Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 39
  1. #1
    Gesperrt Avatar von 640509-040147
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    690
    Danksagungen
    2

    Standard Wieviel verdient ein C++/C# Programmierer?

    Hallo,

    ich bin gerade dabei C++ zu lernen, später möchte ich mich auch mit C# und php beschäftigen, vll. auch mit Grafikprogrammierung und Flash. Gehört zwar nicht dazu, aber meine Englischkenntnisse möchte ich auch verbessern.

    Was gibt es da für Berufe, die mich interessieren könnten und wieviel € verdient man so ca. bei so einem Job?

    Würde mich sehr interessieren.

    MfG

  2. #2
    Mitglied Avatar von SoulSpirit
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    2.663
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Wieviel verdient ein C++/C# Programmierer?

    Ich dachte es gab mal einen Thread in dem meine Wenigkeit genau das selbe gefragt hat. Aber ich find ihn irgendwie nicht mehr..
    Ich verweise aber einfach mal auf die vielen Ergebnise in google

    grundsätzlich hängt das sicher auch von deiner Erfahrung ab. Als selbstständiger erfahrener Programmierer liegt das Gehalt sicher bei ca 60€/h und mehr, jedenfalls hab ich das so in Erinnerung..

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    1.226
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Wieviel verdient ein C++/C# Programmierer?

    Mit der Sprache hat das erstmal wenig zu tun.
    Ein Programmierer, frisch von der Uni, wird als Entwickler auf ein Jahresgehalt von ca. 35.000 - 45.000 Euro kommen.
    Ausnahmen gibt's natürlich sowohl nach oben als auch nach unten.
    Weiterhin sollte dir klar sein das es in den wenigsten Unternehmen mit einer 40 Stunden Woche getan ist.
    Später gibt's mehr Geld, dann bist du aber kein Programmierer mehr

  4. #4
    Mitglied Avatar von StarShaper
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    1.675
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Wieviel verdient ein C++/C# Programmierer?

    Zitat Zitat von SoulSpirit
    grundsätzlich hängt das sicher auch von deiner Erfahrung ab. Als selbstständiger erfahrener Programmierer liegt das Gehalt sicher bei ca 60€/h und mehr, jedenfalls hab ich das so in Erinnerung..
    Dieser Wert ist ein wenig übertrieben. In der Regel ist das Gehalt abhängig vom Standort, von der Qualifikation und von der eigenen Erfahrung. Der Beruf des Fachinformatikers ist relativ schlecht bezahlt. Der durchschnittliche Monatslohn beträgt um die 1800 Euro brutto. In der Regel programmiert ein hochqualifizierter Ingenieur nur sehr selten Anwendungen selbst. Die eigentliche Aufgabe besteht im Entwurf, der Entwicklung und der Konzeption von Systemen und Komponenten. Die letztendliche Implementierung wird unter anderem von Fachinformatikern vorgenommen. Für ein Unternehmen zahlt es sich in aller Regel nicht aus einen erfahrenen diplomierten Ingenieur vor den Rechner zu setzen um ein paar Zeilen Code einzutippen.

    cu

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    751
    Danksagungen
    331

    Standard Re: Wieviel verdient ein C++/C# Programmierer?

    kleine rechnung :

    60 € / h * 8 (Stunden am Tag) = 480 €/ Tag * 5 (Tage die Woche) = 2400 € / Woche * 4 (Wochen pro Monat ) = 9600 € / Monat

    Noch 5 Semester und dann kauf ich mir nen knallrotes gummiboot ...yeah

    es sei denn ...es gibt einen Haken ???

    edit : Wieso fragst du überhaupt muris007 a.k.a Bill Gates (dem Anzeigebild nach).
    hast du nicht schon genug geld ? Du bist doch schon der reichste Mensch auf erden ... willst du etwa Google aufkaufen ?

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    1.226
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Wieviel verdient ein C++/C# Programmierer?

    Zitat Zitat von tuennes
    kleine rechnung :

    60 € / h * 8 (Stunden am Tag) = 480 €/ Tag * 5 (Tage die Woche) = 2400 € / Woche * 4 (Wochen pro Monat ) = 9600 € / Monat

    Noch 5 Semester und dann kauf ich mir nen knallrotes gummiboot ...yeah

    es sei denn ...es gibt einen Haken ???
    Als Freelancer kann man so einen Stundensatz bei entsprechender Erfahrung zwar durchaus ansetzen, aber dann musst du auch Aufträge an Land ziehen für die dir soviel geboten wird.
    Weiterhin setzt du voraus das du als Freelancer immer ein volles Auftragsbuch hast.
    In einer Firma ist dieser Betrag erstmal völlig illusorisch und als Freelance musst du schon verdammt gut sein, oder verdammt viel Glück haben um auf dieses Monatsgehalt zu kommen

  7. #7
    Mitglied Avatar von SoulSpirit
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    2.663
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Wieviel verdient ein C++/C# Programmierer?

    Zitat Zitat von StarShaper
    Dieser Wert ist ein wenig übertrieben. In der Regel ist das Gehalt abhängig vom Standort, von der Qualifikation und von der eigenen Erfahrung. Der Beruf des Fachinformatikers ist relativ schlecht bezahlt. Der durchschnittliche Monatslohn beträgt um die 1800 Euro brutto.
    Deshalb sagte ich ja: selbstständig. Ich dachte da eher an folgendes Szenario:
    Firma gibt Software in Auftrag. Selbstständiger freier Programmierer übernimmt die Arbeit. Im Lohn enthalten sind alle Kosten die wärend der Entwicklung anfallen, sei es Materialien, Telefonkosten, Benzin.. kA hab sowas nie gemacht. Natürlich fallen Konzeption usw. auch in seine Tätigkeiten, nur Code produzieren hab ich damit nicht gemeint. Und für ein Angestelltenverhältnis wär das wirklich illusorisch

    Hab die Seite wieder gefunden:
    http://www.gulp.de/kb/tools/money.html


    //edit:
    1800 brutto? Da läuft dann doch was schief, ein guter Programmierer sollte doch mehr als 11€ brutto verdienen.. Das hab sogar ich geschafft

  8. #8
    Mitglied Avatar von StarShaper
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    1.675
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Wieviel verdient ein C++/C# Programmierer?

    Zitat Zitat von SoulSpirit
    Deshalb sagte ich ja: selbstständig. Ich dachte da eher an folgendes Szenario:
    Firma gibt Software in Auftrag. Selbstständiger freier Programmierer übernimmt die Arbeit. Im Lohn enthalten sind alle Kosten die wärend der Entwicklung anfallen, sei es Materialien, Telefonkosten, Benzin.. kA hab sowas nie gemacht. Natürlich fallen Konzeption usw. auch in seine Tätigkeiten, nur Code produzieren hab ich damit nicht gemeint. Und für ein Angestelltenverhältnis wär das wirklich illusorisch
    Das setzt allerdings eine reichhaltige Erfahrung voraus! Wie Wildcard schon ansprach ist ein entsprechend volles Auftragsbuch unabdingbar um effektiv auf ein derartig hohen Stundensatz zu gelangen. Angebot und Nachfrage regeln bekanntlich den Markt. Als sehr guter Entwickler mit entsprechend herausragenden Kenntnissen in relevanten Fachbereichen kann man aber tatsächlich hohe Einkommen erzielen. Insgesamt lässt sich allerdings zusammenfassend sagen, das der Verdienst von vielen Faktoren abhängig ist.

    Zitat Zitat von SoulSpirit
    1800 brutto? Da läuft dann doch was schief, ein guter Programmierer sollte doch mehr als 11€ brutto verdienen.. Das hab sogar ich geschafft
    Das ist der statistische Durchschnittslohn eines Fachinformatikers nach der Ausbildung in Deutschland. Wohlgemerkt, wir sprechen hier nicht von hochqualifizierten Diplomanden.

    cu

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    1.226
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Wieviel verdient ein C++/C# Programmierer?

    Zitat Zitat von SoulSpirit
    1800 brutto? Da läuft dann doch was schief, ein guter Programmierer sollte doch mehr als 11€ brutto verdienen.. Das hab sogar ich geschafft
    Fachinformatiker sind häufig Lohnsklaven.
    Ausnahmen bestätigen die Regel, aber die meisten haben alles andere als ein blendendes Einkommen.
    Der Weg in ein höheres Gehaltssegment ist oft nur durch ein Studium gangbar.
    Die besten Chancen ohne Studium hat man da noch in kleineren Betrieben.
    Vorausgesetzt man hat was auf dem Kasten und das Zeug zum Projektleiter oder ähnliches.

  10. #10
    Mitglied Avatar von StarShaper
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    1.675
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Wieviel verdient ein C++/C# Programmierer?

    Zitat Zitat von Wildcard
    Fachinformatiker sind häufig Lohnsklaven.
    Ausnahmen bestätigen die Regel, aber die meisten haben alles andere als ein blendendes Einkommen.
    Der Weg in ein höheres Gehaltssegment ist oft nur durch ein Studium gangbar.
    Die besten Chancen ohne Studium hat man da noch in kleineren Betrieben.
    Vorausgesetzt man hat was auf dem Kasten und das Zeug zum Projektleiter oder ähnliches.
    Nebenbei sei erwähnt das Freelancer einem internationalen Konkurrenzmarkt ausgesetzt sind. Entwickler in Asien und Südamerika arbeiten für einen bedeutend geringeren Lohn als Entwickler in Europa oder Nordamerika.

    cu

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2003
    Beiträge
    416
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Wieviel verdient ein C++/C# Programmierer?

    erfahrung? studium? alles quark. auf dem heutigem markt geht es eigentlich fast nur noch um verhandlungsgeschick. hier ein paar werte der letzten monate:
    Fachinformatiker dierekt nach der asubildung: 2000
    Frisch gebackener Student: 3000
    Fachinformatiker mit 5 Jahren erfahrung: 3500
    Student mit 5 Jahren erfahrung: 3500

    Freiberufler mit zur aufgbe passendem profil (erfahrung egal!) in c#/c++: 40-70/h

    für angestellte programmierer gibt es einfach einen gewissen cap über den man in der festeinstellung nur schwer düberkommt. Der liegt bei ca 3500~4000. man kann durch zusätzliche aufgaben wie architektur, abteilungsleitung, etc etwas mehr bekommen. Aber auch um die 3500 zu erreichen, wird man vermutlich ab und an den betrieb wechseln müssen.

    zu den arbeitszeiten: mittlerweile sind die meisten unternehmen weg davon ihre entwickler auszubrennen. bei bedarf gibt es überstunden, aber meistens kommt man mit 40 stunden und sehr flexiblen arbeitszeiten als entwickler hin. als freelancer sieht das ganz anders aus....

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    1.226
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Wieviel verdient ein C++/C# Programmierer?

    Zitat Zitat von Jaster
    erfahrung? studium? alles quark. auf dem heutigem markt geht es eigentlich fast nur noch um verhandlungsgeschick.
    Du kannst nur Verhandeln wenn du eine Verhandlungsbasis hast

  13. #13
    Mitglied Avatar von StarShaper
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    1.675
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Wieviel verdient ein C++/C# Programmierer?

    Zitat Zitat von Wildcard
    Du kannst nur Verhandeln wenn du eine Verhandlungsbasis hast
    In der Tat . Die Einstellungsvoraussetzungen im höheren öffentlichen Dienst sind ein Studium an einer Hochschule, dessen Mindest- oder Regelstudienzeit nicht weniger als drei Jahre beträgt. Dies führt unabhängig vom eigenen Verhandlungsgeschick automatisch zu der Einstufung in eine höhere Gehaltsklasse.

    cu

  14. #14
    Gesperrt Avatar von The_Emperor
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.586
    Danksagungen
    2739

    Standard Re: Wieviel verdient ein C++/C# Programmierer?

    Ich würde mal vorschlagen das du dir den Kollektivvertrag deines Landes bzw. den allgemeinen für Deutschland näher ansiehst. Denn alle hier angeführen Zahlen sind in keinster weise als Grundlage für alle Betriebe zu nehmen.

  15. #15
    Trashgigant ;)

    ex-Moderator

    Avatar von Scrion
    Registriert seit
    Jul 2000
    Ort
    Golgotha
    Beiträge
    7.571
    Danksagungen
    12

    Standard Re: Wieviel verdient ein C++/C# Programmierer?

    Kollektivverträge existieren in Deutschland nicht, allenfalls Tarifverträge.
    Was ein solcher jedoch mit der Frage nach einer realistischen Einschätzung der Lohnstruktur in der IT - Landschaft zu tun hat, entzieht sich meiner Kenntnis.

  16. #16
    Mitglied Avatar von Evildude
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    1.204
    Danksagungen
    6

    Standard Re: Wieviel verdient ein C++/C# Programmierer?

    Hab mal bei einer Firma gehört, dass man da als HTL-Absolvent um die 1400 Netto verdient. Beim Programmieren selber bleibt man da eigentlich nicht. Wenn du Aufsteigst gehts mehr ums Projektmanagement und das Designen des Programms aber nicht um das eigentliche Ausprogrammieren. Das wird heutzutage sowieso eher nach Asien ausgelagert.

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2003
    Beiträge
    416
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Wieviel verdient ein C++/C# Programmierer?

    Zitat Zitat von StarShaper
    In der Tat . Die Einstellungsvoraussetzungen im höheren öffentlichen Dienst sind ein Studium an einer Hochschule, dessen Mindest- oder Regelstudienzeit nicht weniger als drei Jahre beträgt. Dies führt unabhängig vom eigenen Verhandlungsgeschick automatisch zu der Einstufung in eine höhere Gehaltsklasse.

    cu

    öffentlicher dienst hat kaum was mit der freien wirtschaft zu tun (das zweifelhafte vergnügen des öffentlichen dienstes wurde mir auch schon zu teil).

    1400€ Netto sind je nach deiner familieren, steuerlciehn und versicherungstechnischen lage zwischen 1900 und 2600

    so schnell und einfach steigt man auch in keinem unternehmen auf, leider hat in den meisgen unternehmen der aufstieg viel mit politik und dienstalter zu tun....

  18. #18
    Mitglied Avatar von SoulSpirit
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    2.663
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Wieviel verdient ein C++/C# Programmierer?

    Für das Ausprogrammieren eines fertigen Konzeptes gibt es heutzutage bereits Tools die einem einen Teil der Arbeit abnehmen. Man muss nicht mehr jede einzelne Zeile Code eintippen, sondern es geht IMO immer mehr in Richtung generierten Code. Darum verliert der Programmierer selbst an Bedeutung, wärend Projektleitung und Konzeption an Bedeutung gewinnen.

    Das spiegelt sich dann natürlich auch im Gehalt wieder..

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2003
    Beiträge
    416
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Wieviel verdient ein C++/C# Programmierer?

    ein konzept und eine detailierte in der praxis umsetzbare lösung liegen meilenweit auseinander. einfache ausprpgrammieren gibt es heute nicht mehr, jeder pogrammierer muss heute auch selbstständig problemme ausarbeiten können.

  20. #20
    ex-Moderator Avatar von Larius
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    5.639
    Danksagungen
    17

    Standard Re: Wieviel verdient ein C++/C# Programmierer?

    Zitat Zitat von Evildude
    Hab mal bei einer Firma gehört, dass man da als HTL-Absolvent um die 1400 Netto verdient. Beim Programmieren selber bleibt man da eigentlich nicht. Wenn du Aufsteigst gehts mehr ums Projektmanagement und das Designen des Programms aber nicht um das eigentliche Ausprogrammieren. Das wird heutzutage sowieso eher nach Asien ausgelagert.
    Das stimmt, nach einer HTL kannst du mit ca 1100-1400€ Netto rechnen. Aber da brauchst du schon verdammt viel erfahrung, dass du über diesen Wert drüberkommst.

    Im Vergleich dazu, jemand, der von der FH kommt und dort Informatik studiert hat, verdient ~2000-2200 Euro. Netto. Einfach, weil du dort eine wesentlich bessere Ausbildung genießt als auf der HTL, wo einfach alles einmal Kreuz und Quer unterrichtet wird. Vor allem hast du auf der FH auch wesentlich mehr Projekte, die du selbstständig oder im kleinen Team ausarbeiten musst.

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •