Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 273
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    14.390
    Danksagungen
    171

    Standard Amoklauf in Emsdetten: Websites von ResistantX aka Sebastian B. werden gelöscht

    Ein bizarrer Fall von Netzzensur folgt auf den Amoklauf des 18-jährigen Sebastian B. in Emsdetten. Der ehemalige Schüler, der bei seinem Amoklauf 5 Menschen zum Teil schwer verletzte und sich anschließend selbst tötete, berichtete in Webseiten und Foren über die Vorgeschichte seiner Tat. Nur verschwinden die Webseiten mit atemberaubender Geschwindigkeit, werden Foren deaktiviert, in denen der Amokläufer geposted hat.

    Eine "neue Dimension" habe der Fall laut dem Vorsitzenden der Gewerkschaft der Polizei Konrad Freiberg. Dass nicht nur Waffen, sondern auch Sprengstoff im Spiel war, sei bislang bei ähnlichen Fällen nicht vorgekommen. B. zündete nach Eintreffen der Polizei am Tatort Rauchbomben. In der Politik flammt die Diskussion über ein Verbot sogenannter "Killerspiele" erneut auf.
    Nur werden die Möglichkeiten, sich ein Bild von Motiven und Hintergründen des Amoklaufs zu machen, systematisch aus dem Netz entfernt. Mirrors der Webseite www.stay-different.de werden in erstaunlicher Geschwindigkeit gelöscht, berichtet werden bereits 12 Löschungen von Mirrors bei diversen Freehostern seit gestern abend

    weiterlesen

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    128
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Amoklauf in Emsdetten: Websites von ResistantX aka Sebastian Bosse werden gelösch

    ---
    Geändert von mr.wolf (03. 11. 2008 um 20:44 Uhr)

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    35
    Danksagungen
    8

    Standard Re: Amoklauf in Emsdetten: Websites von ResistantX aka Sebastian Bosse werden gelösch

    jaja unser "demokratisches" Deutschland mit Pressefreiheit und Meinungsfreiheit ... Da sieht man mal wieder wie frei wir Deutsche wirklich sind... Zu dem Abschiedsbrief des Jungen hab ich eigentlich nur folgendes zu sagen: Seine Ansichten über die "S.A.A.R.T" stimm ich ihm zu, wir leben in einer Gesellschaft inder nicht mehr der einzelne Zählt sondern die Masse ....
    ABER was er gemacht hat und wie er auf sich aufmerksam machen wollte, ist durch nichts zu entschuldigen ... einfach nur KRANK. Es gibt andere Mittel und Wege meiner Meinung nach !

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    128
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Amoklauf in Emsdetten: Websites von ResistantX aka Sebastian Bosse werden gelösch

    ---
    Geändert von mr.wolf (03. 11. 2008 um 20:44 Uhr)

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    160
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Amoklauf in Emsdetten: Websites von ResistantX aka Sebastian Bosse werden gelösch

    löscht gefälligst SOFORT nachnamen und website (denic-whois). unterste schublade, die herren gulli-verantwortliche...

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    128
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Amoklauf in Emsdetten: Websites von ResistantX aka Sebastian Bosse werden gelösch

    ---
    Geändert von mr.wolf (03. 11. 2008 um 20:45 Uhr)

  7. #7
    Mitglied Avatar von otake666
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    62
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Amoklauf in Emsdetten: Websites von ResistantX aka Sebastian Bosse werden gelösch

    Zitat Zitat von mr.wolf
    ... es ist ja auch kein zufall, dass jeder der beiden schulamokläufer in deutschland, counterstrike gespielt hat.
    und beide hatten soziale Probleme ... nur kann man Spiele viel besser verdammen als die soziale Umgebung an der man doch selbst mit beteiligt ist, denn dann müsste man sich eventuell eingestehen, das man selber etwas falsch macht... das man und die Gesellschaft vielleicht doch nicht soooo sozial ist ...


    nur meine 2 Gedanken...



    Nachtrag:
    Ich bemerke gerade, das meine Signatur in diesem Tread unpassend ist und von einigen mißverstanden werden könnte, daher ausgeschalten....

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Amoklauf in Emsdetten: Websites von ResistantX aka Sebastian Bosse werden gelösch

    Siehe auch den Artikel Amoklauf in Emsdetten auf aarakast.de.

    Aber schon krass was da alles an Informationen verschwindet in der kurzen Zeit...

    Leiebe Grüße,
    Michael

  9. #9
    profilbild_23
    Gast

    Standard Re: Amoklauf in Emsdetten: Websites von ResistantX aka Sebastian Bosse werden gelösch

    Zitat Zitat von otake666
    und beide hatten soziale Probleme ... nur kann man Spiele viel besser verdammen als die soziale Umgebung an der man doch selbst mit beteiligt ist, denn dann müsste man sich eventuell eingestehen, das man selber etwas falsch macht... das man und die Gesellschaft vielleicht doch nicht soooo sozial ist ...
    Also, es geht doch nicht darum, was leichter zu verdammen ist, sondern was von staatlicher Seite leichter zu kontrollieren ist.
    Und ohne Blockwärte o.ä. ist dies doch ganz klar nicht die soziale (asoziale) Umgebung von diesen Freaks.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    1.191
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Amoklauf in Emsdetten: Websites von ResistantX aka Sebastian Bosse werden gelösch

    Zitat Zitat von keylogga
    löscht gefälligst SOFORT nachnamen und website (denic-whois). unterste schublade, die herren gulli-verantwortliche...
    Ich habe gerade die Denic angerufen aber die haben sich geweigert die Whois-Informationen zu löschen.

    Und das Einwohnermeldeamt Emsdetten wollte leider meiner Aufforderung nicht nachkommen sofort alle Daten über diese Person zu löschen.

  11. #11
    Mitglied Avatar von ..:Dude:..
    Registriert seit
    Jun 2000
    Ort
    Los Angeles
    Beiträge
    3.472
    Danksagungen
    214

    Standard Re: Amoklauf in Emsdetten: Websites von ResistantX aka Sebastian Bosse werden gelösch

    Es ist schon eine Schweinerei, wie schnell hier die Daten bei Seite geschafft werden.

  12. #12
    Mitglied Avatar von DocBest
    Registriert seit
    Aug 2000
    Beiträge
    1.287
    Danksagungen
    81

    Standard Re: Amoklauf in Emsdetten: Websites von ResistantX aka Sebastian Bosse werden gelösch

    Zitat Zitat von Mistvieh
    Ich habe gerade die Denic angerufen aber die haben sich geweigert die Whois-Informationen zu löschen.

    Und das Einwohnermeldeamt Emsdetten wollte leider meiner Aufforderung nicht nachkommen sofort alle Daten über diese Person zu löschen.

    Öhm...bitte? Was hast du denn für ein Problem? Gilt es hier die "Privatsphäre"eines augenscheinlich Schuldigen zu schützen? Na, soweit kommts noch.

    Btw, danke für den Mirror.

  13. #13
    Mitglied Avatar von ..:Dude:..
    Registriert seit
    Jun 2000
    Ort
    Los Angeles
    Beiträge
    3.472
    Danksagungen
    214

    Standard Re: Amoklauf in Emsdetten: Websites von ResistantX aka Sebastian Bosse werden gelösch

    Ich weiß nicht ob er das überhaupt ernst gemeint hat...

  14. #14
    Mitglied Avatar von otake666
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    62
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Amoklauf in Emsdetten: Websites von ResistantX aka Sebastian Bosse werden gelöscht

    @Taktlo$$

    das ist ja das schlimme, das es nur um die "Kontrolle" geht.

    "Killerspiele" lassen sich halt besser überwachen und wir müssen nicht mit Schmach leben, das wir uns sozial besser hätten kümmern sollen...

    Natürlich waren das 2 Gestörte (ich drücks jetzt mal so krass aus), aber beide sind auch mit ihrer Schule und dem sozialen Umfeld nicht klar gekommen.

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    160
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Amoklauf in Emsdetten: Websites von ResistantX aka Sebastian Bosse werden gelösch

    Nein, ich meinte das so:
    Sich unzensiert Informationen "aus erster Hand" beschaffen zu können, ist ok und sollte auch nicht verweigert (zB durch Löschung) werden.
    Dass man aber nun sensationsgeil Nachnamen und die Adresse einer Website, die eh gesperrt ist, in News schreibt, kann ich nicht gutheißen. DIESE Informationen dienen nur der Sensationsgeilheit (wen gibts da denn sonst noch, das macht der Bruder etc. - denkt auch an die mit schwerem Schock im Krankenhaus liegenden Eltern) und nicht einer ernsthaften Beschäftigung mit dem Thema.

    Wer so übers Ziel hinausschießt wie gulli, braucht sich dann auch nicht über die beklagen, die das gleiche in die andere Richtung tun.

  16. #16
    Mitglied Avatar von DocBest
    Registriert seit
    Aug 2000
    Beiträge
    1.287
    Danksagungen
    81

    Standard Re: Amoklauf in Emsdetten: Websites von ResistantX aka Sebastian Bosse werden gelösch

    Tjo, keylogga...selten so nen Dünnpfiff gelesen. Wie kannst du den Verantwortlichen hier vorwerfen das sie FAKTEN archivieren?

    Btw, glaubt die "Polizei NRW" tatsächlich das sie mit der Sperrung der Website bzw. der Löschaktion eines ganzen "Online-Lebens" irgendwelche Trittbrettfahrer abschreckt?

  17. #17
    Mitglied Avatar von wax
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    170
    Danksagungen
    54

    Standard Re: Amoklauf in Emsdetten: Websites von ResistantX aka Sebastian Bosse werden gelösch

    Bei der Löschung der Seiten geht es nicht darum dem Otto-normal-Bürger Informationen vorzuenthalten. Es soll vielmehr verhindert werden, dass der Presse noch mehr Material zur Verfügung steht um es auf heavy Rotation laufen zu lassen. Diese Löschungen wurden auch nicht von irgendjemandem vorgenommen, sondern von Bekannten oder Freunden des Täters.
    Ick kenne ihn auch aus diversen Foren und hab mit ihm darüber kommuniziert.

    Bei der Berichterstattung wird jetzt schon so manches Zusammengewürfelt was nicht wirklich mit der Tat in Zusammenhang zu bringen ist.

    just my 20 Pfennig.

  18. #18
    profilbild_23
    Gast

    Standard Re: Amoklauf in Emsdetten: Websites von ResistantX aka Sebastian Bosse werden gelösch

    Zitat Zitat von DocBest

    Btw, glaubt die "Polizei NRW" tatsächlich das sie mit der Sperrung der Website bzw. der Löschaktion eines ganzen "Online-Lebens" irgendwelche Trittbrettfahrer abschreckt?

    So etwas dient demSchutz der Hinterbliebenen! Und ist auch kaum zu beanstanden.

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    1.191
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Amoklauf in Emsdetten: Websites von ResistantX aka Sebastian Bosse werden gelöscht

    Eine gesperrte Webseite und ein Nachname sind krasse Sensationen?

    Ich habe unter Sensationsgeilheit bisher immer unnötig blutige Bilder und Videos vom Tatort, von den Betroffenen und Angehörigen der Täter verstanden. Eben Informationen die gezielt verwendet werden um in dem Betrachter Gefühlszustände zu erzeugen.

    Nur funktioniert das mit einem Nachnamen und einer gesperrten Webseite nicht bei mir...

  20. #20
    Mitglied Avatar von DocBest
    Registriert seit
    Aug 2000
    Beiträge
    1.287
    Danksagungen
    81

    Standard Re: Amoklauf in Emsdetten: Websites von ResistantX aka Sebastian Bosse werden gelösch

    ..na, ich könnte nun ausholen und bemerken das die Opfer auch keiner beschützt hat, aber das wär nur Platitüdendrescherei. Schick doch deine Ansicht mal an einen der Betroffenen, die nu im KH liegen oder motivier jetzt im Vorfeld schonmal die Leute vom weissen Ring, die nun wieder ein wenig mehr zu tun kriegen werden.

    ...mir fehlt grad nur noch jemand der nun ne Lanze für den armen verwirrten Täter bricht.

Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •