Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 24 von 24
  1. #21
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    1.865
    Danksagungen
    22

    Standard Re: Typo3, Joomla oder Mambo??

    Zitat Zitat von Dexter Beitrag anzeigen
    Ich hör immer, das wäre total mächtig und kann einen haufen Zeug, aber Beispiele hab ich noch nie welche gesehen.
    Eigeninitiative? Zum Beispiel - auch wenn's hier um Joomla 1.6 geht und es mittlerweile doch weiter entwickelt wurde.

    @Roin: Wie gesagt, ich kann's mir jetzt nicht direkt vorstellen, dass da solche "Wartezeiten" entstehen. Da ich allerdings Joomla und Typo3 gleichermaßen meide kann ich dazu aber auch nichts genauer sagen.

  2. #22
    Gesperrt Avatar von Dexter
    Registriert seit
    May 2000
    Ort
    fuck'nmiddlofnowhere
    Beiträge
    14.952
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Typo3, Joomla oder Mambo??

    Da du Typo3 und Joomla meidest, scheint mir die Liste relativ sinnfrei. Hinzu kommt, dass der Zwischenrufer auch keine weiterführenden Infos nachreicht, die zur Beurteilung zielführend wären.
    Ich kann Dir aus meiner Erfahrung sagen, dass Typo3 nicht mehrbenutzerfähig ist, zumindest nicht auf Dauer. Das geht genau 2 Wochen gut bzw. mehr schlecht als Recht, dann wird ein Admin bezahlt der die Inhalte einpflegt. Ich mag hier überhaupt keine Lanze für Joomla brechen, aber wenn ich die Wahl hätte - ääh nee, lass es mich anders formulieren: wenn ich 'ne Sekretärin wäre würde ich mit Joomla eher klarkommen. Dass es Systeme (wie bspw. CMSMS) gibt, die einfacher und logischer zu bedienen sind, davon weiss die noch gar nichts.

    Letztendlich ist es aber auch eh Wurst, ob wir hier diskutieren; wer fragt, welches System besser ist, zeigt schonmal dass er eigentlich gar keinen Plan hat, der wird auch kein Joomla administrieren können. Insofern gibt's noch nicht mal was zum "Bedienen".

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    122
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Typo3, Joomla oder Mambo??

    da hast du wohl oder übel recht @ dexter

    aber es gibt auch so kein CMS was leicht und einfach ist in der hinsicht sag ich nur dazu
    er sollte es mit dem CMS bleiben lassen und selber schreiben eine hp wenn er das nicht kann sollte er erstmal grundkurs nehmen im Programmieren damit er auch ein CMS versteht.

    Oder er sucht sich einen der das was er braucht kostengünstig macht.

  4. #24
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    1.865
    Danksagungen
    22

    Standard Re: Typo3, Joomla oder Mambo??

    Zitat Zitat von Dexter Beitrag anzeigen
    Da du Typo3 und Joomla meidest, scheint mir die Liste relativ sinnfrei.
    Auf welche Liste beziehst du dich? Die Vergleichsliste habe nicht ich verfasst sondern nur verlinkt.
    Die Häufigkeit der Verwendung ist eine persönliche Einschätzung aufgrund meiner persönlichen Erfahrung. Das Wörtchen "persönlich" solltest du auf jeden Fall nicht überlesen.

    Dass ich den CMS von meiner Sicht her aus dem Weg gehe, heißt nicht, dass ich immer drum herum komme. Leider viel zu oft nicht.

    Dass es Systeme (wie bspw. CMSMS) gibt, die einfacher und logischer zu bedienen sind, davon weiss die noch gar nichts.
    Ich bestreite nicht, dass es einfacherere Systeme als Joomla gibt. Das würde ich auch mit Händen und Füßen unterzeichnen.

    Letztendlich ist es aber auch eh Wurst, ob wir hier diskutieren; wer fragt, welches System besser ist, zeigt schonmal dass er eigentlich gar keinen Plan hat, der wird auch kein Joomla administrieren können. Insofern gibt's noch nicht mal was zum "Bedienen".
    Die Frage, welches der Systeme besser ist macht in sofern keinen Sinn, dass nicht gesagt wurde wofür es besser sein soll. Ähnlich wie bei Betriebssystemen, kann man nicht allgemein sagen, welches System besser ist, werden dann aber Aufgabenanforderungen angegeben, kann man meist leicht beurteilen, welches System am besten für die spezifizierte Aufgabe besser (geeignet) ist.

  5.  
     
     
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •