Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    10.033
    Danksagungen
    82

    Standard Blu-Ray: Ice Age 2, erster Film geknackt im Torrent

    Nach "Serenity", dem ersten HD-DVD-Titel, ist nun auch der erste geknackte Blu-Ray-Movie im Torrent gelandet. Ebenfalls auf HDBits.org released, kann man via Torrent den 22 Gigabyte schweren Download starten.

    Der erste BluRay-Film im Torrent: Ice Age 2. Auch der BluRay-Kopierschutz ist damit auch in der Praxis überwunden worden. Der erste HD-DVD-Torrent war beachtliche 19.6 GB groß - hochaufgelöst kommt der auf Blu-Ray erschienene Animationsfilm Ice Age 2 mit 22 Gigabyte auf die heimische Platte. Erneut stellt sich die Frage, ob Liebhaber, die solche Dateigrößen wünschen, nicht ohnehin dazu neigen, Filme zu kaufen.
    Der Proof of Concept ist damit jedoch für beide konkurrierenden Formate im Videomarkt erbracht

    weiterlesen

  2. #2
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Blu-Ray: Ice Age 2, erster Film geknackt im Torrent

    die kopierten Versionen sind kompatibler und uiniverseller abspielbar als die auf dem Markt angebotenen Originale mit dem AACS-Kopierschutz.
    Zu Geil. Der Mordkopierer bekommt bessere Ware als der Käufer.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    68
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Blu-Ray: Ice Age 2, erster Film geknackt im Torrent

    Das war doch schon bei den DRM-verseuchten Musicfiles von iTunes und Konsorten so...

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    311
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Blu-Ray: Ice Age 2, erster Film geknackt im Torrent

    Es ist und bleibt auch so:
    Der große Verlierer bei einem Kopierschutz ist der ehrliche Käufer, nur er muss sich mit diesem herumplagen!

  5. #5
    Mitglied Avatar von oachkatzl
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    k.A aufn Bam glaub i
    Beiträge
    581
    Danksagungen
    281

    Standard Re: Blu-Ray: Ice Age 2, erster Film geknackt im Torrent

    Naja, ich denke der beste Kopierschutz hier, ist nicht der eigentliche Kopierschutz von Blue-Ray oder HD-DVD (der wurde ja Problemlos geknackt^^), sondern schlicht die groesse des Downloads.

    Den nicht jeder User hatt ne dicke 6 MBit Leitung und unbegrenztes Downloadvolumen zur verfügung Ich müsste zum Beispiel das Datenvolumen von über 4 Monaten verbraten um einen dieser Filme downloaden zu koennen

  6. #6
    Mitglied Avatar von 1nk
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    1.028
    Danksagungen
    132

    Standard Re: Blu-Ray: Ice Age 2, erster Film geknackt im Torrent

    Ich glaube kaum dass sich die HDBits Betreiber besonders freuen, derartige "Werbung" fuer deren Site zu bekommen.....

    Zu Geil. Der Mordkopierer bekommt bessere Ware als der Käufer.
    ist doch z.B. bei Musik laengst normal: viel mehr Auswahl, viel bessere Qualitaet (inklusive lossless Codecs), keinerlei Kopierschutz....

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    675
    Danksagungen
    28

    Standard Re: Blu-Ray: Ice Age 2, erster Film geknackt im Torrent

    denke auch, z.Z. ist der Beste Koierschutz noch die enorme größe. Und außerdem werden BR/HD Filme ja auch erst dann in den Tauschbörsen erscheinen, wenn sie längst verügbar sind (im LAden). Und wenn es die im Laden gibt, dann gibts die meistens auch in der videothek. Und da ist es wohl deutlich einfacher, sich die auszuleihen, und bei Verfügbarkeit entsprechender Tools selbst zu kopieren....als 20gb zu laden....

  8. #8
    Mitglied Avatar von thenipper
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    457
    Danksagungen
    140

    Standard Re: Blu-Ray: Ice Age 2, erster Film geknackt im Torrent

    leute ich glaube die beiden Formate werden es sehr schwer auf dem Markt haben und zwar 1. weil die Qualität zwar besser ist als bei einer normalen DVD aber einem normalen Fernsehkucker nets bringt weil er den unterschied kaum merkt (so gings mir zumindest)

    2. Wer hat schon Bock sich Rohlinge zu kuafen die fast so teuer sind wie ne Festplatte

    Also glaub ich das sich im endeffekt nichts ändern wird und die DVD der King bleibt

  9. #9
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard

         *

  10. #10
    Mitglied Avatar von Hadron
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.785
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Blu-Ray: Ice Age 2, erster Film geknackt im Torrent

    Zitat Zitat von blu.italia
    bin kein kenner der szene. aber wer lädt schon 22 gig aus dem netz? mit dsl 1000 lädt man da gute 52 stunden. find ich persönlich sehr krank!
    HD-DVD und Blue-Ray-Filme sollen doch die Medien der Zukunft werden, wir stehen ganz am Anfang einer Entwicklung, die vielleicht erst in ein paar Jahren (fünf?) die alten Formate ablösen wird. In ein paar Jahren sind 22 GB höchstwahrscheinlich eine absolut lächerliche Datenmenge. High-Speed-Breitbandzugänge mit mind. 10mbit/s und Festplattenkapazitäten > 1TB dürften die Regel sein, wahrscheinlich ist das sogar noch viel zu tief gegriffen.

    Erstaunlich und für gewisse Industriezweige super ärgerlich ist es allemal, dass die "ultrasicheren" Kopierschutzverfahren bereits jetzt - ganz zu Beginn einer von der Content-Industrie als Lösung aller ihrer "schlimmen" Probleme herbeigesehnten Entwicklung - ausgehebelt werden konnten.

  11. #11
    Mitglied Avatar von cbmsms
    Registriert seit
    May 2003
    Beiträge
    543
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Blu-Ray: Ice Age 2, erster Film geknackt im Torrent

    Zitat Zitat von blu.italia
    bin kein kenner der szene. aber wer lädt schon 22 gig aus dem netz? mit dsl 1000 lädt man da gute 52 stunden. find ich persönlich sehr krank!
    Also ich hab damals auch mit n'em Modem wo der speed so 4-5 kb/s war so 700 mb Filme gezogen, das war auch krank ... k HD-Filme werd ich mir aber erstmal nicht ziehen mit meiner 1mbit leitung

  12. #12
    keule68
    Gast

    Standard Re: Blu-Ray: Ice Age 2, erster Film geknackt im Torrent

    Vor allem werde ich keinen müden euro in einen Player und einen neuen Fernseher investieren um subjektiv ein paar Pixel mehr flimmern zu sehen, die in 4-5 metern Entfernung zum TV eh gegen null Prozent mehr Qualität verpuffen.

    Der Unterschied von VHS zu DVD hatte ja wenigsten noch riesige Komfortverbesserung mit sich gebracht, aber was bringt mir ein für mein empfinden künstlich aufgeblasenes Format?

    Und dann die Vorstellung hier in der Börse zu lesen:
    IceAge4 HQHHDTV2 jetzt endlich im 3gp Format für Dein Handy in super 128x160 Pixel Auflösung.

    Ich werde die Leute nie verstehen, die zu Hause Hochauflösendes Fernsehen haben und unterwegs mit ihrem tollen Mäusekino Handy prahlen auf dem kein Schwein auch nur ein Detail erkennt.

    Verkehrte Welt.

  13. #13
    Mitglied Avatar von noireau
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    289
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Blu-Ray: Ice Age 2, erster Film geknackt im Torrent

    Zitat Zitat von blu.italia
    bin kein kenner der szene. aber wer lädt schon 22 gig aus dem netz? mit dsl 1000 lädt man da gute 52 stunden. find ich persönlich sehr krank!
    die schweiz bereitet sich schon auf vdsl und adsl2+ vor hmm... und sonst kauft man einfach bluerays aus dem ausland... xD

  14. #14
    cracky
    Gast

    Standard Re: Blu-Ray: Ice Age 2, erster Film geknackt im Torrent

    Also die Argumente hier im Thread gegen das runterladen von Bluray inhalten sind ja die gleichen wie immer wenn was neues aufm Markt kommt.
    Was meint ihr wie man mit einem 56k Modem geschaut hat als es auf einmal dvd images gab


    Die Medien werden wie bei der dvd auch sehr schnell billiger, und der Internetanschluss bleibt auch net stehen, Telekom bietet jetz schon 50 mbit an und die Fahnenstange ist noch lange nicht erreicht.

    Ich bin mir sicher das es genug Leute mit Homecinemaanlage gibt, die solche Images gerne runterladen.

  15.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •