Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Mitglied Avatar von bizard
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    1.774
    Danksagungen
    127

    Standard .exe-Datei in MPG oder AVI umwandeln???

    Hallo,

    ich habe von einem Freund eine CD von seinem Hochzeit geschickt bekommen.
    Auf der CD ist eine .exe-Datei, dass wenn ich sie starte, die Fotos mit Musik im Hintergrund im Fullscreen abgespielt wird.
    Wollte fragen, wie ich diese Datei in MPG umwandeln kann so, dass ich davon eine SVCD erzeuge, oder am Besten wie ich sie als DVD brennen könnte?

  2. #2
    Mitglied Avatar von Popov
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    768
    Danksagungen
    135

    Standard Re: .exe-Datei in MPG oder AVI umwandeln???

    Also umwandeln geht nicht, den Exe ist kein Videoformat. Und du kannst nur Videoformate konvertieren.

    Wenn es eine Exe ist, dann gibt es einige Möglichkeiten: es ist eine selbstentpackende Archivdatei die im Hintergrund nach dem Click die Filmchen und einen Player entpackt und den Inhalt aus dem Tempordner abspielt. Das ist möglich, aber unwahrscheinlich.

    Die andere ist, daß der Film als Ressource im Programm ist. Je nachdem kann man es mit einem Ressource Ripper entpacken. Das klappt aber nicht immer.

    Eine dritte Möglichkeit wäre es den Film als Bagage mitzuführen, d.h. das Programm weiß wie groß es ist und weiß, daß alles dahinter ein Film ist. Ist auch schwer zu finden.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Kakashi-Sensei
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    107
    Danksagungen
    71

    Standard Re: .exe-Datei in MPG oder AVI umwandeln???

    Ich würde das so machen:
    SVideokabel vom TV-Out der Grafikkarte in den Eingang der TV-Karte
    Zweiten Monitor aktivieren und schon hat man im TV-Fenster einen theoretischen zweiten Monitor, den man den aufnehmen kann.
    Das Video hinterher schön Filtern und die Rändern angleichen und fertig!

  4.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •