Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    38
    Danksagungen
    0

    Exclamation PC streikt total

    Seit ein paar tagen geht am meinem PC gar nichts mehr. Wenn ich ihn anschalte bekomme ich einfach kein Bild . könntet ihr mir bitte Tipps geben wo ran das liegen könnte???

    Die GraKa ist nagelneu, noch nicht einmal benutzt(Das Problem kam aba schon mit meiner alten auf, die neue hat auch nichts gebracht)

    vielen Dank im Vorraus

  2. #2
    Mitglied Avatar von Paulchen
    Registriert seit
    Aug 2000
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    4.606
    Danksagungen
    88

    Standard Re: PC streikt total

    Hi,

    laufen die Lüfter an? Kommen Piesptöne? Was passiert, wenn du den PC mit Minimalkonfiguration, sprich ohne HDD, LW, RAM, GraKa usw. startest?

  3. #3
    deaktivierter Nutzer
    ex-Moderator

    Standard Re: PC streikt total

    Da du neu bist... hier noch die Links zu den Stickys. Diese liest du dir bitte durch und dann schreibst du hier mal etwas mehr rein... zB welche hardware du hast, was du bisher von den Tipps schon probiert hast etc...

    1. Sticky
    2. Sticky

    Alle andern halten sich bitte erstmal etwas zurück.

  4. #4
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    38
    Danksagungen
    0

    Standard Re: PC streikt total

    Hier ist mein komplettes System:

    Mainboard: Gigabyte K8n Pro sli(sockel 939 )
    Cpu: Athlon 64 3700+
    Graka:MSI 8600GTS 512 Mb
    Ram: 1.5 GB DDR1 Kingston
    netzteil: 400W Be! quiet
    HDD: 320 GB Maxtor Sata
    LW: Toshiba (glaub 56X oder 52 X)
    gehäuse:Coolermaster Centurion


    @Paulchen, ich hab auf Minimalkonfiguration umgebaut, und es kommen keinen Pieptöne und auch kein Bild. Die lüfter laufen(sie sind vom Netzteil gesteuert)

    @nr0815, ich konnte bisher keinen Tipp zu meinem nunja etws größerem Problem finden^^

  5. #5
    deaktivierter Nutzer
    ex-Moderator

    Standard Re: PC streikt total

    Kannst du von einer CD/DVD booten?
    Wie gehst du bei der Fehlerdiagnose vor ???
    Hast du schon ein Minimalsystem aufgebaut ? (RAM sollte schon drin sein... einer zumindest...) siehe Link

  6. #6
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    38
    Danksagungen
    0

    Standard Re: PC streikt total

    nein booten kann ich nicht, da ich ja gar nichts sehe. Da bis zu besgtem tage aber alles unter Windows einwandfrei funktionierte, kann ich das mit sehr hoher warscheinlichkeit ausschließen. Die Grafikkarte ist es auch nicht, die hab ich schon gewechselt, LW und HDD sind auch auszuschleißen, da acuh ohne sie kein Bild kommt. Was sehr verdächtig ist, das beim Start kein Piepston kommt(kommt der vommainboard???).Auch mit Minimalsystem geht leider Nix. ich werd erstmall versuchen einen Pc aufzusuchen, der PCie fähig ist und Sockel939 unterstützt.

  7. #7
    deaktivierter Nutzer
    ex-Moderator

    Standard Re: PC streikt total

    CMOS löschen ist erstmal noch eine Option.
    Die Mainboard Batterie austauschen, könnte auch dein Problem beheben.

  8. #8
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    38
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ich würde am ehesten auf mein Mainboard tippen, da das ja nicht mehr piepst. Aber ich werd's versuchen.
    :
    Ich hab da nochmal ne Frage, ich habe einen Cmos clear Jumper, was muss ich machen, damit er funktionirt und ich den cmos zurücksetzen kann? Ich habe keinen Jumper dafür
    Geändert von nr0815 (01. 11. 2007 um 19:28 Uhr)

  9. #9
    Mitglied Avatar von Paulchen
    Registriert seit
    Aug 2000
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    4.606
    Danksagungen
    88

    Standard Re: PC streikt total

    Einfach einen Jumpern vom LW nehmen...

    Oder vllt. gehts auch mit Batterie raustun und bisschen warten. Steht aber normal im Handbuch vom MB.

  10. #10
    deaktivierter Nutzer
    ex-Moderator

    Standard Re: PC streikt total

    Kannst auch die Pins mit einem Schraubenzieher brücken. Wichtig netzteil sollte vom Strom getrennt sein und man sollte den PC am Taster "einschalten", damit das NT seine Spannung verliert. Da es aber vom Strom getrennt ist ... geht der PC natürlich nicht an.

  11. #11
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    38
    Danksagungen
    0

    Standard

    wieso soll ich die batterie eig. wechseln???? Geladen ist sie, ich hab schon nachgemessen! Den CMOS hab ich jetzt auch resettet, konnte aber keine Erfolge erzielen. Hoffe auf weitere Ansätze.

    Ich habe das Mainboard am ehesten im Verdacht, da es beim booten(das ich ja nicht sehe) nicht piepst.
    :
    Inzwischen pipst es ganz ganz leise, nur ein einziges mal kommt ein leiser langer Ton heraus . Was heißt das??? unter beepCode(siehe Thread Pc springt nicht an) konnte ich meinen Bioshersteller nicht finden. Auf meinen Bios chips steht nur Gigabyte Dual bios drauf.
    Geändert von nr0815 (01. 11. 2007 um 22:15 Uhr)

  12. #12
    Mitglied Avatar von RedXIII
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    222
    Danksagungen
    54

    Standard Re: PC streikt total

    Ich denk mal es liegt am Netzteil. Hatte mal genau das selbe Problem.
    Nix ging mehr Bildschirm schwarz aber der Rechner ist trotzdem hochgefahren, mehr ist allerdings auch nicht passiert.
    Hab mir dann ein neues Netzteil gekauft mit mehr WATT und alles ging wieder.

  13. #13
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    38
    Danksagungen
    0

    Standard Re: PC streikt total

    auf dem netzteil ist auf jeden fall noch garantie, dass ist eerst 4 monate alt, ich werds versuchen, genug Watt dürfte es ja haben, immerhin ging er vorher mit dem Netzteil^^^^

  14.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •