mal ein Bild bekommen. Nur jetzt läßt sich die Datei nicht abspielen.

    Gruß Inc.

  8. #8
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    106
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Rat-DVD direkt anschauen. Welcher Codec?

    Niemand noch eine Idee?

  9. #9
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    106
    Danksagungen
    0

    Unhappy Re: Rat-DVD direkt anschauen. Welcher Codec?

    Keiner eine Idee, was mir da für ein Codec oder so fehlen könnte?

    Vielleicht kann wer was damit anfangen. Wenn ich den Media Player Classic benutzen will, kommt folgende Fehlermeldung:

    The following pin(s) failed to find a connectable filter:

    Stream 0
    XEBDSP

    Media Type 0:
    --------------------------
    AM_MEDIA_TYPE:
    majortype: MEDIATYPE_Video {73646976-0000-0010-8000-00AA00389B71}
    subtype: MEDIASUBTYPE_YV12 {32315659-0000-0010-8000-00AA00389B71}
    formattype: FORMAT_VideoInfo2 {F72A76A0-EB0A-11D0-ACE4-0000C0CC16BA}
    bFixedSizeSamples: 1
    bTemporalCompression: 0
    lSampleSize: 663552
    cbFormat: 112

    VIDEOINFOHEADER:
    rcSource: (0,0)-(768,576)
    rcTarget: (0,0)-(768,576)
    dwBitRate: 159199626
    dwBitErrorRate: 0
    AvgTimePerFrame: 333444
    VIDEOINFOHEADER2:
    dwInterlaceFlags: 0x00000000
    dwCopyProtectFlags: 0x00000000
    dwPictAspectRatioX: 4
    dwPictAspectRatioY: 3
    dwControlFlags: 0x00000000
    dwReserved2: 0x00000000

    BITMAPINFOHEADER:
    biSize: 40
    biWidth: 768
    biHeight: 576
    biPlanes: 1
    biBitCount: 12
    biCompression: YV12
    biSizeImage: 663552
    biXPelsPerMeter: 0
    biYPelsPerMeter: 0
    biYPelsPerMeter: 0
    biClrUsed: 0
    biClrImportant: 0

  10. #10
    Mitglied Avatar von Khelben2000
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    7.200
    Danksagungen
    486

    Standard Re: Rat-DVD direkt anschauen. Welcher Codec?

    Zitat Zitat von Incubus
    Keiner eine Idee, was mir da für ein Codec oder so fehlen könnte?
    Dir fehlt kein Codec! RatDVD nutzt einen eigenen Codec - den hast du im System, sobald du RatDVD installiert hast. Das Installieren eines anderen Codecs bringt dich hier also nicht weiter. Und wenn du RatDVD-Files trotzdem nicht abspielen kannst, dann nicht wegen eines evtl. Codec-Problemes ...

    Vielleicht versuchst du es einfach noch mal mit einer anderen (aktuelleren?) Version des MPC ... oder setzt dein System nochmal gescheit auf. Denn da scheint einiges im Argen zu liegen ... wofür auch deine Aussage spricht, dass du RatDVD-Files schonmal anschauen konntest, auch wenn das jetzt nicht mehr der Fall ist.

  11. #11
    Mitglied Avatar von Yello-Dog :)
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Crankfurt
    Beiträge
    485
    Danksagungen
    3191

    Standard Re: Rat-DVD direkt anschauen. Welcher Codec?

    Ich glaub man braucht den Windows Mediaplayer 10.

  12. #12
    Mitglied Avatar von Khelben2000
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    7.200
    Danksagungen
    486

    Standard Re: Rat-DVD direkt anschauen. Welcher Codec?

    Zitat Zitat von Yello-Dog :)
    Ich glaub man braucht den Windows Mediaplayer 10.
    Nicht zwingend, da - wie man hier nachlesen kann - auch durchaus andere Player in der Lage sind, RatDVD abzuspielen ...

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Rat-DVD direkt anschauen. Welcher Codec?



    Hallo,
    nach endlosen Versuchen mit dem MediaPlayer 10 war ich es leid.
    Nun verwende ich das kostenlose Programm Moopeg und bin sehr zufrieden damit.
    Zum gelegentlichen Anschauen von Rat-Files völlig ausreichend.
    Bald soll übrigens eine neue Version rauskommen, mit noch mehr Bedienungskomfort.

    Galax

  14. #14
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    106
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Rat-DVD direkt anschauen. Welcher Codec?

    Hallo, ich bin's nochmal. Das Problem besteht immer noch. Auch der Moopeg hat es nicht geschafft. Trotzdem danke für eure Ratschläge. Ich werde demnächst mein System neu aufsetzen und hoffen, daß sich dadurch die Sache behoben hat.

  15. #15
    Mitglied Avatar von Khelben2000
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    7.200
    Danksagungen
    486

    Standard Re: Rat-DVD direkt anschauen. Welcher Codec?

    Zitat Zitat von Incubus
    Auch der Moopeg hat es nicht geschafft.
    Wie auch?

    Ob du eine RatDVD-Datei abspielen kannst, hängt nicht von dem verwendeten Player ab, sondern einzig und allein davon, dass du den nötigen Codec im System hast. Und den hast du nur dann, wenn RatDVD sauber installiert ist - sprich: der Codec nicht irgendwie beschädigt wurde.

    Ergo sollte eine Systemneuaufsetzung hier auf jeden Fall zum Erfolg führen.

  16. #16
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    106
    Danksagungen
    0

    Angry Re: Rat-DVD direkt anschauen. Welcher Codec?

    Gut, das System ist jetzt sauber neu installiert, auch alle Programme und ganz zum Schluß RatDVD. Nur funktioniert es noch immer nicht! Der WMP kommt einfach damit nicht klar. Ich bin mit meinem Latein wirklich nun am Ende.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Khelben2000
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    7.200
    Danksagungen
    486

    Standard Re: Rat-DVD direkt anschauen. Welcher Codec?

    Zitat Zitat von Incubus
    Nur funktioniert es noch immer nicht! Der WMP kommt einfach damit nicht klar.
    Und das äußert sie wie genau?

    Wenn du RatDVD sauber installiert hast, dann MUSS der Windows Media Player mit diesem Format klarkommen!

    Da du den MPC benutzen willst, kommt bei dir vermutlich folgender Abschnitt aus der RatDVD-FAQ zum Tragen:

    Einige Player benötigen aber weitere Anpassungen um die richtigen Filter zu benutzen um Dateien mit der Endung ratDVD wiederzugeben. Spielt ein Player eine ratDVD Datei nicht ordnungsgemäß ab, so ist es möglich dass das Programm die Dateiendung ratDVD nicht erkennt und so die falschen Filter benutzt.
    Das Problem liegt also bei dir bzw. deinem Player ... nicht bei RatDVD.

  18. #18
    Mitglied Avatar von DaHacker
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    86
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Rat-DVD direkt anschauen. Welcher Codec?

    Diesen Fehler hatte ich auch mal...

    Aber nachdem ich WMP10 installiert hatte ging wieder alles einwandfrei...

    GreetZ

    DaHacker

  19. #19
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    106
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Rat-DVD direkt anschauen. Welcher Codec?

    Danke für die raschen Antworten. Ich hab's jetzt aufgegeben und lade mir die Filme nochmal als gewöhnliche *.avi-Dateien runter. Vielleicht klappt es ja mit der nächsten Version von RatDVD. Die Idee finde ich nämlich nicht schlecht. Habe aber auch keine Lust, jetzt noch ewig mit den Einstellungen rumzuspielen. Danke nochmal. Inc.

  20. #20
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Rat-DVD direkt anschauen. Welcher Codec?

    Zitat Zitat von DarkDONAR
    Hatte das selbe Problem. Erst nach dem ich ratDVD ohne Pfadänderung instaliert habe, also auf C:\Programme\ratDVD konnte mein Windows MediaPlayer eine ratdvd Datei ohne Probleme abspielen.

    Vielleicht hilft es auch bei dir

    so lief es bei nach mehreren versuchen codecs etc zu installieren

    offenssichtlich geht der media player vom standard pfad aus

    ps habe den mp 9 als reserve in betrieb

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •