Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 68
  1. #41
    ex-Moderator
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    13.698
    Danksagungen
    37

    Standard Re: dLAN: So erkenne ich dass kein Phasenkoppler benötigt wird

    Wow.

    Du willst also die einzelnen Außenleiter verbinden?

    Ruf den Elektriker!

  2. #42
    Mitglied Avatar von DaTroubler
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Basra
    Beiträge
    2.531
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    20

    Standard Re: dLAN: So erkenne ich dass kein Phasenkoppler benötigt wird

    Ich finde es echt schade das man hier nicht mehr geholfen bekommt dazu waren Foren mal gedacht... ich hab eine ganz normale Frage gestellt und erwarte eine normale Antwort. Wenn du meinst es geht nicht oder es ist zu gefährlich dann sag es halt aber Ruf den Elektriker kannst du dir sparen.

  3. #43
    ex-Moderator
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    13.698
    Danksagungen
    37

    Standard Re: dLAN: So erkenne ich dass kein Phasenkoppler benötigt wird

    Also jetzt pass mal auf Bürschle.

    Es wird versucht zu helfen. Und du meckerst nur, weil jemand sagt, dass du allein schon aufgrund der Frage nicht qualifiziert und vor allem nicht berechtigt bist, eine solche Änderung an der Elektroinstallation durchzuführen.

    Wenn man nur halb Ahnung hat, dann hat man gar keine Ahnung. Und nur weil der Onkel 3. Grades mal Elektriker war, heißt das nicht, dass man selber auch alles darf.

    Der Elektriker ist die einzigst sinnvolle Lösung.

    Und wenn etwas passiert weil du es selber gemacht hast, dann zahlt keine Versicherung der Welt, auch bei einem Brand bei dem es zig verletzte oder gar tote geben kann. Dann arbeitest DU dein ganzes Leben lang Schulden ab bzw. es kann sogar weitere Konsequenzen mit sich ziehen.

    Und dann heulst du rum, dass ja die aus dem Gulli gesagt haben, dass du das so und so machen sollst.


    Mit entsprechenden Kenntnissen kann man sich mithilfe von 1-2 Bauteilen so einen "Phasenkoppler" auch selbst bauen. Aber dazu muss man Facharbeiter mit entsprechendem Equipment sein. Und das geht in die Tausende, wenn ich mir allein schon das Prüfgerät anschaue...

  4. #44
    Mitglied Avatar von DaTroubler
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Basra
    Beiträge
    2.531
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    20

    Standard Re: dLAN: So erkenne ich dass kein Phasenkoppler benötigt wird

    Auch wenn der Post nicht der netteste und respektvollste ist ist er doch besser als der von vorhin. Ich freu mich ja das du Ahnung hast aber anstatt überheblich zu werden könntest du es mit doch einfach erklären oder?
    Was würde der elektriker denn machen? An dem HAK rumschrauben oder eher im Keller?
    http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=444;GROUP=R84;GROUPID=3875;ARTICLE=50049;START=0;SORT=artnr;O FFSET=16;SID=30TKNe-n8AAAIAAFCHVVs16f30f4fc25e45e557780db11526dc10

    das hatte ich mal entdeckt... aber das muss auch der elektriker machen?

  5. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2006
    Beiträge
    122
    Danksagungen
    0

    Standard Re: dLAN: So erkenne ich dass kein Phasenkoppler benötigt wird

    Der Thread ist zwar schon etwas älter, aber da die letzte Antwort nur 'nen guten Monat zurück liegt, ist es denk ich mal ok, wenn ich noch ne weitere Frage stelle. Und zwar beziehe ich mich auf folgende Anleitung:

    Zitat Zitat von Digitus74 Beitrag anzeigen
    Es ist extrem einfach herauszufinden, ob zwei Steckdosen in der Wohnung an der gleichen Phase hängen oder nicht. Man braucht lediglich ein Multimeter (geschaltet auf Wechselspannungsmessung >400V), einen Phasenprüfer und u.U. ein etwas längeres Verlängerungskabel. Man steckt jetzt das Verlängerungskabel in die eine der beiden Steckdosen und führt es zu der anderen Steckdose. Mit dem Phasenprüfer ermittelt man nun am Ende des Verlängerungskabels und an der zweiten Steckdose jeweils das "heiße Bein" und misst dann zwischen diesen die Spannung. Beträgt die Spannung 0 Volt, dann hängen die Steckdosen an der gleichen Phase, misst man jedoch ca. 400 Volt, dann hängen sie an verschiedenen Phasen. Das Durchführen dieser Messung ist schneller erledigt als das Verfassen dieses Textes. Viel Spaß wünscht Digitus74
    Kann mir jemand die Richtigkeit der Methode bestätigen? Ich habe es selbst erprobt und stets 0V zwischen den "heißen Beinen" gemessen. Multimeter war richtig eingestellt (habe zur Erdung hin auch 230V gemessen - so wie es ja sein soll).

    Nun ist es allerdings so, dass wir im Haus Drehstrom eingespeist bekommen und ich sowohl zwischen Keller und erster Etage, als auch zwischen Keller und Dachboden jeweils die gleiche Phase "gemessen" habe.

    Sollte wirklich jede dritte Sicherung auf einer anderen Phase liegen. So käme dies Ebenfalls nicht hin. Die Verbindungsabbrüche bei den Powerlinesteckern hab ich hier auch. Also spricht im Grunde alles für unterschiedliche Phasen. :/

    Weiß jemand Rat? So rein von meiner Logik her würde ich ja sagen, dass man auch zwischen den "heißen Beinen" verschiedener Phasen 0V misst. Schließlicht liegen jeweils 230V an. Die Differenz wäre 0. Oder müsste es sich addieren?

  6. #46
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    35
    Danksagungen
    0

    Standard Re: dLAN: So erkenne ich dass kein Phasenkoppler benötigt wird

    Zitat Zitat von rebel4life Beitrag anzeigen
    Wow.

    Du willst also die einzelnen Außenleiter verbinden?

    Ruf den Elektriker!

    eigentlich dacht ich schon an "halt die ... und hilf weiter oder lass es"
    weil solche sachen wie ruf den elektriker nerven echt
    Vorallem kann man ja als elektriker selbst mal genauer nachfragen und da sind solche kommentare echt doof


    ABER

    das ist wohl so ein grund warum man dann doch besser den mund hällt und keine hilfe geben sollte

    Ich hab in der mechatroniker lehre immerhin mal ne komplette hausinstallation gemacht
    Bei der elektrischen ausbildung haben wir aber mehr mit anlagen und maschinen zu tun gehabt vorallem drehstrommotoren. SPS programmieren hilft mir bei der hausinstallation auch nicht weiter

    Naja lange rede kurzer sinn es gibt auch leute die mal ne frage haben die nicht so ganz unqualifiziert sind


    @Whinegum
    da du immer 0 gemessen hast ist es wohl die gleiche phase. Du misst 0 da du keinen spannungsunterschied hast ( 2x 230 v) und keine der phasen verschoben ist. (alle 3 phasen sind verschieden verschoben)

    Du könntest ja mal nen bild vom sicherungskasten machen vielleicht sieht man da was. Bei mir sieht man nix da alles abgedeckt ist...

  7. #47
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard Re: dLAN: So erkenne ich dass kein Phasenkoppler benötigt wird

    Ich finde es wirklich unverschaemt wie hier auf einige Anfragen reagiert wird. Meiner Meinung nach absolut untragbar als Moderator fuer dieses Board.

    btt:

    Grundsaetzlich sollten nur Elektrofachkraefte an elektrischen Einrichtungen arbeiten. Fuer diese ist der Einbau eines Phasenkopplers auch ein Kinderspiel und dauert 5 minuten (mit Kaffepause.)

    Dennoch ist ein Phasenkoppler auch im Drehstromnetz fuer Dlan/Powerlan nicht unbedingt erforderlich, selbst wenn die betroffenen Steckdosen nicht an der gleichen Phase angeschlossen sind. warum ? das ist hier nachzulesen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/PowerLAN


    Eine weitere Alternative waere zum Beispiel die betroffenen Stromkreise auf die gleiche Phase zu legen. Man tauscht sozusagen die Stromkreise zwischen 2 Phasen, so dass die betroffene Steckdose nun auf der gewünschten Phase liegt und die Last weiterhin gleich verteilt bleibt.

  8. #48
    Mitglied Avatar von DaTroubler
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Basra
    Beiträge
    2.531
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    20

    Standard Re: dLAN: So erkenne ich dass kein Phasenkoppler benötigt wird

    Ich finde es wirklich unverschaemt wie hier auf einige Anfragen reagiert wird. Meiner Meinung nach absolut untragbar als Moderator fuer dieses Board.
    Da kann ich dir nur zustimmen. Für Fragen sind ja Foren gemacht und bei so speziellen Themen nützt auch vorher suchen meist nicht.
    Danke für deine Ausführungen!

  9. #49
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    787
    Danksagungen
    0

    Standard Re: dLAN: So erkenne ich dass kein Phasenkoppler benötigt wird

    Das ändert aber leider nichts an der Tatsache das Strom nun einmal sehr Lebensgefährlich sein kann.

    Deshalb ist es immer schwierig, sobald es um Netzspannung geht, hier wirklich einen Tipp zu geben. Insbesondere weiß man nicht, was kann der andere, versteht er es richtig, welche Fehler hat seine Stromanlage bereits und welches Werkzeug hat er überhaupt zur Verfügung zum arbeiten. Und das größte Problem ist, nach Fertigstellung hat kaum ein Bastler ein Schutzmaßnahmenprüfgerät zur Verfügung, um zu kontrollieren, ob er auch alles richtig gemacht hat.

    Da ist es meist besser, ausweichend zu Antworten oder einfach auf den Fachmann zu verweisen. Denn rein Rechtlich kann in Fall eines Unfalls, Schadenersatzansprüche an Tippgeber und Forenbesitzer zurück kommen. Ist selten, kommt aber vor.

  10. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard Re: dLAN: So erkenne ich dass kein Phasenkoppler benötigt wird

    Achtung: Offtopic - hat nichts mehr mit der Headline zutun.

    natuerlich will man keine Laien dazu verleiten unbedacht Gefahr für Leib und Leben in Kauf zu nehmen.

    Daher auch mein Freundlicher Verweis.

    Und auch ausweichend zu antworten ist absolut okay.. aber persoenlich, respektlos und angreifend zu werden ist nicht akzeptabel. So ein gespraechsteilnehmer haette meine Runde sehr schnell verlassen, deshalb mein Verblueffen dass hier der Moderator selbst anscheinend die schlimmstens Manieren aufweist.

    Im Internet sollte man Fremde genau so respektvoll behandeln wie fremde, große starke Maenner auf der Straße. Da hat ja auch ploetzlich keiner mehr eine zu große Klappe. Nur meine Meinung.

    entschuldigt bitte das ot.

  11. #51
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    Nowinowgorott
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard Re: dLAN: So erkenne ich dass kein Phasenkoppler benötigt wird


    Also das sind doch alle komplizierte Antworten !

    Warum kompliziert wenn es auch einfach geht !

    Stecke in die beiden Steckdosen wo die Link Teile reinkommen jeweils eine Lampe und schalte beide ein.
    Dann gehe an den Sicherungskasten und schalte nacheinander die Sicherungen aus.
    Wenn bei einer Sicherung beide Lampen gleichzeitig ausgehen, brauchts du aller Wahrscheinlichkeit keinen Phasenkoppler !

    Ist doch einfach und simplel !!

    mfg HJP

  12. #52
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard Re: dLAN: So erkenne ich dass kein Phasenkoppler benötigt wird

    Ich habe bei meinem Dlink über ein Stockwerk einen Leistungsabfall von 19mbps zu 2mbps.
    Liegt das an der Entfernung von vllt 15m kabel? Ist das jetz das Problem mit den Phasen aber da dürfte doch dan garnichts ankommen?
    Hier ist ein bild von meinem Stromkasten(http://s7.directupload.net/file/d/29..._jpg.htm)...wo kann ich jetzt einzelne Phasen abschalten um zu prüfen was zu was gehöhrt?
    Oder ist vllt ne Sicherung dazwischen und daher der Leistungsabfall..
    thx im Vorraus

  13. #53
    Gesperrt Avatar von Sibi_M
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    3.936
    Danksagungen
    2

    Standard Re: dLAN: So erkenne ich dass kein Phasenkoppler benötigt wird

    Ich kann irgendwie das Bild nicht öffnen. Liegts an mir?

    Hängt der DLAN Adapter direkt in der Steckdose in der Wand?
    Oder am Verlängerungskabel?
    Oder an einer Mehrfachsteckdose?
    Wie alt sind die Leitungen bei dir im Haus?

  14. #54
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    2.506
    Danksagungen
    1

    Standard Re: dLAN: So erkenne ich dass kein Phasenkoppler benötigt wird

    Zitat Zitat von Sibi_M Beitrag anzeigen
    Ich kann irgendwie das Bild nicht öffnen. Liegts an mir?
    kommt drauf an ob du gesehen hast, das er den Link etwas falsch gesetzt hat ()...wo)
    http://s7.directupload.net/file/d/2904/ujoh7i2e_jpg.htm

    ist zwar ein schönes Bild eines Verteilerkastens, allerdings wird von Außen keiner feststellen können, wie die Verkabelung tatsächlich hinter der Abdeckung und im Haus aussieht

    aber bitte NICHT jetzt die Verkleidung abnehmen !!

  15. #55
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard Re: dLAN: So erkenne ich dass kein Phasenkoppler benötigt wird

    die Kabel sind etwa 25 jahre alt (aber nicht kaputt^^)
    sry für den falchen Link
    Wenn ich in der falschen phase hänge, dürfte ich dann nicht überhaupt keine inet bekommen?
    Ich steck jetz einfach mal im selben Zimmer stecki zu stecki un schau ob die 19mbps bleiben.

  16. #56
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    403
    Danksagungen
    0

    Standard Re: dLAN: So erkenne ich dass kein Phasenkoppler benötigt wird

    Es kann durchaus sein dass du auf der falschen Phase bist. Dass die Daten trotzdem übertragen werden, kann durch übersprechen der Leitungen passieren, d.h. zwei Leitungen unterschiedlicher Phasen liegen so dicht beieinander, dass das Signal vom "richtigen" auf's "falsche" überspringt.

  17. #57
    Mitglied Avatar von Tr4sHCr4fT
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    518
    Danksagungen
    1

    Standard Re: dLAN: So erkenne ich dass kein Phasenkoppler benötigt wird

    Moin!

    Bei uns siehts im Sicherrungskasten so aus:

    1. Herd
    2. Herd
    3. Herd
    4. Küche/Flur
    5. Geschirrspülmaschine (Steckdose in Küche)
    6. Wohnzimmer
    7. Zimmer 1+2
    8. Bad
    9. Waschmaschine (Steckdose im Bad)

    Wohnung ~17 Jahre alt, Neubau, wir sind Erstmieter.


    Also das Signal müsste rüber von 6 nach 7...
    meint ihr das Übersprechen reiche hier aus für stabiles DSL 7k?
    Alternativ:
    Gibt es einsteckbare Phasenkoppler für Steckdosen mit "Verbindungskabel"?
    dann könnte man doch mit zwei Paar davon alle Phasen mkoppeln, ohne Elektriker...?

  18. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    403
    Danksagungen
    0

    Standard Re: dLAN: So erkenne ich dass kein Phasenkoppler benötigt wird

    Auf's übersprechen würde ich mich nicht verlassen, da das eigentlich kein beabsichtigter Effekt ist..
    Und ohne Elektriker machst du am Sicherungskasten schonmal garnix, und vorher auch noch mit dem Vermieter abklären.
    Es gibt allerdings (glaube ich) PowerLAN Adapter, die auch ohne Phasenkoppler auskommen. Ich würde einfach mal suchen und die Dinger ggf. im Internet bestellen, da kannst du sie ja wieder zurücksenden wenn's net klappt.

    //EDIT: hab mal wieder falsch gelesen Also "Einsteckphasenkoppler" hab ich jetzt noch nie gehört ^^ Ich denke rein theoretisch wäre das möglich, aber unpraktisch, da du ja dann die Verbindungskabel durchs Haus ziehen musst und außerdem eine Steckdose weniger hast

  19. #59
    Mitglied Avatar von Tr4sHCr4fT
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    518
    Danksagungen
    1

    Standard Re: dLAN: So erkenne ich dass kein Phasenkoppler benötigt wird

    Zitat Zitat von miraculix96 Beitrag anzeigen
    //EDIT: hab mal wieder falsch gelesen Also "Einsteckphasenkoppler" hab ich jetzt noch nie gehört ^^ Ich denke rein theoretisch wäre das möglich, aber unpraktisch, da du ja dann die Verbindungskabel durchs Haus ziehen musst und außerdem eine Steckdose weniger hast
    nicht durchs ganze Haus... praktischerweise ist ja Waschmaschine im Bad, und die Geschirrspüle in der Küche. dann bräuchte man nur einmal ~1m und einmal ~2m Kabel, die wären zumindest in der Küche komplett hinter der Wand, und evlt gäbe es die ja sogar mit integrierter Steckdose so das man keine verliert.
    schade, das es sowas nicht gibt. hab schon alles abgesucht

  20. #60
    Gesperrt Avatar von iglitare
    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    9.204
    Danksagungen
    0

    Standard Re: dLAN: So erkenne ich dass kein Phasenkoppler benötigt wird

    so gut wie jeder Herd hat doch einen 3-Phasenanschluß
    Aber ob man das hier anschließen lässt, oder im Sicherungskasten ist doch auch egal...

  21.  
     
     
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •