Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 81 bis 92 von 92
  1. #81
    Mitglied Avatar von FoXyLiOn
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    next to the moon
    Beiträge
    1.675
    Danksagungen
    59

    Standard Re: Sammelthread: Scripte von Usern für User

    @lit-web: Eigentlich soll man hier ja nichts posten, aber findest du nicht das das Copyright im Bildchen, das komplette Captcha unbrauchbar macht?
    Im Internet finde ich genug Captchas die ihren Zweck besser erfüllen als deins und kein Copyright riesen groß im Bild stehn haben.

  2. #82
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Post Flash - Analoge Uhr mit Schattenwurf

    Ich war im Netz auf der Suche nach einer analogen Uhr.

    Hier also auch mein Beitrag zu diesem Thema:
    http://www.nullzueins.com/2009/05/12...lash-download/

    Mehr ActionScriptCode ist nicht erforderlich:
    PHP-Code:
    zeit = new Date();
    stunden zeit.getHours();
    minuten zeit.getMinutes();
    sekunden zeit.getSeconds();
     
    setProperty (sekunden_zeiger_rotationsekunden*6);
    setProperty (minuten_zeiger_rotationminuten*6);
    setProperty (stunden_zeiger_rotation, (stunden*30)+int(minuten/2)); 
    Und hier eine kleine Vorschau als Bild:
    http://img.skitch.com/20090513-ncbum...qc.preview.jpg

    Auf der Seite gibts die *.fla zum Download.

    Beste Grüße
    Hacky

  3. #83
    ex-Moderator Avatar von epiphora
    Registriert seit
    Apr 2008
    Ort
    DE-CIX
    Beiträge
    6.598
    Danksagungen
    403

    Standard Re: Sammelthread: Scripte von Usern für User

    Ein Script aufgrund wirpo032s Anfrage zum animierten Aufklappen von Elementen in HTML/Javascript:

    Spoiler: 

    Die Funktionalität ähnelt dem Aufklapp-System der Firefox-Seite:
    http://www.mozilla-europe.org/de/fir.../releasenotes/ (August '09)


    Quelltext in diesem Thread: http://board.gulli.com/thread/141746...ppfunktion/#11

  4. #84
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    42
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Sammelthread: Scripte von Usern für User

    Kleiner Codeschnipsel zum Downloaden einer Datei inklusive Fortschrittsanzeige des Downloads in PHP anhand des ersten Liedes, das ich über Google gefunden hab (nicht, dass ich auf Abba steh, oder so...).

    Spoiler: 

    PHP-Code:
    <?php
    //http://ush.ulsan.kr/mp3/Abba/ABBA%20-%20SugarSugar.mp3
    $host "ush.ulsan.kr";
    $file "/mp3/Abba/ABBA%20-%20SugarSugar.mp3";
    $save "/home/felix/Desktop/test.mp3";

    $p fsockopen($host80);
    $o "HEAD ".$file." HTTP/1.1\r\n";
    $o.= "Host: www.host.com\r\n\r\n";
    $o.= "Connection: close\r\n";
    fwrite($p$o);
    while(!
    feof($p))
    {
        
    $c fgets($p);
        if(
    preg_match("|Content-Length|Usi"$c))
            
    preg_match("/\d+/",$c$x);
    }
    fclose($p);
    echo 
    "Dateigröße: ".$x[0]." byte\n";

    $h fopen("http://".$host.$file"r");
    $r fopen($save"w");
    while(!
    feof($h))
    {
        
    $t fgets($h);
        
    fwrite($r$t);
        
    clearstatcache();
        echo 
    filesize($save) / $x[0] * 100 ."%\n"// Gibt aktuellen Fortschritt in Prozent aus
    }
    fclose($r);
    ?>

  5. #85
    NickRostu
    Gast

    Lightbulb Re: Sammelthread: Scripte von Usern für User

    hier ist ein script für eine Art Fadenkreuz als Maus
    <style>
    <!--
    #leftright,#topdown{position:absolute;left:0;top:0;width:1px;height:1px;
    layer-background-color:#426399;background-color:#426399;z-index:100;font-size:1px;}
    -->
    </style>
    <div id="leftright" style="width:expression(document.body.clientWidth-2)"></div>
    <div id="topdown" style="height:expression(document.body.clientHeight-2)"></div>

    <script language="JavaScript1.2">
    <!--

    if (document.all&&!window.print){
    leftright.style.width=document.body.clientWidth-2
    topdown.style.height=document.body.clientHeight-2
    }
    else if (document.layers){
    document.leftright.clip.width=window.innerWidth
    document.leftright.clip.height=1
    document.topdown.clip.width=1
    document.topdown.clip.height=window.innerHeight
    }
    function folge(){

    leftright.style.pixelTop=document.body.scrollTop+event.clientY+1
    topdown.style.pixelTop=document.body.scrollTop
    if (event.clientX<document.body.clientWidth-2)
    topdown.style.pixelLeft=document.body.scrollLeft+event.clientX+1
    else
    topdown.style.pixelLeft=document.body.clientWidth-2
    }
    function folgen(e){

    document.leftright.top=e.y+1
    document.topdown.top=pageYOffset
    document.topdown.left=e.x+1
    }
    if (document.all)
    document.onmousemove=folge
    else if (document.layers){
    window.captureEvents(Event.MOUSEMOVE)
    window.onmousemove=folgen
    }
    function rege(){
    window.location.reload()
    }
    function regen(){
    setTimeout("window.onresize=rege",400)
    }
    if ((document.all&&!window.print)||document.layers)

    window.onload=regen
    // -->
    </script>

  6. #86
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    18
    Danksagungen
    0

    Post datenbank stressscript

    moin moin,

    hab mir grade mal überlegt, was kann ich meinem server alles zumuten und da dachte ich mir schreibste einfach mal ein totales stressscript...
    ist an sich ganz simpel gestrickt... es gibt zwei dateien.
    Zuerst die lastscript.sql
    Dort wird eine datenbank namens test angelegt (natürlich beliebig veränderbar), darin eine tabelle test mit 100 reihen und 10 spalten.
    !!!ACHTUNG FALLS EINE DATENBANK TEST BESTEHT WIRD SIE GELÖSCHT!!!

    Die zweite datei das script an sich.
    Anfangs versucht es sich per mysqli auf die datenbank zu verbinden, im fehlerfall spuckt er eine fehlermeldung aus (warhscheinlich hast du dann vergessen die variablen anzupassen)
    Du kannst dort die Zeit festlegen, bedenke jedoch, dass die maximale standard ausführzeit 30 sekunden beträgt

    Mit diesem Script schaffte mein Heimrechner:
    Es dauerte: 30.000333070755.
    Dabei wurden 56775 Anfragen bearbeitet!
    Das Ergibt circa 1892 Anfragen pro Sekunde

    Und mein Server (1&1 Virtual-Server L)
    Es dauerte: 30.000075101852.
    Dabei wurden 127533 Anfragen bearbeitet!
    Das Ergibt circa 4251 Anfragen pro Sekunde

    Ihr seht, da liegen welten zwischen ^^

    Ich würde mich freuen, wenn ihr eure meinung zu dem script sagt und wenn ihr lust habt, könnt ihr gerne eure Werte posten.
    Ps. Bitte seid ehrlich und nehmt nur das original script und wirklich die daten die in der .sql datei stehen, ansonsten ist ein vergleich nicht mehr möglich!!!

    Mfg

    hellow554



    Achso noch etwas.
    Das Programm ist Eigentum von mir, kann aber jeglicher Form weitergegen und verändert werden. Ich besteht nicht auf eine nennung meines Namens, da dieses script quasi jeder geschrieben hätte können. Oder Kurz es ist unter der GPL veröffentlicht.


    [edit]

    Mist... das Post sollte in den von user für user script angefügt werden... Tut mir leid... >.>

    [/edit]
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  7. #87
    ex-Moderator Avatar von epiphora
    Registriert seit
    Apr 2008
    Ort
    DE-CIX
    Beiträge
    6.598
    Danksagungen
    403

    Standard Re: Sammelthread: Scripte von Usern für User

    Nein, Diskussionen würden den Rahmen dieses Threads sprengen und es wäre keine Übersicht mehr gewährleistet. Bitte beschränkt euch auf das Posten von Scripts und lagert eventuelle Diskussionen bitte in einen seperaten Thread aus. Danke.

  8. #88
    Mitglied Avatar von wizard2k
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    2.062
    Danksagungen
    34

    Standard Re: Sammelthread: Scripte von Usern für User

    Da ich nix passendes gefunden habe, musste ich mich mit Javascript beschäftigen.

    gewählte Checkboxen mit Javascript zählen

    Das Script:
    HTML-Code:
    <script language="javascript" type="text/javascript">
    var cnt = 0;
    function setCnt(cnt){	
    	document.getElementById("jscr").innerHTML = (cnt > 1 || cnt == 0) ?"<b>" + cnt + " Checkboxen ausgew&auml;hlt</b>":"<b>" + cnt + " Checkbox ausgew&auml;hlt</b>";
    	document.getElementById("jscr").style.display = (cnt == 0)?"none":"block";
    }
    function cntChb(prmThis){
    	if(prmThis.checked){
    		cnt = cnt + 1;
    	}
    	else{
    		cnt = cnt - 1;
    	}
    	setCnt(cnt);
    }
    </script>

    Durch anwählen oder abwählen (onclick) der Checkboxen verändert sich der Zähler.
    HTML-Code:
    <input type="checkbox" name="checkb[]" value="val[0]" onclick="cntChb(this)" />

    Der folgende Code setzt den Counter auf einen Anfangswert. Hier ist es $cnt, eine aus PHP übergebene Variable.
    HTML-Code:
    <script language="javascript" type="text/javascript">
    	setCnt('.$cnt.');
    	</script>

    Anzeige des Zählers. Falls keine Checkbox gewählt wurde, oder falls Javascript inaktiv ist, wird der Zähler nicht angezeigt.
    HTML-Code:
    <div id="jscr" style="background-color:#ebebeb;margin-bottom:10px;padding:10px;border: 1px solid #CCC;display:none;">
    		</div>
    Falls der Code felerhaft ist, oder dringend überarbeitet werden muss, bitte per PN melden.

  9. #89
    Mitglied Avatar von DeDu_ch
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    118
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Sammelthread: Scripte von Usern für User

    Ich habe bemerkt, das in letzter Zeit immer mehr Fragen auftauchen, in denen es darum geht z.B. eine Text- oder Bilddatei zu downloaden.
    Ich hab dazu mal ein relativ sicheres Script gescgrieben. Die aktuelle Version findet ihr immer hier: http://www.dedu.ch/?p=209

    Der Code:

    Spoiler: 


    PHP-Code:
    <?php
     
    /*
     * Dieses Script in eine PHP-Datei kopieren. Nehmen wir mal an die Datei heisst getFile.php
     * Wenn ich jertr eine Datei Downloaden möchte, rufe ich die Datei wiefolgt auf: getFile.php?q=dieDatei.avi
     * Wobei "dieDatei.avi" natürlich die Datei ist, die Gedownloadet werden soll.
     * die Variable $dateiPfad muss angepass werden. Wenn sich alle Dateien die du Downloaden möchtest im
     * Verzeichniss "downloads" befinden, muss du dort $dateiPfad = "downloads/"; schreiben. Den Slash nicht vergessen...
     *
     * Lizenz beachten: http://www.dedu.ch/?p=209
     */
     
    //Config
    $dateiPfad ""//Hier den Pfad zum Ordner angeben, in dem die Dateien liegen! z.B. Pic/download/
     
    //Script
    if(isset($_GET["q"]) && $_GET["q"] != null){
        
    //RegEx für Filname
        
    $pattern "~^[a-zA-Z0-9_-]+\.[a-zA-Z]+$~";
        if(
    preg_match($pattern$_GET["q"])){
            
    $cPfad $dateiPfad.$_GET["q"];
            if(
    is_file($cPfad) && file_exists($cPfad)){
                
    header("Content-Type: application/octet-stream");
                
    header("Content-Disposition: attachment; filename=\"$cPfad\"");
            }else{
                echo(
    "Kein gültiges File, oder File existiert nicht...");
            }
        }else{
            echo(
    "Keine gültige Datei...");
        }
    }else{
        echo(
    "Parameter 'q' fehlt...");
    }
     
    ?>


    Beschreibung im Code und auf meiner Seite. (Link siehe oben)

    DeDu

  10. #90
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    50
    Danksagungen
    0

    Standard Produkt-Konfigurator

    Produkt-Konfigurator

    Bestimmt kennt ihr das Konfigurationssystem des Computerherstellers Dell. Man kann die gewünschten Komponenten so zusammenstellen, wie man es gerne hätte.
    Dieses System habe ich probiet nachzubauen. Es ist natürlich nicht ganz so toll geworden wie das Original, aber immerhin...

    Wie das aussieht, seht ihr hier: http://www.detektiv-conan.ch/produkt...tml?xml=pc.xml
    Ich habe auch einen XML-Generator geschrieben, den seht ihr hier: http://www.detektiv-conan.ch/produkt...tml?xml=pc.xml

    Der Quellcode ist im Anhang. Ich freue mich auf eure Rückmeldungen.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  11. #91
    Mitglied Avatar von SleepProgger
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    153
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Sammelthread: Scripte von Usern für User

    Ein js script welches Text in einem Canvas erzeugt und ggf. einen Schatten (Leuchten) darüberlegt.
    CanvasInhalte kann man sich als Grafik speichern.
    Gedacht ist das ganze um Button und Co zu erstellen.
    Bsp:



    TODO:

    Spoiler: 


    - Eingegebene Werte validieren.
    - Attributübergabe verschönern
    - Rahmen hinzufügen
    - Gradient (Farbverläufe) ermöglichen


    JS code (Paint.js):

    Spoiler: 


    Code:
    var canvas;
    var context;
    var settingArr = new Array();
    
    function start(pcanvas){
    	canvas = pcanvas;
    	context = pcanvas.getContext('2d');
    }
    
    function getSettings(){
    	/* TODO check values */
    	settingArr['lineWidth'] = document.getElementById('lineWidth').value; 
    	settingArr['strokeStyle'] = document.getElementById('strokeStyle').value; 
    	settingArr['fillStyle'] = document.getElementById('fillStyle').value; 
    	settingArr['shadowColor'] = document.getElementById('shadowColor').value; 
    	settingArr['shadowBlur'] = document.getElementById('shadowBlur').value; 
    	settingArr['bgcolor'] = document.getElementById('bgcolor').value; 
    	settingArr['text'] = document.getElementById('text').value; 
    	settingArr['width'] = document.getElementById('width').value; 
    	settingArr['height'] = document.getElementById('height').value; 
    	settingArr['font'] = document.getElementById('font').value; 
    	
    	settingArr['textBaseline'] = 'middle'; 
    	settingArr['offsety'] = settingArr['height']/2; 
    	settingArr['textAlign'] = 'center';
    	settingArr['offsetx'] = settingArr['width']/2; 
    }
    
    function paint(){
    	getSettings();
    	canvas.width = settingArr['width'];
    	canvas.height = settingArr['height'];
    	
    	context.save();
    	/* clear */
    	context.fillStyle = settingArr['bgcolor']; 
    	context.fillRect (0, 0,  canvas.width, canvas.height);
    	/* Set settings */
    	context.textBaseline = settingArr['textBaseline']; 
    	context.textAlign = settingArr['textAlign']; 
    	context.lineWidth = settingArr['lineWidth']; 
    	context.strokeStyle = settingArr['strokeStyle']; 
    	context.fillStyle = settingArr['fillStyle']; 
    	context.shadowColor = settingArr['shadowColor']; 
    	context.shadowBlur = settingArr['shadowBlur']; 
    	context.font = settingArr['font']; 
    	/* Draw Text */
    	context.strokeText(settingArr['text'], settingArr['offsetx'], settingArr['offsety'], settingArr['width']);
    	context.fillText(settingArr['text'], settingArr['offsetx'], settingArr['offsety'], settingArr['width']);
    	context.restore();
    }


    HTML code:

    Spoiler: 


    HTML-Code:
    <html>
    	<head>
    	<script src="Paint.js"></script>
    	<script type="text/javascript">
    		function onLoadCb(){
    			start(document.getElementById('testcanvas'));
    		}
    	</script>	
    	</head>
    	<body bgcolor="#ffffff" onload="onLoadCb();">	
    		<table>
    			<tr>
    				<th>Text</th>
    				<th>Font</th>
    				<th>Breite</th>
    				<th>Hoehe</th>
    				<th>Liniendicke</th>
    			</tr>
    			<tr id="settings">
    				<td><input type="text" id="text" value="Text"/></td>
    				<td><input type="text" id="font" value="100pt terminal"/></td>
    				<td><input type="text" id="width" value="300"/></td>
    				<td><input type="text" id="height" value="100"/></td>
    				<td><input type="text" id="lineWidth" value="5"/></td>
    			</tr>
    			<tr>
    				<th>Linienfarbe</th>
    				<th>Fuellfarbe</th>
    				<th>Schattenfarbe</th>
    				<th>Schatten BLUR</th>
    				<th>Hintergrundfarbe</th>
    				<th>GO</th>
    			</tr>
    			<tr>
    				<td><input type="text" id="strokeStyle" value="red" /></td>
    				<td><input type="text" id="fillStyle" value="rgb(0, 255, 255)" /></td>
    				<td><input type="text" id="shadowColor" value="white" /></td>
    				<td><input type="text" id="shadowBlur" value="10" /></td>
    				<td><input type="text" id="bgcolor" value="black"/></td>
    				<td><input type="button" value="GO" onclick="paint()"/></td>
    			</tr>
    		</table>
    		<canvas align="center" id="testcanvas" width="1000" height="800">No Canvas ...</canvas>
    		<small>
    			<br />
    			Farben koennen wie folgt angegegeben werden: <br />
    			- rgb(R, G, B)<br />
    			- hsl(Hue, Saturation%, Luminance%)<br />
    			- Farben wie: black, white, yellow, gray ...	
    		</small>
    	</body>
    </html>
    Geändert von SleepProgger (30. 06. 2011 um 18:53 Uhr)

  12. #92
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Talking Re: Sammelthread: Scripte von Usern für User

    Das hier ist mein WIndows 7 Gadget (wird ja auch in html programmiert)

    "TV-Programm"

    Es stützt sich auf das IFrame von TV-Spielfilm

    Meine Projekte

    In diesen Ordner werde ich auch zukünftig noch weitere fertige Projekte einstellen.


Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •