Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. #1
    Mitglied Avatar von Gismor
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    216
    Danksagungen
    4

    Standard Mazda RX8 Wankelmotor

    Hallo Gullianer.
    Also ich will mir jetzt ein neues auto kaufen und hab mir den Mazda RX8 in den kopf gesetzt. Jetzt hat das auto ja einen wankelmotor was hält ihr davon?
    Wer hat schon erfahrung mit dem auto gemacht? Will eigentlich nur argumente hören die gegen das auto sprechen sonst würd ich es mir auf jeden fall holen.

    Gruss

    euer

    Gisi

    PS: Danke schonmal im voraus für die antworten

  2. #2
    Mitglied Avatar von krizze221
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    181
    Danksagungen
    8

    Standard Re: Mazda RX8 Wankelmotor

    Da steht Mazda drauf, ist ein verdammtes Frauenauto

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    756
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Mazda RX8 Wankelmotor

    Soviel ich weiss braucht der Motor relativ viel Sprit und öl im Vergleich zu einem normalen Benziner. Untenrum ist der Wagen glaub ziemlich drehmomentschwach dafür dreht er schön hoch. Handling ist gut nur die Leistung ist ein wenig mager. Spreche hier nicht aus eigener Erfahrung. Sind Sachen die bei Motorvision oder Auto,Motor und Sport TV gesagt wurden.

    Hier hast ein Video: http://video.google.com/videoplay?do...t+motoring+rx8
    http://video.google.com/videoplay?do...t+motoring+rx8
    Oder hier ein RX8 forum da findest du sicher Antworten auf deine Fragen:
    http://rx8-ff.boards.sunhost.de/wbb2...7331efb0979821


    Edit: Das nennst du ein Frauenauto? Für mich ist ein Frauenauto eines mit Nissan Micra Mass und höchstens 1,3l motor. Ist jetzt zwar ein Mazda RX7 und stark getunt, aber hat trotzdem "nur" 380 Ps und verbläst einen 600 Ps Nissan Skyline auf der Renstrecke.



    Geändert von D1GP (08. 01. 2007 um 17:35 Uhr)

  4. #4
    Mitglied Avatar von -lupus-
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    1.154
    Danksagungen
    25

    Standard Re: Mazda RX8 Wankelmotor

    Zitat Zitat von D1GP
    ... Ist jetzt zwar ein Mazda RX7 und stark getunt, aber hat trotzdem "nur" 380 Ps und verbläst einen 600 Ps Nissan Skyline auf der Renstrecke.
    Ein Nissan Skyline hat Allradantrieb, zudem noch Allradlenkung und einen Turbomotor. Die Vorteile dürften klar auf der Hand liegen.


    Wie es mein Vorredner schon geschrieben hat, ein Wankelmotor schluckt recht viel Sprit und hat unten rum sehr wenig Leistung. Das Handling ist für ein derart günstiges Coupe nahezu perfekt. Also für kurvenreiche Strecken ein sehr brauchbares Auto

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    756
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Mazda RX8 Wankelmotor

    Zitat Zitat von veni-vedi-veci
    Ein Nissan Skyline hat Allradantrieb, zudem noch Allradlenkung und einen Turbomotor. Die Vorteile dürften klar auf der Hand liegen.

    Wie jetzt? Glaubst du nicht das der Rx7 schneller war als der Skyline? Hab ja das Video gesehen. Der Mazda ist doch einiges leichter als der Nissan. Und die Strecke war Gunsai ziemlich enge kurvige Strecke wos links und rechts nur Büsche hat Hingegen bei nem anderen Video war der Mines Skyline mit ca 720 Ps gegenüber einem Rx7 des gleichen Tuners aber mit ca 420 Ps doch deutlich überlegen, das war in Tsukuba und der Skyline war auf die Runde ca 1,5 sec schneller, aber in den Kurven konnte der Rx7 gut mithalten aber auf den langen Geraden die es dort hat war der Skyline einfach zu schnell.

    Video Gunsai: http://video.google.com/videoplay?do...uration%3Along
    http://video.google.com/videoplay?do...349166&q=touge
    http://video.google.com/videoplay?do...uration%3Along

    F430:http://video.google.com/videoplay?do...8988178&q=f430
    Würde das Video aber runterladen als Mp4 für PSP und dann mit dem VLC schauen.


    edit: ups falsches Video aber auch gut. Ich schau mal ob ichs noch finde.Ne das Video welches ich meinte ist nicht mehr on. Hab jetzt einfach ein paar andere Videos von der Strecke gepostet. Mit dem 430er Ferrari auf ner gefährlicheren Strecke als die Nordschleife.
    Geändert von D1GP (08. 01. 2007 um 21:16 Uhr)

  6. #6
    Mitglied Avatar von -lupus-
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    1.154
    Danksagungen
    25

    Standard Re: Mazda RX8 Wankelmotor

    Ich bin von einer Verallgemeinerung ausgegangen, auf engen und kurvenreichen Strecken sind kleinere und leichtere Fahrzeuge überlegen, da geb ich dir recht.

    Gruß

  7. #7
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Gismor
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    216
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Mazda RX8 Wankelmotor

    vielen dank erst mal für die antworten.
    Mit viel sprit und öl das wusst ich schon.
    wollte wissen ob das wirklich war ist irgendjemand hat mal mir mal erzählt das der
    wankelmotor nach 100000 km seinen geist aufgibt und das der nicht so lange lebt wie normale motoren.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    756
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Mazda RX8 Wankelmotor

    Hab grad hier gelesen Da hat einer nen NSU Ro80 aus dem jahre 1976 mit 290000 km mit dem 1. Motor.

    http://www.motor-talk.de/time192/b20.../d4/e313920/z7


    Bei guter Pflege würde ich sagen hällt der Motor sicher länger als 100000 km.

    Bei uns in der Stadt hat auch einer einen Honda CRX vtec mit über 300000 km mit dem ersten Motor und der Motor ist ja nicht unbedingt auf Lebensdauer ausgelegt. (1,6l mit 160 Ps dank vtec und der rote Bereich fängt ja glaube ich auch erst bei ca 8500 an.

    Ich denke solche Aussagen wie: Ein Wankel läuft nur 100000km und dann geht er ein, ist doch schwachsinn. Man bringt jeden Motor mit weniger als 100000km kaputt .ohne Pflege und Vollgas sobald man losgefahren ist.
    Geändert von D1GP (09. 01. 2007 um 11:39 Uhr)

  9. #9
    Mitglied Avatar von -lupus-
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    1.154
    Danksagungen
    25

    Standard Re: Mazda RX8 Wankelmotor

    Hier auch nach ein Link zu Wankelmotoren

  10. #10
    Mitglied Avatar von Schlabbedengler
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    61
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Mazda RX8 Wankelmotor

    Ich grabe diese Leiche nochmal aus...

    Der RX-8 hat durch seinen neuen Wankel ein sehr nett zu fahrendes Drehmomentband. Mit ihm lässt sich auch dann noch im 1. Gang fahren, wenn der Nebenmann schon im 3. Gang fährt
    Das Fahrwerk, Schaltung, und das Motormanagement sind sehr Sportlich ausgelegt. Er hat nen relativ kleinen Kofferraum (platz für 2 Kisten Bier) 4 Vollwertige Sitzplätze - Kindersitztauglich! - und macht einfach Spaß! Er brauch ein bisschen mehr Sprit, lässt sich aber so wie jedes Auto auch relativ Sparsam fahren, bei normaler Fahrweise. Die Motoren sind wesentlich standfester. Die alten Turbowankel sind gerne dank der hohen Temperaturen die der Vorkat abgegeben hat undicht geworden, haben dadurch sogenannte Wasserschäden bekommen (Scheibendichtung undicht, Kühlwasser im Brennraum). Bei den Renesiswankel ist das kein Thema mehr. Öl brauchen die Wankel übrigens alle: Bei starker Belastung und hohen Drehzahlen (Sportliche fahrweise...) wird zusätzlich Öl mit eingespritzt. Darum brauch der mehr Öl Mazda legt sogar immer ne Flasche Öl mit bei. Man sollte die Wankel übrigens nicht mit Hubkolbenmotoren vergleichen. Sie verhalten sich gänzlich anders, fahren sich anders und hören sich auch anders an.

    Mazda, ein Frauenauto? Jo, Opel auch, VW sowieso, BMW ist ein Proloauto und Mercedes fahren nur Rentnter...was für ne Schwachsinnige Aussage

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    766
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Mazda RX8 Wankelmotor

    Also die Bemerkung Frauen-Auto kann man so nicht stehen lassen...... Wer so etwas sagt hat schlichtweg keine Ahnung.

    Mein Bruder fährt einen RX-8 mit dem großen Motor. Ich muss schon sagen das Ding geht ab wie Schmidts-Katze..... Man vergißt fast zu zu schalten, weil der Wagen so gleichmäßigen Durchzug durch alle Drehzahlbereiche hat. Wankelmotor halt....

    Der Fahrspaß hat natürlich auch seinen Preis in Form von Kraftstoff- und Ölverbrauch. Bei sinniger Fahrweise und das ist bei diesem Wagen verdammt schwer, braucht er 11-12l / 100k m. Wenn man zügiger unterwegs werden es auch schon mal 18l. Insbesondere bei schneller Fahrweise steigt der Ölverbrauch überproportional. Da kann man schon mal schnell 1l Öl auf 1000km brauchen.

    Insgesamt ein hervorragendes Spassauto. Leider aus Kostensicht nicht für Vielfahrer geeignet.

    MfG Enteiser

  12. #12
    Mitglied Avatar von DJ Racer
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    in der Luft
    Beiträge
    450
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Mazda RX8 Wankelmotor

    Du hast auf jeden Fall einen höheren Verbrauch mit dem Wankelmotor, da er in erst höheren Drehzahlen Leistung bringt und die Verbrennung ist nicht so gut wie bei einem Kolbenmotor.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    153
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Mazda RX8 Wankelmotor

    Zitat Zitat von krizze221
    Da steht Mazda drauf, ist ein verdammtes Frauenauto
    .... wenn man keine ahnung hat ...


    Der Wankelmotor des RX-8 verbläst EINIGES an Öl und Benzin, und muss auch immer schön warmgefahren werden...
    auch hauts bei der VMAX nicht so wirklich hin, weil dem motor dafür einfach der Hubraum fehlt.
    ein RX8 is eigentlich nur als zweitwagen bzw als spaßwagen zu empfehlen.



    @D1GP: Ich fahr auch nen CRX del sol ( von dem du berichtest) und diese motoren sind - entgegen deiner meinung - auf standfestigkeit ausgelegt und EXTREM drehzahlstandfest. Es gibt D und B motoren von Honda die auch noch in die 400000 weit reinkommen. Honda holt bei den Motoren die Leistung aus Drehzahl und einer variablen Ventilsteuerung .. aber das würde zu weit führen
    --> Ein vergleich von nem Drehzahlmotor und nem Wankel is ... schwachsinn - sorry



    Bringt doch bitte keine Nonsens vergleiche von wegen skyline und RX8 und dnan noch mit falschen tatsache nbelegen.

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    756
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Mazda RX8 Wankelmotor

    Ich glaube du hast mich da etwas falsch verstanden. Ich habe damit gemeint das die Japaner etwas vom Motorenbau verstehen da sie Motoren bauen welche zwar ihre Leistung erst bei hoher Drehzahl erreichen aber trotzdem standfest sind. Hohe Drehzahlen = mehr verschleiss. Deshalb habe ich auch die Aussage, dass ein Wankelmotor nur 100000 km für Schwachsinnig gehalten.
    Und der Skyline + RX7 vergleich war OT zur Aussage : "Mazda ist ein Frauenauto"

    Genauer lesen nächstes mal.

    edit: Ich hab nicht den del sol gemeint sondern das Coupe.

    edit2: Hab mich vieleicht auch ein wenig unklar ausgedrückt, Ich meinte aufgrund der Leistungsdaten des 1,6er motors schliessen die meisten daraus das so ein Motor nicht lange halten kann, was aber nicht meine Meinung ist. Und ich wollte auch nicht nen Drehzahlmotor mit nem Wankel vergleichen sondern wie gesagt die Japaner loben denn sie verstehen was vom Motorenbau.

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    124
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Mazda RX8 Wankelmotor

    Zitat Zitat von D1GP
    sondern wie gesagt die Japaner loben denn sie verstehen was vom Motorenbau.
    Genau! Alle!

    Schonmal nen Wankel für ne Inspektion komplett zerlegt? Nicht lustig...

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    756
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Mazda RX8 Wankelmotor

    Hab ich gesagt alle oder habe ich den Wankelmotor als eierlegende Wollmilchsau bezeichnet? Hört doch mal auf jemandem die Worte zu verdrehen.
    edit: Ich bin hier raus wird mir zu blöde hier.

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.291
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Mazda RX8 Wankelmotor

    Das Problem bei Mazda ist dass nach meiner Erfahrung der Service recht teuer ist (Kundendienst, Reparaturen etc.)
    Bei nem Wankel aknnst du dann auch nicht in jede x-beliebige Werkstatt gehen, da MUSST du dann zum Mazda-Händler und es da machen lassen.

  18. #18
    Mitglied Avatar von Happyraiding
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    370
    Danksagungen
    7

    Standard Re: Mazda RX8 Wankelmotor

    Ihr habt doch nen Ei am wandern... wollt ihr mir erzählen das "Volkswagen...BMW...Audi.. oder solche klumpen" billiger sind wenn man Sie in die Werkstatt stellt?
    Überlegt doch mal bevor ihr was schreibt... Mazda ist und bleibt billiger in der Werkstatt und laut ADAC... bieten Sie wesentlich besseren Service als vw oder sonstiges...
    Jetz zum RX8 es ist definitiv ein sehr geiles Auto allerdings solltest du ständig nach dem Öl gucken d.h. dieses Auto braucht viel liebe... und in meinen Augen ist es auch zu schade um es durch den Winter zu fahren.
    Ansonsten wünsche ich dir viel spaß in dem Wankelmonster
    Kannst mich gerne mal auf ne Probefahrt einladen.

    Edit...
    warum könnt ihr nicht einmal beim Thema blei9ben und müsst gleich wieder nur schwachsinn hier einbringen?
    Japaner bauen definitiv Motoren die um einiges mehr aushalöten als z.b. VW Motoren (is ne gewagte aussage aber Sie ist berechtigt)
    VW produziert definitiv an der grenze zwischen gut und böse.
    Handa wiederum hat den vorteil das jeder Motorblock ob der aus dem NSX oder nem D Motor ausm ej2 ist komplett gleich sind. Selbnst in der F1 wird mit dem Grundmotorprinzip vom NSX gefahren nur leicht gewichtsoptimiert usw.
    Also wer etwas gegen die STandfestigkeit von Honda motoren sagt hat in meinen Augen absolut keinen Plan.

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    124
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Mazda RX8 Wankelmotor

    Zitat Zitat von Happyraiding
    Ihr habt doch nen Ei am wandern... wollt ihr mir erzählen das "Volkswagen...BMW...Audi.. oder solche klumpen" billiger sind wenn man Sie in die Werkstatt stellt?
    Überlegt doch mal bevor ihr was schreibt... Mazda ist und bleibt billiger in der Werkstatt und laut ADAC... bieten Sie wesentlich besseren Service als vw oder sonstiges...
    Dir ist bekannt, dass ein Wankelmotor bei der Inspektion zerlegt werden muss?
    Offensichtlich nicht, denn sonst wüsstest du, dass deine infantilen Beleidigungen völlig fehl am Platze sind.

  20. #20
    Mitglied Avatar von Happyraiding
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    370
    Danksagungen
    7

    Standard Re: Mazda RX8 Wankelmotor

    Ich rede von dem vergleich mazda werkstatt und audi bzw VW werkstatt ... weil in dem vorpost nur steht mazda werkstatt und da nur 2 mazdas nen wankelmotor haben... verstehst?

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •