Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 92
  1. #61
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    760
    Danksagungen
    301

    Standard Re: Sammelthread: Scripte von Usern für User

    RapidLoad - PHP-basiertes datenbankgestütztes Downloadtool für Rapidshare.com

    Ich lasse dieses Script auf meiner Kiste daheim laufen und füttere es über ein Webformular mit RS-Links, die dann abgearbeitet werden.
    Läuft nur unter Windows!

    Auszug aus der Readme:
    1] Anforderungen:
    (in Klammern die empfohlene Mindestversion)
    - Windows 2000 oder höher
    - Apache (2.2)
    - MySQL (5)
    - PHP >=5.2 (!)
    - wget-Windows-Binary (--> Google)
    - RapidShare.com Premiumaccount (!)
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von silanea (03. 02. 2007 um 16:06 Uhr)

  2. #62
    Teh ebil Lucker
    Gast

    Standard Re: Sammelthread: Scripte von Usern für User

    So,
    ich muss jetzt auch mal ein wunderbar überflüssiges Programm von mir posten (PHP)
    Es dient dazu, Lineare GLeichungssysteme aufzulösen.
    Der Sinn dieses Programms is wirklich SEHR begrenzt, vor allem, da es bisher nur mit 2 Variablen Funktioniert, aber wer weiß, vielleicht brauch ja jemand sowas.....(haha, wers glaubt xD)
    naja, viel Spaß damit :P
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  3. #63
    Mitglied Avatar von Lord_duprix
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    85
    Danksagungen
    75

    Standard Re: Sammelthread: Scripte von Usern für User

    Hallo Zusammen

    Habe nach langer langer Suche (muss dazu sagen ich kann kein php) mal ein funktionierendes Script gefunden welches Dateien mittels PHP von einem Webserver auf den eigenen Server transferiert. Funktioniert bisweilen bei nahezu allen getesteten Seiten (auch freespace). Bedingung ist das die Funktion allow_url_fopen erlaubt ist (nachzuprüfen mittels phpinfo() ).
    PHP-Code:
    <?php
        $filename 
    "http://Pfad/zur/Datei";
        if (!
    $img fopen($filename"r")) {
            print 
    "Kann die Datei $filename nicht öffnen";
            exit;
        }
      
        
    $fp fopen ("Name_der_Datei""a+");
        while (!
    feof($img)) {
               
    $buffer fgets($img8192);
               if (!
    fwrite($fp$buffer)) {
                print 
    "Kann in die Datei nicht schreiben";
                   break;
            }
        }

        
    fclose($fp);
        
    fclose($img);

    ?>

    Hoffe jemand kann es gebrauchen.

    Gruß

    Lord_Duprix

  4. #64
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Hier
    Beiträge
    777
    Danksagungen
    89

    Standard Re: Sammelthread: Scripte von Usern für User

    Zitat Zitat von Lord_duprix
    Hoffe jemand kann es gebrauchen.

    Gruß

    Lord_Duprix
    Man soll hier meines Wissens nach keine Quelltexte hinschrieben sondern als Anhang hinzufügen!

  5. #65
    ex-Moderator Avatar von tiberian
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    K-Pax
    Beiträge
    5.385
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Sammelthread: Scripte von Usern für User

    In Anbetracht der Länge (bzw. der Kürze) halte ich das aber für vertretbar.

  6. #66
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    478
    Danksagungen
    864

    Standard Re: Sammelthread: Scripte von Usern für User

    Juchu

    Nachdem ich deine Vorlage eh zu 90% geklaut habe sage ich hier trotzdem mal danke an Ser4phiM, so geht es halt doch noch einfach schneller. Dann mal weiter so, ich werde mal gucken, ob ich noch verbesserungswürdige Sachen finde.

  7. #67
    Mitglied Avatar von Ser4phiM
    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    877
    Danksagungen
    351

    Standard Re: Sammelthread: Scripte von Usern für User

    Schön, dass es dir gefällt : ) Verbesserungswürdig wäre ua die Auswahl an maximalen CDs eines release... aber da ich halt nur mit Basismitteln schreibe und die Tricks und Kniffe noch nicht raus habe, erweist sich das hinzufügen von mehr CDs als sehr aufwändig...

    In dem Sinne,
    Ser4phiM

  8. #68
    Mitglied Avatar von abflussrohr
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Nicht mehr hier...
    Beiträge
    1.569
    Danksagungen
    11

    Lightbulb Re: Sammelthread: Scripte von Usern für User

    Ein kleines Script von mir. Löst jetzt kein wirklich alltägliches php-Problem, aber vielleicht bastelt ja mal jemand was hübsches daraus.

    Dazu gibts auch ne tolle Geschichte zum Einschlafen:

    Ein Freund von mir hat sich zu seligen DOS-Zeiten so viele Aliase von "dir" angelegt, dass er nur grob die Buchstaben treffen musste und immer das Verzeichnis aufgelistet bekam. In der heutigen Zeit gibt es eine Menge Domain-Betreiber, die darauf hoffen, dass sich jemand beim Uri-Eintippen vertippt und so auf ihre Seite gelangt. Da mir das heute schon zwei mal passierte, keimte schnell die Frage auf, wie viele solcher Vertipp-Domains es wohl gebe.

    Daher habe ich ein php-Konsolen-Script geschrieben, welches alle Zeichen einer angegebenen Domain durchgeht und bei jedem die (max. 6) verschiedenen Tippfehler-Domains (bei einer deutschen Tastatur, Umlaut-Domains werden mit berücksichtigt) auf Existenz hin überprüft.

    Für spiegel.de sieht das dann zB. so aus:

    Spoiler: 

    >php domain.php spiegel.de
    Domain: spiegel.de (195.71.11.67)

    1. Zeichen:
    wpiegel.de (213.133.111.11)
    epiegel.de (80.67.16.8)
    dpiegel.de (82.98.86.164)
    xpiegel.de (213.133.111.11)
    ypiegel.de (87.106.91.12)
    apiegel.de
    2. Zeichen:
    s0iegel.de (82.98.86.169)
    süiegel.de (80.190.185.109)
    söiegel.de
    sliegel.de
    soiegel.de (213.133.111.11)
    3. Zeichen:
    sp8egel.de (82.98.86.176)
    sp9egel.de (82.98.86.176)
    spoegel.de (85.17.10.131)
    spkegel.de (217.111.100.210)
    spjegel.de (82.98.86.176)
    spuegel.de (82.165.124.174)
    4. Zeichen:
    spi3gel.de (82.98.86.176)
    spi4gel.de (82.98.86.176)
    spirgel.de (212.227.127.199)
    spidgel.de (82.98.86.176)
    spisgel.de (82.98.86.176)
    spiwgel.de (216.8.177.28)
    5. Zeichen:
    spietel.de (213.133.111.11)
    spiezel.de (82.165.52.6)
    spiehel.de (194.231.41.148)
    spiebel.de (216.8.177.28)
    spievel.de (82.98.86.176)
    spiefel.de (194.231.41.148)
    6. Zeichen:
    spieg3l.de (82.98.86.176)
    spieg4l.de (82.98.86.176)
    spiegrl.de (217.172.172.248)
    spiegdl.de (82.98.86.176)
    spiegsl.de (82.98.86.176)
    spiegwl.de (217.172.172.248)
    7. Zeichen:
    spiegeo.de (217.172.172.248)
    spiegep.de (217.111.100.210)
    spiegeö.de (82.165.105.151)
    spiegek.de (85.17.10.131)

    Domains: 39
    Vorhanden: 36

    Für wikipedia.org so:

    Spoiler: 

    >php domain.php wikipedia.org
    Domain: wikipedia.org (66.230.200.100)

    1. Zeichen:
    2ikipedia.org (220.80.108.205)
    3ikipedia.org (67.15.208.139)
    eikipedia.org
    sikipedia.org (208.73.212.12)
    aikipedia.org (64.39.21.233)
    qikipedia.org (66.45.252.236)
    2. Zeichen:
    w8kipedia.org (220.80.108.205)
    w9kipedia.org (220.80.108.205)
    wokipedia.org (64.39.21.233)
    wkkipedia.org (82.98.86.161)
    wjkipedia.org (66.45.254.245)
    wukipedia.org (66.45.252.237)
    3. Zeichen:
    wiiipedia.org (82.98.86.177)
    wioipedia.org (64.202.189.170)
    wilipedia.org (66.45.252.237)
    wimipedia.org (216.8.177.28)
    wijipedia.org (69.46.226.161)
    4. Zeichen:
    wik8pedia.org (220.80.108.205)
    wik9pedia.org (220.80.108.205)
    wikopedia.org (208.73.212.12)
    wikkpedia.org
    wikjpedia.org (82.98.86.177)
    wikupedia.org (64.39.21.233)
    5. Zeichen:
    wiki0edia.org (220.80.108.205)
    wikiüedia.org
    wikiöedia.org
    wikiledia.org (64.39.21.233)
    wikioedia.org (66.45.252.237)
    6. Zeichen:
    wikip3dia.org (220.80.108.205)
    wikip4dia.org (220.80.108.205)
    wikiprdia.org (66.45.252.237)
    wikipddia.org (66.45.254.245)
    wikipsdia.org (66.45.254.245)
    wikipwdia.org (66.45.252.237)
    7. Zeichen:
    wikipeeia.org (82.98.86.177)
    wikiperia.org (66.45.252.236)
    wikipefia.org (67.15.97.220)
    wikipecia.org (66.45.252.236)
    wikipexia.org (210.157.1.189)
    wikipesia.org (66.45.252.236)
    8. Zeichen:
    wikiped8a.org (220.80.108.205)
    wikiped9a.org (220.80.108.205)
    wikipedoa.org (69.25.212.168)
    wikipedka.org
    wikipedja.org (66.45.252.236)
    wikipedua.org (72.5.175.97)
    9. Zeichen:
    wikipediq.org (66.45.252.236)
    wikipediw.org (66.45.254.245)
    wikipedis.org (66.45.252.237)
    wikipediy.org

    Domains: 50
    Vorhanden: 44

    Auch bei google.de gibt es von 34 möglichen Domains 33.

    Es ist schon irgendwie lustig, wie im Netz an jeder Stelle versucht wird aus jedem kleinen Fehler Profit zu schlagen. Natürlich sind nicht all diese Domains Vertipp-Domains, aber bei vielen ist es schon sehr naheliegend

    Das php-Script ist für die Konsole geschrieben und unterstützt keine Umlaut-Domains als Eingabe. Ob es wohl auch Domains mit Mehrfach-Vertippern gibt?

    PS: Ich wünsche mir 7z-Anhänge.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  9. #69
    Mitglied Avatar von abflussrohr
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Nicht mehr hier...
    Beiträge
    1.569
    Danksagungen
    11

    Standard Re: Sammelthread: Scripte von Usern für User

    Schon wieder was von mir, diesmal etwas allgemeineres.

    Ich hab nach ner Möglichkeit gesucht, per php Textdateien zeilenweise von hinten einzulesen, nichts gefunden und daher eine eigene Methode geschrieben. Diese bietet die Möglichkeit die Datei in ein Array einzulesen oder bei jeder Zeile eine Funktion aufzurufen.

    Ich brauche sie zB. um sehr große Server-Logs zu lesen, bei denen mich nur die letzten Tage interessieren. Vielleicht kann ja noch jemand damit was anfangen.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  10. #70
    Mitglied Avatar von Kirby
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Dreamland
    Beiträge
    1.415
    Danksagungen
    72

    Standard Javascript Emailverschlüsselung (valide ind XHTML1/strict)

    Ich musste mich grade mit einer Möglichkeit befassen E-Mailadressen für Bots zu verschlüsseln.
    Dabei habe ich als erstes auf Methode dieser Seite zurückgegriffen:
    Das Ergebnis für test@test.de war:
    Code:
    <script type="text/javascript">
    var ename = 'tes&#x74;', edomain = '&#x74;es&#x74;&#x2e;d&#x65;';
    document.write( '<a href="mailto:' + ename  + '@' + edomain + '">' + ename + ' at ' + edomain + '</a>' );
    </script>
    Dieser Code ist aber nicht valide. Außerdem gab es mit barrierefreiem <noscript> Validierungsprobleme weil dieses nicht in einem Blockelement wie z.B. <p> oder in meinem Fall <address> stehen darf:

    Code:
    <script type="text/javascript">
    var ename = 'tes&#x74;', edomain = '&#x74;es&#x74;&#x2e;d&#x65;';
    document.write( '<a href="mailto:' + ename  + '@' + edomain + '">' + ename + ' at ' + edomain + '</a>' );
    </script>
    <noscript><img src='addr.jpg' title='' alt='Bitte aktivieren Sie die Anzeige von Bildern oder JavaScript, um die Impressumsdaten sehen zu können!' /></noscript>
    Die Seite ist an diversen Stellen nicht valide.
    Um das ganze zu fixen, muss man folgendes ergänzen:

    Code:
    <script type="text/javascript">
    //<![CDATA[
    document.write( '<address> NAME ADRESSE');
    var ename = 'tes&#x74;', edomain = '&#x74;es&#x74;&#x2e;d&#x65;';
    document.write( '<a href="mailto:' + ename  + '@' + edomain + '">' + ename + ' at ' + edomain + '<\/a><\/address>' );
    //]]>
    </script>
    <noscript><div style='font-weight: bold;'><img src='addr.jpg' title='' alt='Bitte aktivieren Sie die Anzeige von Bildern oder JavaScript, um die Impressumsdaten sehen zu können!' /></div></noscript>
    Die Umwandlung kann man auf der o.g. Seite vornehmen lassen und den Rest des Codes wie hier beschrieben ergänzenoder oder gleich diesen Code übernehmen und die Adresse selbst in ihre Entities umwandeln. Vergesst nicht noch einen Screenshot zu speichern, um es als noscript-Bild nehmen zu können.
    Der Abschnitt sollte in XHTML1/strict valide sein.

  11. #71
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    672
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Sammelthread: Scripte von Usern für User

    Hier ein Script (im Anhang) das ich vor einiger Zeit für einen Freund geschrieben habe bis ich festgestellt habe dass so ein Script recht gefragt ist. Also ist halt eine "Wunschbox" wie sie auf Onlineradio Seiten recht häufig verwendet wird. Man bindet sie auf der Website ein, die Benutzer können ihre Wünsche und Grüße hinterlassen und moderatoren können auf der anderen Seite die Wünsche und Grüße lesen und löschen. Das Formular ist übrigens Captchar geschützt..

    Und noch ein kleines Script das ich mir geschrieben habe um den Namen der HTML Datei im Title auszugeben. Ist halt nur sinnvoll wenn man mod_rewrite verwendet. Ist wahrscheinlich etwas zu speziell an meine Bedürfnisse angepasst aber es lässt sich ja leicht anpassen und dient villeicht als kleineAnregung .
    PHP-Code:
    function getTitle()
    {
        
    $urlbestand explode("/"parse_url($_SERVER['REQUEST_URI'], PHP_URL_PATH) );
        
    $filename explode("."array_pop($urlbestand));
        (string)
    $filename $filename[0];

        return 
    $filename str_replace("_"," ",$filename);

    das gibt dann halt aus einer URL wie dieser

    PHP-Code:
    artikel/3/hihiho_test123.html 
    einen handlichen String den man im Title verwenden kann, wie diesen aus:

    PHP-Code:
    hihiho test123 
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von ottaku (22. 10. 2007 um 05:43 Uhr)

  12. #72
    Mitglied Avatar von fAt-aXe
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    762
    Danksagungen
    0

    Standard Webinterface für iTunes

    Hab gerade mal n bisschen meinen PC aufgeräumt und n Script gefunden was ich vor nem Jahr oder so geschrieben hab... sehr designbefreit, da ich ne HP-Vorlage genutzt habe und die Lizenz dazu mir verbietet die Vorlage weiter zu verbreiten also Design rausgenommen, jeder kann sich n eigenes basteln (nur index.php und playlist_select.php müssen geändert werden).


    Mit diesem Script kann man iTunes per PHP >=5 über ein Webinterface steuern

    Keine Gewährleistung kein garnichts einfach nutzen oder nicht
    Keine Demo da für lokalen Rechner gedacht.
    itunes-playlist.png ist für nen Webserver gedacht falls ihr eure Playlist online verfügbar machen wollt (einfach für euch entsprechend anpassen, ist n PHP-Skript).
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  13. #73
    Mitglied Avatar von danysahne333
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Sammelthread: Scripte von Usern für User

    Habe ein Captcha geschrieben, was es ermöglicht Spambots vor automatischen Einträgen abzuhalten.

    Anforderungen

    - Php-vers.: 4.x

    - Free- und Truetype Support

    - GD Lib 1.8 oder höher

    Download

    http://www.cb-talk.de/captcha

  14. #74
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    14
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Sammelthread: Scripte von Usern für User

    Hier mal zwei meiner PHP Scripte. Einmal ein MySQL DB Backend und einmal ein RSS Writer. Beides ist OOP und PHP4. Bei Fragen einfach PN an mich.

    mfg Ennosuke
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  15. #75
    Mitglied Avatar von cmantsch
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    155
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Sammelthread: Scripte von Usern für User

    Der Rapidshare Premiumsharer

    Was macht es?: man gibt in den quellcode seine premium daten ein und kann über ein eingabefeld rapidshare links eingeben die dann über den gespeicherten premium geladen werden.

    How To: einfach in der php datei bei $rsuser und $rspass die variableninhalte ändern.
    ich würds schön finden wenn ich kurz ne pn kriegen würde wo ihr das script einsetzt
    copyright bitte nicht entfernen (nur nach absprache mit mir ^^)

    Link-Eingabe:
    linkinput.html

    Script:
    premiumload.php

  16. #76
    Mitglied Avatar von The Snake
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    731
    Danksagungen
    1752

    Standard Re: Sammelthread: Scripte von Usern für User

    Underground CMS | Linkcrypt.ws Plugin

    Für alle Underground CMS Admins

    Ja hier ein UGCMS Plugin.
    1. Status prüfen
    2. Automatisches Verschlüsseln der Links

    Öffne "entries.main.item.validate.inc.php"

    Suche "
    PHP-Code:
    function ValidateUrl($url, &$filesize
    "

    Füge eine neue CASE Funktion ein:
    PHP-Code:
    case 'linkcrypt.ws'
     { 
                   return(
    ValidatelinkcryptUrl($url)); 

                   break; 
     } 
    Füge dann irgend wo in der datei diese Funktion ein
    PHP-Code:
    // ----------------------------------------------------------------------------------------------------
    // - Linkcrypt.ws Status
    // ----------------------------------------------------------------------------------------------------
    function ValidatelinkcryptUrl($url)
    {
       if(
    $http_data HTTP_GetUrl($urltrue))
       {
           if(@
    preg_match('/online/i'$http_data$regs))
           {

               return(
    PAGE_LOCAL_URL_VALIDATE_RESULT_SUCCESS);
           }
           else
           {
               return(
    PAGE_LOCAL_URL_VALIDATE_RESULT_ERROR);
           };
       }
       else
       {
           return(
    PAGE_LOCAL_URL_VALIDATE_RESULT_UNKNOWN);
       };
    }; 
    Öffne entries.main.item.mirror.inc.php
    Suche ungefähr in Zeile 32 nach "
    PHP-Code:
    Array('rapidshare.de','rapidshare.com','netload.in','... 
    "
    füge dort linkcrypt.ws hinzu etwa so
    PHP-Code:
    if(@in_array(@strtolower($str_hoster_name), Array('rapidshare.de','rapidshare.com','netload.in','megarotic.com','megaupload.com','share.gulli.com','uploaded.de','uploaded.to','load.to','filefactory.com','depositfiles.com','linkcrypt.ws')) == TRUE
    So das zum Status! Jetzt kommt das auto Verschlüsseln
    Öffne: user_uploads.inc.php

    Füge vor "
    PHP-Code:
    $submit = @MYSQL_QUERY("INSERT INTO `entries`... 
    " das hier ein:
    PHP-Code:
                        // ····················································································
                        //Linkcrypt.ws Verschlüsselung
    //Nur $Links Wichtig alles andere Optimal
    //Bei Erflog sollte der Ordner Link zurück kommen
    function lc_encrypt($links,$name='',$beschreibung='',$size='',$pw='',$image='',$banner='',$blink='',$site='',$pw2='',$captx="1",$owner='') {
    $url 'http://www.linkcrypt.ws/api.php';
    $post_data 'links='.$links.'&fname='.$name.'&beschreibung='.$beschreibung.'&size='.$size.'&pw='.$pw.'&image='.$image.'&epw='.$epw.'&owner='.$owner.'&$banner='.$$banner.'&blink='.$blink.'&site='.$site.'&captx='.$captx.'&API=TRUE';
    $ch curl_init();
    @
    curl_setopt($chCURLOPT_URL$url);
    @
    curl_setopt($chCURLOPT_HEADERfalse);
    @
    curl_setopt($chCURLOPT_NOBODYfalse);
    @
    curl_setopt($chCURLOPT_POSTFIELDS$post_data);
    @
    curl_setopt($chCURLOPT_BINARYTRANSFERTRUE);
    @
    curl_setopt($chCURLOPT_RETURNTRANSFERTRUE);
    @
    curl_setopt($chCURLOPT_CONNECTTIMEOUT5);
    @
    curl_setopt($chCURLOPT_FOLLOWLOCATIONFALSE);
    $status curl_exec($ch);
    @
    curl_close($ch);
    return(
    $status);
    }
    $_POST['download'] = lc_encrypt($_POST['download'],$_POST['title'],$_POST['size'],$_POST['password'],$_POST['image_url']); 

  17. #77
    Mitglied Avatar von xenilio
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    77
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Sammelthread: Scripte von Usern für User

    Hier mal eine kleine PHP Funktion, die ZIP Files entpackt; ich war die umständlichen Klassen leid, die unnötigen Traffic kosten, wo man doch ihren großen Umfang gar nicht braucht.

    Einfach der Funktion unzip(string $source[, string $destination="/"]) eine Quelldatei (.zip) und einen Zielordner übergeben.

    PhpSimpleUnzip.php

    Spoiler: 

    PHP-Code:
    <?php

    /*****************************************************************
     *                                                               *
     *  phpSimpleUnzip 1.0                                           *
     *  by xenilio                                                   *
     *                                                               *
     *****************************************************************/

     
    function unpack2($format$data)
     {
         for (
    $i 0$i strlen($format); $i++)
         {
            
    $format2 .= ($i != '/' '') . $format[$i] . 'e' $i;
         }
         
    $temp unpack($format2$data);
         
    $return = array();
         foreach (
    $temp as $value)
         {
            
    $return[] = $value;
         }
         return 
    $return;
      }

      function 
    unzip($source$destination "/")
      {
         if (!@
    file_exists($source)) return false;
         if (!@
    is_dir($destination))
         {
            @
    mkdir($destination);
         }

         
    $fp = @fopen($source"rb");
         
    $files = array();

         while (
    $frac fread($fp4))
         {
            if (
    strlen($frac) < 4) break;
            
    $long unpack2("V"$frac);
            switch (
    $long[0])
            {
               case 
    0x04034b50// local file header signature
                  
    $header_content fread($fp26);
                  
    $tmp unpack2("vvvvvVVVvv"$header_content);

                  
    $header[0] = $tmp[0]; // version needed to extract
                  
    $header[1] = $tmp[1]; // general purpose bit flag
                  
    $header[2] = $tmp[2]; // compression method
                  
    $header[3] = $tmp[3]; // last mod file time
                  
    $header[4] = $tmp[4]; // last mod file date
                  
    $header[5] = $tmp[5]; // crc-32
                  
    $header[6] = $tmp[6]; // compressed size
                  
    $header[7] = $tmp[7]; // uncompressed size
                  
    $header[8] = $tmp[8]; // file name length
                  
    $header[9] = $tmp[9]; // extra field length

                  
    if ($header[8] > 0)
                  {
                     
    $filename fread($fp$header[8]);
                     if (
    preg_match("|.*?[\.].*?|"$filename))
                     {
                        switch (
    $header[2])
                        {
                           case 
    8:
                              
    $content gzinflate(fread($fp$header[6]));
                           break;
                           default:
                              if (
    $header[7] > 0$content fread($fp$header[7]);
                        }
                        
    $fp_w fopen($destination $filename"w+");
                        
    fputs($fp_w$content);
                        
    fclose($fp_w);
                     }
                     else
                     {
                        
    mkdir($destination $filename0777);
                     }
                     
    $files[] = $filename "(" $encrypted ")";
                    }
               break;
            }
         }

         @
    fclose($fp);
         return 
    $files;
      }

    ?>

  18. #78
    Mitglied Avatar von The Snake
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    731
    Danksagungen
    1752

    Standard Re: Sammelthread: Scripte von Usern für User

    7uploads 3.0 Wordpress Plugin

    Nach langem Warten ist sie endlich da! Die neue Version einzigartigen 7uploads PlugIn’s!

    Features:
    - Downloads in Wordpress eintragen und automatisch mit LinkCrypt oder Linksave verschlüsseln.
    - "Link Down" Meldebutton
    http://7-layers.at/blog/wp-content/u.../04/bild-2.jpg

    http://7-layers.at/blog/wp-content/u.../04/bild-6.jpg

    Darauf habt ihr wohl am geduldigsten warten müssen, doch jetzt ist es endlich möglich!!!

    Unbegrenzt viele Mirrors für die Uploads! Ihr könnt angeben wieviele Mirror möglich sein sollen, und jeden eigens im Preset Post formatieren etc.!

    Download 7uploads v3.0!

  19. #79
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    87
    Danksagungen
    0

    Standard objektorientiertes captcha mit php5

    Hallo Leutz,

    ich ahbe hier eine kleine Captcha Klasse geschrieben die individuell, schnell und sehr einfach einzubinden ist. Die Erklärungen sind im Quellcode in den Kommentaren mit drin, da steht alles was wichtig ist erklärt.

    Hier gibts den Download
    http://www.lit-web.de/index.php?site...oop&id_pcat=18

    Und hier gibts eine Demo
    http://www.lit-web.de/oopcaptcha/

    Vielleicht kann es ja einer gebrauchen, viel Spaß damit.

    Gruß lit-web

  20. #80
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    87
    Danksagungen
    0

    Standard opensource online shop von lit-web

    Ich habe hier einen opensource online shop geschrieben. Er ist individuell einstellbar im Adminbereich, so das jeder Benutzer auch nur die Funktionen nutzt die er wirklich will. Das heist es ist fast alles abschaltbar. Es können beliebig viele Kategorien angelegt werden und beliebig viele Artikel angelegt werden. Bis zu drei Bilder auf einmal können einem Artikel mit gegeben werden. Schaut es euch am besten selber an.

    Der Shop benötigt Mysql 5.x und PHP 5.2x

    Hier gibts die Demo des Shops.
    http://www.lit-web.de/lit-shop

    Und hier den Download
    http://www.lit-web.de/index.php?site...shop&id_pcat=5

    Falls ihn jemand braucht, viel Spaß damit

    Ps.: eine neue online Doku ist in Anfertigung und wird die nächsten Tage online gehen.

    Gruß lit-web

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •