Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 37
  1. #1
    Mitglied Avatar von Iceblade
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    59
    Danksagungen
    9

    Standard Spuren/Dateien VOLLSTÄNDIG löschen?!

    Hi Leute,

    will meine Festplatte mal wieder Format C machen
    aber diesmal möchte ich das alle Dateien vollständig gelöscht werden. Das niemand mehr weiß was ich drauf hatte usw.
    Es gibt doch ein ppar freeware programme oder? Leider finde ich keine

  2. #2
    Mitglied Avatar von TheObserver
    Registriert seit
    Oct 2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.207
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Spuren/Dateien VOLLSTÄNDIG löschen?!


  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    674
    Danksagungen
    299

    Standard Re: Spuren/Dateien VOLLSTÄNDIG löschen?!

    kennt jemand noch n deutsches prog?

  4. #4
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Iceblade
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    59
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Spuren/Dateien VOLLSTÄNDIG löschen?!

    Danke

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    40
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Spuren/Dateien VOLLSTÄNDIG löschen?!


  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    674
    Danksagungen
    299

    Standard Re: Spuren/Dateien VOLLSTÄNDIG löschen?!

    hab mir sure delete runtergeladen und es läuft grad....
    hab die einstellungen gelassen wie sie warn
    aber ich glaub 3 mal reicht doch nicht oder ?
    und die andere einstellung wusst ich nicht was es heißt und habs einfach gelassen^^

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    40
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Spuren/Dateien VOLLSTÄNDIG löschen?!

    Wenn Du genügend Zeit hast, dann kannst Du ja die Anzahl der Durchläufe erhöhen.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Genmutant
    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    4.682
    Danksagungen
    76

    Standard Re: Spuren/Dateien VOLLSTÄNDIG löschen?!

    3mal überschreiben?
    Das ist auf jedenfall ausreichend, eigentlich schon übertrieben...

  9. #9
    Mitglied Avatar von Justus Jonas
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.076
    Danksagungen
    66

    Standard Re: Spuren/Dateien VOLLSTÄNDIG löschen?!

    Ich habe mal gelesen, dass es ab 8x überschreiben selbst Experten (die Datenrettung als Job haben) extrem schwer fällt, irgendetwas vorherig da gewesenes wiederherzustellen.

  10. #10
    selbsthilfe durch google

    ex-Moderator

    Avatar von natbornkiller
    Registriert seit
    May 2002
    Beiträge
    6.389
    Danksagungen
    6

    Standard Re: Spuren/Dateien VOLLSTÄNDIG löschen?!

    Das thema kommt auch immer wieder hoch, keiner kann eine vollständig formatierte wiederherstellen.
    Es gibt zwar theoretische Spielchen, wie man sowas noch rekonstruieren kann, aber das sind wie gesagt theoretische Spielchen, oder so teuer das sich das bei einem Warezpc nicht lohnt.

    Aber wiped eure festplaten wie ihr wollt, Frmatiert mit truecrypt, jeder kann man seiner Freizeit machen wozu er Lust hat.
    mfGr

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    674
    Danksagungen
    299

    Standard Re: Spuren/Dateien VOLLSTÄNDIG löschen?!

    hab jetzt sure delete 11 mal machen lassen (3mal+8mal)
    und tuneup findet immernoch sachen die es angeblich wiiederherstellen kann die ich gelöscht hab
    wie kann des sein?

  12. #12
    selbsthilfe durch google

    ex-Moderator

    Avatar von natbornkiller
    Registriert seit
    May 2002
    Beiträge
    6.389
    Danksagungen
    6

    Standard Re: Spuren/Dateien VOLLSTÄNDIG löschen?!

    Das leigt daran, dass tuneup neben dem normalen Papierkorb sein sogenantes tuneup undelete eingerichtet hat(also einen zweiten virtuellen Papierkorb), den man auch erstmal löschen muss.
    mfGr

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    674
    Danksagungen
    299

    Standard Re: Spuren/Dateien VOLLSTÄNDIG löschen?!

    und wie geht das?

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    40
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Spuren/Dateien VOLLSTÄNDIG löschen?!

    Naja, es kann sein, daß Du über eine einmal gelöschte Datei etwas anderes drüberinstalliert hast, und dann sind diese Dateien, die darunter liegen, wiederherstelllbar, auch wenn Du den freien Speicherplatz gelöscht hast.

    Das heißt: Alle Dateischichten, die unter dem freien Speicherplatz liegen, können nicht mehr hergestellt werden, da Du sie 11mal überschrieben hast. Aber die Dateien, die unter dem belegten Speicherplatz liegen, könnten schon wiederhergestellt werden.
    So in der Art könnte das sein, obwohl ich kein PC-Experte bin, ich sprech da vielmehr nur aus eigener Erfahrung.

  15. #15
    selbsthilfe durch google

    ex-Moderator

    Avatar von natbornkiller
    Registriert seit
    May 2002
    Beiträge
    6.389
    Danksagungen
    6

    Standard Re: Spuren/Dateien VOLLSTÄNDIG löschen?!

    Dein tuneup hat eine Hilfe verwende doch bitte die.
    mfGr

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    674
    Danksagungen
    299

    Standard Re: Spuren/Dateien VOLLSTÄNDIG löschen?!

    ok also muss ich c formatieren und dann sure delete ausführen oder?

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    40
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Spuren/Dateien VOLLSTÄNDIG löschen?!

    Oder Du kaufst Dir SafeErase ---> http://www.oo-software.com/de
    Das hat eine Funktion namens "Total Erase", wobei die gesamte Platte gelöscht wird. Das mußt Du Dir halt dort durchlesen, wie das genau funktioniert.

    Oder aber: http://www.pcinspector.de/emaxx/welcome.htm
    Dort gibts auch eine Bedienungsanleitung.

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Aufm Planet ERDE
    Beiträge
    1.173
    Danksagungen
    46

    Standard Re: Spuren/Dateien VOLLSTÄNDIG löschen?!

    Eine andere Möglichkeit, eine Platte komplett zu löschen ist diese zu verschlüsseln, z.B. mit Compusec. Gutes Passwort eingeben und danach den key einfach löschen und mbr ebenfalls.

    Diese Methode ist viel schneller als das sichere löschen nach diversen Methoden mit anderer Software.

  19. #19
    arkelanfall
    Gast

    Standard Re: Spuren/Dateien VOLLSTÄNDIG löschen?!

    Die (meiner Meinung nach) einfachste und sicherste Methode ist derzeit http://dban.sourceforge.net/.
    Image brennen, von Image starten, enter drücken, alle Festplatten im Rechner werden überschrieben. Je nach Plattengröße kann das durchaus einen Tag lang dauern.

    Das "sichere Löschen" einzelner Dateien ist mit Vorsicht zu genießen. Bei allen modernen Dateisystemen (und da zählt NTFS auch dazu), kann man nicht 100%ig sicherstellen, dass genau die Bereiche auf der Festplatte überschireben werden, auf denen die zu löschende Datei lag.
    Von sonstigen Dateiresten in Temp-Verzeichnissen usw. mal ganz abgesehen.

    Wenn du Daten auf einer Partition sicher löschen willst, musst du die entsprechenden Partitionen komplett 1-3 mal (je nach persönlicher Paranoia) komplett mit Zufallswerten überschreiben.

    EDIT:
    Zitat Zitat von rotfl
    Eine andere Möglichkeit, eine Platte komplett zu löschen ist diese zu verschlüsseln, z.B. mit Compusec. Gutes Passwort eingeben und danach den key einfach löschen und mbr ebenfalls.
    Entweder das Verschlüsselungsprogramm klatscht 1x Zufallswerte auf die ganze Platte, um bestimmte kryptographische Analysen zu erschweren. Dann ist das aber nicht schneller, als "normales" 1-faches Überschreiben.
    Oder "alte" Sektoren werden nicht überschrieben. Dann sind die aber auch nicht plötzlich verschlüsselt oder nichtmehr auslesbar, nur weil die ersten paar Byte der Platte verschlüsselt wurden.

  20. #20
    selbsthilfe durch google

    ex-Moderator

    Avatar von natbornkiller
    Registriert seit
    May 2002
    Beiträge
    6.389
    Danksagungen
    6

    Standard Re: Spuren/Dateien VOLLSTÄNDIG löschen?!

    Kann denn hier keiner lesen.
    Tobbia hat eine ganz sauberen Platte nur hat er noch tuneup installiert und dessen tuneup undelete hat nioch Dateien gespeichert, das sit wohl gemerkt dasselbe wie der Windows Papierkorb.

    Leider nutze ich das Programm nicht sonst könnte ich dir sofort weiterhelfen, ich google nachher nochmal wie sich tuneup bedienen lässt, und schreibe dann wie man auch dort die Dateien loswird.
    mfGr

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •