Seite 367 von 375 ErsteErste ... 267317357363364365366367368369370371 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.321 bis 7.340 von 7.485
  1. #7321
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    17
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Abmahn-Laberthread

    Zitat Zitat von steffen_h Beitrag anzeigen
    Ich diskutiere doch nicht mit Dir über den Inhalt einer Petition - wo auch immer diese Veröffentlicht wird - eines anderen.
    Dann sage mir doch bitte wenigstens, wie ich mit diesem anderen Kontakt aufnehmen kann.

  2. #7322
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    19
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Abmahn-Laberthread

    Zitat Zitat von Lizenzanalogie Beitrag anzeigen
    Ich kontaktiere ihn gerne. Du müsstest mir nur mitteilen, wie ich (und evtl. andere) diesen Janusz M. kontaktieren kann. In seiner Petition hat er leider keine Kontaktdaten hinterlassen.
    Also für mich kommt eine Petition, wo schon der Petent nebulös erscheint, überhaupt nicht in Frage.
    Keine Organisation, kein Nachname und die Avaaz - Leute treiben jeden Tag eine andere Sau durchs Dorf.
    Nein Danke.

  3. #7323
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    97
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Abmahn-Laberthread

    Zitat Zitat von Heesters Beitrag anzeigen
    Infos über was?
    Wie vermeide ich eine P2P Abmahnung! !


    HEY,

    Nein,
    ich meinte Infos für die Statistik(zb. welche Anwälte,welcher Provider usw.

    Noch eine Frage:
    Wenn ich mehere Abmahnungen erhalten habe,müßte dann nicht meine IP immer die Gleiche sein?

    MfG.

    PLK.

  4. #7324
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    1.011
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Abmahn-Laberthread

    Zitat Zitat von Plutkenstein Beitrag anzeigen
    ich meinte Infos für die Statistik...
    Ich meine, es hätte sich schon langsam herumgesprochen, dass es dafür dieses Formular gibt.
    Ich kann nur davor warnen, irgendjemanden/Unbekannten hier Angaben per PN zu senden.
    Zitat Zitat von Plutkenstein Beitrag anzeigen
    Wenn ich mehere Abmahnungen erhalten habe,müßte dann nicht meine IP immer die Gleiche sein?
    Auch mehrere Abmahnungen, die sich auf das gleiche Tagesdatum der unterstellten Tathandlung beziehen, können u.U. unterschiedliche IP-Adressen haben.
    Manchmal sind Router so eingestellt, dass sie bei Inaktivität (kein Datenverkehr) nach wenigen Minuten (Zeit im Routersetup einstellbar) die Verbindung trennen. Bei einem erneuten Verbindungsaufbau bekommt man eben eine neue/andere IP.

  5. #7325
    Gesperrt Avatar von Heesters
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Auf Wolke 7
    Beiträge
    477
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Abmahn-Laberthread

    Zitat Zitat von Plutkenstein Beitrag anzeigen
    HEY,
    Noch eine Frage:
    Wenn ich mehere Abmahnungen erhalten habe,müßte dann nicht meine IP immer die Gleiche sein?
    MfG.
    Nein, nur dann wenn Du eine "eigene" IP Adresse hast.
    Ansonsten siehe meine Vorposterin .

  6. #7326
    Mitglied Avatar von Drachenlady
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    87
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Abmahn-Laberthread

    Sasse & Partner ziehen laufende Abmahnungen zurück und wollen Abgemahnten Geld zurückerstatten

    In verschiedenen Filesharing-Verfahren wurde angekündigt, dass Zweifel aufgekommen seien, ob der der Mandantschaft zur Last gelegte Urheberrechtsverstoß noch mit der für eine Verurteilung notwendigen Sicherheit nachgewiesen werden kann. Die eigene Mandantin sei daher zu der Auffassung gelangt, den Anspruch nicht weiter zu verfolgen. Die Angelegenheit sei daher für unsere jeweiligen Mandanten erledigt.

    Doch damit nicht genug: Sasse und Partner kündigen zudem an, dass bereits gezahlte Beträge von der Mandantin zurückerstattet werden!!!
    weiter beim infodocc

  7. #7327
    Mitglied Avatar von Drachenlady
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    87
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Abmahn-Laberthread

    Rücknahme von Filesharing-Abmahnungen von Sasse & Partner auch von RA Dosch bestätigt:

    Ja is denn scho Weihnachten? Sasse & Partner erklären Filesharingabmahnung für erledigt.

    Da kommen richtig weihnachtliche Gefühle auf: In einer Filesharing-Angelegenheit schreibt die Kanzlei Sasse & Partner, dass
    "Zweifel aufgekommen [seien], ob der Ihrer Mandantschaft zur Last gelegte Urheberrechtsverstoß noch mit der für eine Verurteilung notwendigen Sicherheit nachgewiesen werden kann. [...] Die Angelegenheit ist für Ihre Mandantschaft daher erledigt."
    Und das ist kein Einzelfall, wenn ich dieser Berichterstattung des Kollegen Gulden Glauben schenken darf. Es wird schon wild spekuliert, was wohl hinter dieser Einsicht stecken mag. Ich kommentiere das mit einem weiteren Bonmot des Kaisers:
    "Schau'n mer mal."

    Quelle: RA Dosch

  8. #7328
    Mitglied Avatar von steffen_h
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    330
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Abmahn-Laberthread

    Rücknahme von Filesharing-Abmahnungen ...
    Falsch! Es werden nur die Ansprüche aus der ausgesprochenen Abmahnung nicht weiterverfolgt oder Rechte hergeleitet. Eine abgegebene UVE ist weiterhin gültig und die Vertragsstrafe wird im Wiederholungsfall eingefordert werden.

    VG Steffen

  9. #7329
    Mitglied Avatar von Drachenlady
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    87
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Abmahn-Laberthread

    Zitat Zitat von steffen_h Beitrag anzeigen
    Falsch! .......

    VG Steffen

    Das da oben sind zwei original Zitate von zwei verschiedenen Fachanwälten. Findest du es nicht sehr anmaßend deren Aussagen als "falsch" zu betiteln?
    Wenn du mehr weißt als die Anwälte, dann solltest du dich mit denen direkt auseinandersetzten, vielleicht revidieren sie ja für dich ihre Aussagen.

  10. #7330
    Gesperrt Avatar von Heesters
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Auf Wolke 7
    Beiträge
    477
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Das da oben sind zwei original Zitate .

    Zitat Zitat von Drachenlady Beitrag anzeigen
    Das da oben sind zwei original Zitate von zwei verschiedenen Fachanwälten. Findest du es nicht sehr anmaßend deren Aussagen als "falsch" zu betiteln?
    Auch Anwälte können sich irren, das ist ein ganz normales Menschliches verhalten. Zumal das alles Schnee von gestern ist, und es zu so einer angekündigten Aktion in der "Form" noch nicht gekommen ist.
    Und es auch nach Menschlichem Ermessen nicht/ Nie kommen wird.

  11. #7331
    Mitglied Avatar von steffen_h
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    330
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Abmahn-Laberthread

    Zitat Zitat von Drachenlady
    Das da oben sind zwei original Zitate von zwei verschiedenen Fachanwälten. Findest du es nicht sehr anmaßend deren Aussagen als "falsch" zu betiteln?
    Wenn du mehr weißt als die Anwälte, dann solltest du dich mit denen direkt auseinander-setzten, vielleicht revidieren sie ja für dich ihre Aussagen.
    Ich habe - hier sollte man korrekt bleiben - Deine Aussage (Rücknahme von Filesharing-Abmahnungen von Sasse & Partner auch von RA Dosch bestätigt) als falsch betitelt, denn diese Aussage steht außerhalb des Zitates und ist nicht zutreffend.

    Zur Erläuterung. Der betreffende Abmahner schreibt Betroffene an und sagt sinngemäß, das er auf Grund neu überdenken der Beweislast den Vorwurf nicht eindeutig beweisen kann. Ergo, man verfolgt keine Ansprüche mehr aus dieser Abmahnung und leitet keine Rechte aus der abgegebenen UVE heraus + bei Bezahlung wird dieser Betrag Zurückerstattet.

    Ich kann weder entnehmen, das da steht, dass die Abmahnung zurückgenommen wurde oder die abgegeben UVE gekündigt. Ergo, eine abgegebene UVE ist weiterhin dauerhaft bindend und die Vertragsstrafe wird im Wiederholungsfall fällig.

    VG Steffen

  12. #7332
    Gesperrt Avatar von Heesters
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Auf Wolke 7
    Beiträge
    477
    Danksagungen
    0

    Standard Re: CGM Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verteilt Weihnachtsgeschenke!

    Die CGM Rechtsanwaltsgesellschaft mbH versendet derzeit zahlreiche Schreiben mit der Überschrift „Letzte Möglichkeit zur außergerichtlichen Klärung!!!“. Hintergrund dieses Schreiben sind Abmahnungen, die von den Betroffenen nicht beantwortet wurden, so etwa wegen des illegalen Bereithaltens des Films „Farid Bang- Der letzte Tag Deines Lebens“. Wurden ursprünglich noch 1.010,00 € gefordert wird nun aufgrund der bevorstehenden Weihnachtstage und des Jahreswechsels ein letztmaliges Angebot in Höhe von 299,00 €. Das nennen wir mal ein Weihnachtsangebot. Interessant ist, dass man die Unterlassungserklärung nun nicht mehr verlangt. Würde man Böses denken, könnte man meinen es geht den Rechteinhabern und der Anwaltskanzlei nicht um die Unterbindung von Urheberrechtsverletzung, sondern um die Generierung von Schadenersatzforderungen. Wir können allerdings nicht empfehlen den Betrag in Höhe von 299,00 € zu zahlen.

    Quelle: http://www.dr-schenk.net/aktuelles/n...geschenke.html
    Geändert von Heesters (04. 12. 2012 um 05:38 Uhr)

  13. #7333
    Mitglied Avatar von Drachenlady
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    87
    Danksagungen
    0

    Standard Re: CGM Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verteilt Weihnachtsgeschenke!

    Zitat Zitat von Heesters Beitrag anzeigen
    Die CGM Rechtsanwaltsgesellschaft mbH versendet derzeit zahlreiche Schreiben mit der Überschrift „Letzte Möglichkeit zur außergerichtlichen Klärung!!!“. .........

    Durchlesen und vom Angebot profitieren!

    Quelle: http://www.dr-schenk.net/aktuelles/n...geschenke.html


    Nach dem du deine eigene Abmahnung nicht bezahlt hast (http://board.gulli.com/thread/663847...3#post14616493), rätst du jetzt also anderen zum bezahlen, bzw. zum profitieren von diesem Angebot?
    Geändert von Drachenlady (03. 12. 2012 um 14:13 Uhr)

  14. #7334
    Gesperrt Avatar von Heesters
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Auf Wolke 7
    Beiträge
    477
    Danksagungen
    0

    Standard Re: CGM Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verteilt Weihnachtsgeschenke!

    Zitat Zitat von Drachenlady Beitrag anzeigen
    Nach du deine eigene Abmahnung nicht bezahlt hast rätst du jetzt also anderen zum bezahlen, bzw. zum profitieren von diesem Angebot?
    Ja mein Mädel so ist es, das ist das reale "Lebben". Immer nach dem allseits bekannten Vorsatz "Geiz ist Geil", gelle!
    Und was ich oder nicht, sollte Dich zu aller Letzt interessieren .
    Denn schließlich und endlich ist es/wäre es mein Geld und nicht Deins!

  15. #7335
    Mitglied Avatar von Drachenlady
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    87
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Abmahn-Laberthread

    Update zu den erledigten Sasse und Partner Abmahnungen

    Nach der Ankündigung des Rückzugs der Abmahnungen haben wir die Kanzlei Sasse und Partner umgehend aufgefordert, die abgegebenen Unterlassungserklärungen unserer Mandanten herauszugeben. Heute bekamen wir ein Fax, dass dies leider nicht möglich sei, da sämtliche Unterlassungserklärungen bereits vernichtet worden seien.
    und weiter

    Wir vermuten in der Zwischenzeit, dass der Grund für die Rücknahme der Abmahnungen im Zusammenhang mit der Arbeit der Guardaley Ltd einhergehen muss. In sämtlichen Fällen unserer Mandanten, in denen es zu einem Rückzug kam, gab es immer einen gemeinsamen Nenner: die Guardaley Ltd. Es kann sein, dass es zu Ermittlungsfehlern gekommen ist oder die Ermittlungsdaten nicht mehr zur Verfügung stehen.
    weiter beim Infodocc RA Karsten Gulden

  16. #7336
    ex-Moderator Avatar von Larius
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    5.639
    Danksagungen
    35

    Standard Re: Abmahn-Laberthread

    Heesters, bitte pass in Zukunft darauf auf das du deine eigene Meinung von 1:1 Zitaten von Websiten trennst. Dankeschön.

  17. #7337
    Gesperrt Avatar von Heesters
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Auf Wolke 7
    Beiträge
    477
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Abmahn-Laberthread

    Zitat Zitat von Larius Beitrag anzeigen
    Heesters, bitte pass in Zukunft darauf auf das du deine eigene Meinung von 1:1 Zitaten von Websiten trennst. Dankeschön.
    Ja gut,
    und wie ist da zu verfahren . Schon mal Dake für Deine "Hilfe".

  18. #7338
    Mitglied Avatar von Drachenlady
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    87
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Abmahn-Laberthread

    Zitat Zitat von Heesters Beitrag anzeigen
    Ja gut,
    und wie ist da zu verfahren . Schon mal Dake für Deine "Hilfe".
    Zitate kann man am besten mit der "Zitat einfügen"-Funktion kenntlich machen. Siehe Screenshot


  19. #7339
    Gesperrt Avatar von Heesters
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Auf Wolke 7
    Beiträge
    477
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Abmahn-Laberthread

    Zitat Zitat von Drachenlady Beitrag anzeigen
    Zitate kann man am besten mit der "Zitat einfügen"-Funktion kenntlich machen. Siehe Screenshot
    Das ist mir seit Urzeiten bekannt.
    Wenn ich aber schreibe "das ist auch meine Meinung" so ist das kein Zitat, sondern meine "Meinung". Und das brauch nicht als Zitat kenntlich gemacht zu werden .

  20. #7340
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    251
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Abmahn-Laberthread

    Hallo.

    Ich bräuchte mal Hilfe bzw. einen Ratschlag.
    Hab über den DSL Anschluss der Lebensgefährtin meines Vaters einen Film runtergeladen, Anfang Oktober.
    Anfang Dezember bekam diese Lebensgefährtin nun eine Abmahnung.
    Es geht um Sasse und Partner, Splendid und das Werk "Stolen".

    Es werden 800 € gefordert.
    Sollte ich die Lebensgefährtin eine mod. UE unterschreiben lassen und diese per Einschreiben/Rückschein an S&P schicken ?

Seite 367 von 375 ErsteErste ... 267317357363364365366367368369370371 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •