Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2001
    Beiträge
    83
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hi!

    Ich müsste zu einer Handy-Nummer dringend den Besitzer herausfinden. Ich weiss, dass das normal nicht möglich ist ... u.a. wegen Datenschutz usw. aber für Festnetz-Nummern kann man ja z.B. eine Telefonbuch-CD mit Rückwärtssuche benutzen oder einfach bei der ISDN-Hotline anrufen und sagen, dass man ISDN beantragen will. Dann wird man nach der Nummer gefragt und bekommt anschliessen bei 90% der Mitarbeiter die Daten zum Anschlussinhaber vorgelesen - Daaanke! ... Naja, jetzt wollte ich fragen, ob jemand hier Möglichkeiten kennt an die Daten von Handy-Nummern heranzukommen? Eine Idee wäre vielleicht das Handy als verloren/gestohlen zu melden; könnte dann ja ähnlich funktionieren wie beim "ISDN-Auftrag", aber habe ich keine Ahnung. Also, bin dankbar für jeden Tipp!

    cya cycrotix

  2. #2
    Wildthink
    Gast

    Standard

    ganz einfacher trick der aber ein wenig schuspieler talent erfordert ..
    ruf die auskunft an und sag das du bei dir ne nummer gefunden hast und da mit drauf steht wichtig und blahhhhhh
    und ob sie so nett sein könnten die mal zu sagen ...
    weil du ja echt nicht weiter weisst und blubb ....
    klappt ma besten wenn du ne frau dran hast weil die eher mitleid haben ..


  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Mar 2001
    Beiträge
    83
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hi Wildthink,

    die Auskunft kennt auch (alle) Handy-Nummern?

    cya cycrotix

  4. #4
    Wildthink
    Gast

    Standard

    ausser wenn sie gespert worden sind

  5. #5
    Mitglied Avatar von mobo
    Registriert seit
    Apr 2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.807
    Danksagungen
    90

    Standard

    Warum rufst du nicht einfach an????

  6. #6
    Mitglied Avatar von Area51
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    177
    Danksagungen
    0

    Standard

    Du kannst auch auf direktem Wege die Mailbox anrufen, ohne das der Nummerninhaber etwas davon bemerkt: Wähle einfach die Netzvorwahl dann zwei Ziffern (abhängig vom Netzbetreiber) und dann die Nummer. Bsp: 0173 xx 1234567

    xx= D1: 13
    D2: 50
    E+: 99

    Bei Viag weiß ich es nicht. Falls derjenige eine Ansage eingerichtet hat, weißt du, wem die Nummer gehört!!!!

  7. #7
    Mitglied Avatar von eraser
    Registriert seit
    Jun 2000
    Beiträge
    2.669
    Danksagungen
    0

    Standard

    Dachte bei D2 ist es die 55?

  8. #8
    Mitglied Avatar von mobo
    Registriert seit
    Apr 2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.807
    Danksagungen
    90

    Standard

    Die 55 ist die Nummer, um die Mailbox anzuhören.
    Wenn du die Mailbox anrufen möchtest, musst du die 50 wählen!

  9. #9
    Mitglied Avatar von mks
    Registriert seit
    Mar 2001
    Ort
    .at
    Beiträge
    438
    Danksagungen
    1

    Standard

    HI zusammen
    wenn das jemand für österreichische netze hat bitte posten

  10. #10
    Gesperrt Avatar von OutriderX
    Registriert seit
    Apr 2001
    Ort
    gulli:board
    Beiträge
    1.372
    Danksagungen
    39

    Standard

    mit der nummer 55 kann ich bei d2 handy die mailbox "hacken" wie sind die nummern für sowas bei viag&co?

  11. #11
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Mar 2001
    Beiträge
    83
    Danksagungen
    0

    Standard

    Was meinst du mit "hacken"? Mailbox abhören?

  12. #12
    Gesperrt Avatar von OutriderX
    Registriert seit
    Apr 2001
    Ort
    gulli:board
    Beiträge
    1.372
    Danksagungen
    39

    Standard

    nein. es kommt ne passwort abfrage, und standartmässig ist das pw 1111. 2/3 der handy besitzer haben dieses passwort nicht geändert, und dann kann man deren mailbox abhören, ansagetext und pw ändern usw...

  13. #13
    Mitglied Avatar von palmuser007
    Registriert seit
    Apr 2000
    Beiträge
    2.078
    Danksagungen
    20

    Standard

    Bei E-Plus:
    Mit 99 zwischen Vorwahl und Rufnummer die Mailbox direkt anrufen. Während der Ansage * dann kommt die PIN Abfrage.
    Standard PIN weiß ich leider nich.

  14. #14
    Gesperrt Avatar von OutriderX
    Registriert seit
    Apr 2001
    Ort
    gulli:board
    Beiträge
    1.372
    Danksagungen
    39

    Standard

    wahrscheinlich auch 1111 oder 1234!

  15. #15
    Mitglied Avatar von Morrisonic
    Registriert seit
    Apr 2001
    Ort
    Star Club
    Beiträge
    502
    Danksagungen
    112

    Standard

    Original erstellt von Area51
    Bei Viag weiß ich es nicht. Falls derjenige eine Ansage eingerichtet hat, weißt du, wem die Nummer gehört!!!!
    Viag benutzt die 33 !

    Morrisonic

  16. #16
    Gesperrt Avatar von OutriderX
    Registriert seit
    Apr 2001
    Ort
    gulli:board
    Beiträge
    1.372
    Danksagungen
    39

    Standard

    hey... zu deiner sig... So ganz stimmt das nichts... lol...!

  17. #17
    Mitglied Avatar von adelwart
    Registriert seit
    Mar 2000
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.147
    Danksagungen
    1

    Standard

    ja ! aber wer spricht heutzutage seinen namen auf die mobilbox.........ich zumindest nicht! ich gehe am telefon (privat) auch immer nur mit " ja " hin! im geschäft natürlich mit "t-mobil servicecenter mein name ist ......."

    es ist also relativ unwahrscheinlich das du darüber den name erfährst

  18. #18
    Gesperrt Avatar von OutriderX
    Registriert seit
    Apr 2001
    Ort
    gulli:board
    Beiträge
    1.372
    Danksagungen
    39

    Standard

    ich geh auch mit "ja" ran, aber viele auch nicht. besonders ältere leute...

  19.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •