Seite 1 von 781 123451151101501 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 15.606
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    14.390
    Danksagungen
    168

    Standard Logistep, Schutt und Waetke: Abmahnungen gegen Filesharer

    Mousse T, Roachford und Warren G - Alben werden überwacht

    Nach Earth 2160 und dem letzten Album von Glashaus werden offenbar auch Alben des Labels Peppermint Jam Records von der Schweizer Logistep überwacht. Auf bekannte Weise abgemahnt wurden Tauschbörsennutzer, denen das Anbieten der Alben "Word of Mouth" von Roachford, "In the Midnite Hour" von Warren G oder Files von Mousse T vorgeworfen wird. Bekannt ist bislang die Abmahnung des mutmaßlichen Angebots von gepackten .rar-Files im eDonkey-Netzwerk.
    Die Logistep überwacht im Auftrag beispielsweise der Spieleproduzenten Zuxxez oder dem Label 3P Moses Pelhams die Tauschbörsen. Stoßen sie auf Angebote von Dateien ihrer Klienten, läßt die Logistep gegen die augenblicklichen Nutzer der IP, unter der das Angebot erfolgt, zahlreiche, automatisiert Anzeige stellen. Für eine Zivilklage wird weiterhin über die Staatsanwaltschaft die Userdaten von den Providern angefordert.
    Die Strafverfahren werden von den chronisch überlasteten Staatsanwaltschaften in der Regel eingestellt, die Rechteinhaber mahnen - in der Regel über die Anwaltskanzlei Schutt und Waetke - die nun ermittelten User ab, deren Anschluß die IP zum fraglichen Zeitpunkt zugeordnet war.
    Im konkreten Fall verlangt die Kanzlei die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, die im Wiederholungsfall des Angebots eine Vertragsstrafe von 5.001 Euro vorsieht. Zugrundegelegt ist ein Streitwert

    weiterlesen

  2. #2
    Mitglied Avatar von derPaterick
    Registriert seit
    May 2003
    Beiträge
    3.058
    Danksagungen
    21

    Standard Re: Logistep, Schutt und Waetke: Abmahnungen gegen Filesharer

    Heißt das, dass absolut jeder, der sich dieses Album lädt erwischt wird?
    Oder nur einige User...

  3. #3
    caytchen
    Gast

    Standard Re: Logistep, Schutt und Waetke: Abmahnungen gegen Filesharer

    Zitat Zitat von dummeranfänger
    Heißt das, dass absolut jeder, der sich dieses Album lädt erwischt wird?
    Oder nur einige User...
    Nur die Trottel, die sich das ganze per EMule o.ä. laden...
    Sollte wohl mittlerweile bekannt sein, dass man EMule meiden sollte...

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    23
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Logistep, Schutt und Waetke: Abmahnungen gegen Filesharer

    Emule und Kazar sind grün / blau verseucht.
    Aber immer wieder schön zu sehen das es sowas wie Datenschutz nicht mehr gibt.

  5. #5
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Logistep, Schutt und Waetke: Abmahnungen gegen Filesharer

    Und das Urteil gegen T-Com? Demnach dürfen bei Flaterateusern keine Daten gespeichert werden! Achja: Um zweifelsfrei nachweisen zu können, dass es sich nicht um ein Fakefile handelt muss Logistep die Datei ja selbst runterladen. Ist das nicht strafbar?! Ich hoffe, dass mal einer der Erwischten den Mut findet genau solche Fragen zu klären und ggf. Anzeige zu erstatten.

  6. #6
    Gesperrt Avatar von klotzi
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    3.123
    Danksagungen
    36

    Standard Re: Logistep, Schutt und Waetke: Abmahnungen gegen Filesharer

    Nur die Trottel, die sich das ganze per EMule o.ä. laden...

    Wo lädst du denn?

  7. #7
    Gesperrt Avatar von klotzi
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    3.123
    Danksagungen
    36

    Standard Re: Logistep, Schutt und Waetke: Abmahnungen gegen Filesharer

    Und das Urteil gegen T-Com? Demnach dürfen bei Flaterateusern keine Daten gespeichert werden!
    Glaub ich nich. Haste ma n Link?

  8. #8
    kwakbe
    Gast

    Standard Re: Logistep, Schutt und Waetke: Abmahnungen gegen Filesharer

    @klotzi :

    sei doch mal mutig, und mach was
    ...was du noch nie gemacht hast...
    -fensterputzen zum beispiel !

    *rofl*

  9. #9
    Gesperrt Avatar von klotzi
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    3.123
    Danksagungen
    36

    Standard Re: Logistep, Schutt und Waetke: Abmahnungen gegen Filesharer

    Wat, wer bist du denn?

  10. #10
    Mitglied Avatar von 2x2
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    393
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Logistep, Schutt und Waetke: Abmahnungen gegen Filesharer

    Zitat Zitat von DasFragezeichen
    Und das Urteil gegen T-Com? Demnach dürfen bei Flaterateusern keine Daten gespeichert werden! Achja: Um zweifelsfrei nachweisen zu können, dass es sich nicht um ein Fakefile handelt muss Logistep die Datei ja selbst runterladen. Ist das nicht strafbar?! Ich hoffe, dass mal einer der Erwischten den Mut findet genau solche Fragen zu klären und ggf. Anzeige zu erstatten.
    nein, die müssen es nicht runterladen. die vergleichen nur den hash. aber wenn 2 hashs gleich sind, ist es noch theoretisch kein 100%er beweis. bei diesen firmen praktisch schon...

  11. #11
    Gesperrt Avatar von klotzi
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    3.123
    Danksagungen
    36

    Standard Re: Logistep, Schutt und Waetke: Abmahnungen gegen Filesharer

    Ich will immer noch das Urteil wissen bitte.

  12. #12
    Boeses junges Fleisch Avatar von Korrupt
    Registriert seit
    Mar 2000
    Ort
    BO-FH
    Beiträge
    12.540
    Danksagungen
    61

    Standard Re: Logistep, Schutt und Waetke: Abmahnungen gegen Filesharer

    klotzi, du gehst nicht nur mir auf die Nerven *anmerk*.

    http://www.gulli.com/news/t-online-d...ip-2006-01-25/ zum lesen.

    Die Frage klaert sich vermutlich leicht. Die angebotenen Files wurden schon im letzten Jahr von der Logistep getrackt, das urteil gegen die tkom ist von Januar 2006.

  13. #13
    Gesperrt Avatar von klotzi
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    3.123
    Danksagungen
    36

    Standard Re: Logistep, Schutt und Waetke: Abmahnungen gegen Filesharer

    Die News sind aber falsch.

    T-Online darf nicht genrell nicht mitloggen, das Urteil gilt nämlich eigentlich nur zwischen den zwei Parteien selbst.


    Deshalb werde ich hier weiternerven, bis jemand mir irgendeinen Beweis bringt, dass T-Online das bei allen Nutzern nicht darf.

  14. #14
    ex-Moderator
    Registriert seit
    Apr 2000
    Ort
    Kühlschrank
    Beiträge
    504
    Danksagungen
    20

    Standard Re: Logistep, Schutt und Waetke: Abmahnungen gegen Filesharer

    Unabhängig davon, welche P2P-Software genutzt wird möchte ich doch nochmal hier in aller Öffentlichkeit auf Peerguardian, einen eigentlich mittlerweile ja recht bekannten IP-Blocker, hinweisen:

    http://phoenixlabs.org/

    Das Quasi-Kondom für P2P-Filesharing. Aber wie beim Sex gilt: 100% Sicherheit gibt es dadurch auch nicht. Aber es blockt schon einiges ab.

    EMule und Konsorten sollte man mittlerweile schlauerweise meiden.

  15. #15
    Gesperrt Avatar von klotzi
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    3.123
    Danksagungen
    36

    Standard Re: Logistep, Schutt und Waetke: Abmahnungen gegen Filesharer

    EMule und Konsorten sollte man mittlerweile schlauerweise meiden.
    Auch mit dem Quasi-Kondom?

  16. #16
    ~Rayn Mercury~
    Gast

    Standard Re: Logistep, Schutt und Waetke: Abmahnungen gegen Filesharer

    Mann sollte doch vorallem Daten von Großen Firmen meiden, die das dann auch verfolgen.
    Ladet z.B. Anime Fansubs und Punkrock da hats so weit ich weiß noch nie ne anzeige gegeben. ^^

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    I5tAnbUL
    Beiträge
    157
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Logistep, Schutt und Waetke: Abmahnungen gegen Filesharer

    Gilt die Gefahr eigentlich auch für torrents?
    Ich meine da gibt ja keine Server

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    263
    Danksagungen
    21

    Standard Re: Logistep, Schutt und Waetke: Abmahnungen gegen Filesharer

    ^^^^
    Geändert von roedel (09. 07. 2006 um 00:10 Uhr)

  19. #19
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Logistep, Schutt und Waetke: Abmahnungen gegen Filesharer

    Mal eine Anmerkung zu der Geschichte Emule un konsorten: Wenn Emule denn wirklich sooo abgrund tief schlecht, schlimm und kirminell ist, wie hier ja gesagt wird, warum wird es dann hier auf Gulli zum einen zum Download angeboten und warum ist es zum zweiten in der Toplist (wenn auch nur mit einem Banner) vertreten? Dürfte ja eigentlich dann nicht sein, wenn Emule wirklich so gefährlich ist...

    MfG Liberty Hunter

  20. #20
    Mitglied Avatar von sebamed
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    2.864
    Danksagungen
    55

    Standard Re: Logistep, Schutt und Waetke: Abmahnungen gegen Filesharer

    Zitat Zitat von klotzi
    Die News sind aber falsch.

    T-Online darf nicht genrell nicht mitloggen, das Urteil gilt nämlich eigentlich nur zwischen den zwei Parteien selbst.


    Deshalb werde ich hier weiternerven, bis jemand mir irgendeinen Beweis bringt, dass T-Online das bei allen Nutzern nicht darf.


    nein! die news ist nicht falsch.
    t-online darf absolut grundsätzlich keine ips von flatrateusern mitloggen!

    http://www.heise.de/newsticker/resul.../meldung/68801

    die ip wird gelöscht, sobald ein user die verbindung getrennt hat!

    hättest du diese logistepfälle zb auf heise mitverfolgt, wüsstest du wie vorgegangen wird.

    logistep schickt sofort wenn ein user auffällt eine mail an die zuständigen provider mit dem hinweis, dass verdacht besteht und daher diese ip ausnahmsweise auch nach dem trennen der verbindung nicht gelöscht wird. da user meistens stundenlang mit der selben ip unterwegs sind und sich nicht neu einwählen besteht die verbindung noch, wenn der isp dann diese abuse-mail bearbeitet. auf grund dieses verdachtes darf in diesen fällen dann die ip (die eigentlich umgehen gelöscht werden müsste) ausnahmsweise gespeichert werden.


    da diese firma logistep mit ihrem automatisch versendeten abusemails die provider dermassen zugespammt hat, hat der provider versatel vor dem landgericht flensburg zumindest diesen automatschen mailversand gerichtl. gestopt.

Seite 1 von 781 123451151101501 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •