Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    10.033
    Danksagungen
    43

    Standard Piraten: YouPorn-Proxy wegen Sieg abgestellt

    Manche Institutionen arbeiten ja daran, sich nach Möglichkeit selbst überflüssig zu machen. In Bezug auf den YouPorn-Proxy, den die Piratenpartei für Arcor-Kunden anläßlich der Netzzensur des Providers eingerichtet hat, ist dieser seltene Fall eingetreten. Nach über einem Terabyte verbranntem Traffic kann der Proxy nun deaktiviert werden, da die Arcor-Sperre nicht mehr wirksam zensiert.

    Nachdem Arcor die IP-Adressen von Sites wie YouPorn sperrte, waren nicht nur die beanstandeten Pornoseiten, sondern auch zahlreiche andere Domains für Arcor-Kunden nicht mehr erreichbar. Die Piraten starteten einen Proxyservice, über den die gesperrten IPs wieder aufgerufen werden konnten. Alleine im vergangenen Monat lief über ein Terabyte über den Proxy.
    Arcor sperrt nun die Domains und nicht mehr die IPs - mit dem Effekt

    weiterlesen

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    44
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Piraten: YouPorn-Proxy wegen Sieg abgestellt

    ganz OT und der Comment kann auch gelöscht werden, aber:
    BverfG befasst sich mit automatischem Kennzeichenscanning:
    http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,518159,00.html

  3. #3
    Mitglied Avatar von wtfbbq
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    897
    Danksagungen
    297

    Standard Re: Piraten: YouPorn-Proxy wegen Sieg abgestellt

    also mit solchen sachen macht sich die piratenpartei beliebt. sollten sich mal andere große parteien ein vorbild nehmen, nämlich mal PRO Bürger gesetze etc.. naja ich weiss das wird nie der fall sein aber dennoch mit meiner stimme kann die piratenpartei rechnen

  4. #4
    Mitglied Avatar von sim.:ps:.on.
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    473
    Danksagungen
    99

    Exclamation Re: Piraten: YouPorn-Proxy wegen Sieg abgestellt

    Das kleine bisschen Sarkasmus kann mir doch ein kleines grinßen abgewinnen
    *BIG GRINS*



    Zitat Zitat von wtfbbq
    also mit solchen sachen macht sich die piratenpartei beliebt. sollten sich mal andere große parteien ein vorbild nehmen, nämlich mal PRO Bürger gesetze etc.. naja ich weiss das wird nie der fall sein aber dennoch mit meiner stimme kann die piratenpartei rechnen
    Ich bin auch schon stark am überlegen, ob es sich nicht lohnt, diese Partei zu unterstützen. Ich meine, ich hab zwar noch nicht ihr Program gesehen, aber ich denke da ist doch mehr der Name das Program ;-)


    Die Partei finde ich momentan einfach nur absolut geil

  5. #5
    Mitglied Avatar von notorisch
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    257
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Piraten: YouPorn-Proxy wegen Sieg abgestellt

    [...][Es] könnten ja die Hersteller von Küchenrollen und Papiertaschentüchern gegen die Porn-Zensierer vorgehen. "Arcors Zensurmaßnahmen gefährden die Papierindustrie" wäre doch eine Headline, mit der man so richtig überzeugen könnte.
    Genial geschrieben...
    Musste laut loslachen

  6. #6
    Wandang
    Gast

    Standard Re: Piraten: YouPorn-Proxy wegen Sieg abgestellt

    1. wer benutzt heute noch papier? ich habe hier den aufblasbaren ráuhl

    2. Super aktion. waren die anderen zensierten seiten ausschliesslich pronsites? wenn nicht, ist es wundervoll zu sehen, wie wieder die erotik in den vordergrund gerät und ich möchte unterstellen, die piratenpartei jetz plötzlich mehr freunde bzw sympathisanten gefunden hat. (ähnlich wie beim bier und fussbal)

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    121
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Piraten: YouPorn-Proxy wegen Sieg abgestellt

    Arcor sperrt nun die Domains und nicht mehr die IPs - mit dem Effekt, dass die Verwendung alternativer DNS-Server die Zensurmaßnahme leicht umgangen werden kann. Anstelle des Proxys bieten die Piraten nun einen alternativen DNS-Server an. Der 'Cesidian-Rootserver' ist über die IPs 24.129.114.64 und 66.92.233.130 zu erreichen und löst auch alternative TLDs auf, die von der ICANN nicht unterstützt werden, beispielsweise .pirates.
    Bedeutet das, dass ich meinen eigenen Server aufmachen kann. Darauf ne seite regestriere wie zBsp www.ganz.geheim, dann die IP mit der Serveradresse verbreite und nur Menschen diese Seite finden, die IP und Adresse wissen ?

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    146
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Piraten: YouPorn-Proxy wegen Sieg abgestellt

    Zitat Zitat von JollyRoger87
    Bedeutet das, dass ich meinen eigenen Server aufmachen kann. Darauf ne seite regestriere wie zBsp www.ganz.geheim, dann die IP mit der Serveradresse verbreite und nur Menschen diese Seite finden, die IP und Adresse wissen ?

    nur wennse nen dns server eingetragen haben, der deine domain in eine ip adresse auflösen kann soweit ich richtig informiert bin. machste nen eigenen name server dazu, gibst ihm an deine kumpels die ihn als 2ten dns eintragen und es müsste klappen.

  9. #9
    Mitglied Avatar von KingJamez
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Wonderland
    Beiträge
    4.166
    Danksagungen
    1174

    Standard Re: Piraten: YouPorn-Proxy wegen Sieg abgestellt

    Ich bin ab und an auch Arcor user, nutze aber die besagte site nicht.

    Mir ist nicht aufgefallen das irgendwelche sites nicht gingen, ich denke das sich das ganze schon ziemlich auf die pornobranche reduziert hat.

    Ich war bisher auch recht zufrieden mit dem angebot, das ist wirklich günstig, für die isdn leitung und dsl einen guten flatpreis, der support ist sehr nett und kann auch wirklich was. Die Lieferung ging ohne Probleme, den einbau hab ich selber gemacht, bei Probs hatte ich wieder einen klasse support.

    Im gegensatz zum Konkurenten mit dem T, allerdings bei einem Firmenanschluss...
    geliefert wurde alles in einzelteilen, der techniker kam 2 stunden zu spät und hatte dann noch was vergessen, hat dann ca. 3 stunden gebraucht um da ein Kabelgewirr zu veranstalten, was er glaube ich selber nichtmehr versteht. Und schlussendlich ging der anschluss ein paar wochen, dann brauchten wir eine neue Box...

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    760
    Danksagungen
    303

    Standard Re: Piraten: YouPorn-Proxy wegen Sieg abgestellt

    OpenDNS stehe ich recht skeptisch gegenüber. Eine bessere Alternative ist imo das Open Root Server Network.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    64
    Danksagungen
    0

    Question Re: Piraten: YouPorn-Proxy wegen Sieg abgestellt

    @silanea

    Begründe mal warum du so skeptisch gegenüber diesen Dienst bist. Würde mich interessieren, da ich OpenDNS selber nutze.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    760
    Danksagungen
    303

    Standard Re: Piraten: YouPorn-Proxy wegen Sieg abgestellt

    Zitat Zitat von worx
    @silanea

    Begründe mal warum du so skeptisch gegenüber diesen Dienst bist. Würde mich interessieren, da ich OpenDNS selber nutze.
    OpenDNS ist ein privatwirtschaftliches Unternehmen und muss dementsprechend in irgendeiner Form Umsatz generieren. Laut der Website geschieht dies zu einem Teil durch eine "Rechtschreibprüfung" ähnlich Verisigns Site Finder:
    We don't think you should be punished with an annoying error message if you make a small typo, like typing google.cmo instead of google.com. That's why we correct that typo, and thousands more like it every day.
    (Quelle)

    Und:

    How does OpenDNS make money?

    OpenDNS makes money by offering clearly labeled advertisements alongside organic search results when the domain entered is not valid and not a typo we can fix. OpenDNS will provide additional services on top of its enhanced DNS service, and some of them may cost money. Speedy, reliable DNS will always be free.
    (Quelle)

    Die ganzen Tools und Filtermöglichkeiten erscheinen prinzipiell erst mal nicht unpraktisch. Aber was ist, wenn das Venturekapital aufgebraucht ist und die Werbeeinnahmen die Ausgaben doch nicht decken (was ich sehr stark vermute)? Meine Einschätzung: Wird das Geld knapp, ist standardmäßig der Jugendschutzfilter aktiv und nur gegen Bezahlung abschaltbar. Oder vergleichbares. Jedenfalls würde ich es anstelle der Betreiber so machen.

    OpenDNS ist also nur solange "offen", wie es sich finanzieren kann. Und da bin ich skeptisch.

    Dazu kommt ein weiterer Aspekt: OpenDNS tut mir zu viel. Das DNS ist das Rückgrat des Internet. Ohne es geht heute schlicht gar nichts mehr. Und für derartige Experimente wie Autokorrektur oder Abfangen von echten oder vermeintlichen Vertippern ist es meines Erachtens viel zu fragil.

    [nachtrag]
    Und es gibt einen anderen Grund, wieso ich insbesondere die ganzen Korrekturmethoden ablehne: Die User verlernen, sorgfältig zu arbeiten. Wenn der NS Vertipper ausbügelt, wieso sollte Oma Trude sich dann eine Domain merken oder sich Mühe bei der Eingabe machen? Das ist analog zu der leider inzwischen sehr weit verbreiteten Unsitte, Websites zu googeln statt sie über ihre Adresse aufzurufen. Wenn ich Leuten dabei zusehe, wie sie bei Google nach "ebay" oder "gmx" suchen, könnte ich heulen. So werden die Menschen verdummt und eingelullt, und wenn sie dann mal vor einem wirklichen Problem stehen, wissen sie nicht weiter, weil sie nie gelernt haben, wie ein PC überhaupt funktioniert.
    [/nachtrag]

    Das ORSN ist, soweit es den Endbenutzer betrifft, ein reiner Klon des ICANN-Namenssystems, "ehrenamtlich" betrieben. Es finanziert sich aus Sach- und Arbeitszeitspenden und unterliegt damit nicht wirtschaftlichen Interessen. Das halte ich für einen praktikablen und wünschenswerten Ansatz.

    Letztendlich bleibt es dir überlassen, welche Prioritäten du bei der Wahl deiner Nameserver setzt. OpenDNS bietet sicherlich einen interessanten Dienst. Es hat mich nur sehr erstaunt, dass OpenDNS hier in der Meldung so unkritisch angepriesen wird und die tatsächlich offene Alternative unerwähnt bleibt.
    Geändert von silanea (20. 11. 2007 um 18:01 Uhr)

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    64
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Piraten: YouPorn-Proxy wegen Sieg abgestellt

    Hallo nochmal @silanea.

    So umfangreich beschrieben, hätte ich gar nicht mit gerechnet.

    Dein Hauptargument der Korrektur wird dadurch entkräftet das es dem Benutzer vorbehalten ist die Autokorrektur abzuschalten. (Geht mit einem Benutzerkonto)

    Vorteile unter anderem sind White- und Blacklisten zu führen und somit Content zu erlauben bzw. blocken. Es bestehen bereits redaktionell gepflegte Listen zum Blocken von Porno, Proxy und Phishing Seiten, diese lassen sich auch deaktivieren.

    Den Nachteil den ich darin sehe ist dass dieser Dienst nicht dezentral verläuft sondern über die DNS Server des Betreiber. Kein gutes Gefühl zu wissen was da an Daten gesammelt werden könnte.

    Wo ich dir zustimmen muss ist, dass diese Dienste irgendwann einmal nicht mehr kostenfrei zu nutzen sind. Man sollte sich also auch mit Alternativen befassen um nicht zu sehr davon abhängig zu sein.

    Generell aber interessant was die Filterung von ungewollten Content anbelangt.

    Gruß Worx
    Geändert von worx (21. 11. 2007 um 19:28 Uhr)

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    35
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Piraten: YouPorn-Proxy wegen Sieg abgestellt

    habe ma eine frage bzg dieses artikels,

    funktioniert bei euch die aufloesung www.youporn.com.

    ich bin arcor kunde und habe in meinem client folgendes eingetragen:

    arcor: Preferred dns server: 195.50.140.250
    orsn: 217.146.139.5

    alternative habe ich opendns auch schon als dns server versucht,
    die aufloesung funktion aber wirklich aeusserst selten.

    gruesse xhonkx

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    64
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Piraten: YouPorn-Proxy wegen Sieg abgestellt

    Nimm den Arcor DNS mal raus.

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    35
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Piraten: YouPorn-Proxy wegen Sieg abgestellt

    @worx

    danke dir, das war der fehler

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    64
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Piraten: YouPorn-Proxy wegen Sieg abgestellt

    Arcor löst youporn ja bekanntlich nicht auf. Dann hat er Zeitweise den zweiten DNS bemüht. Vielleicht ne Timeout Geschichte, aber bin da nicht so der Experte. Hauptsache es geht

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Piraten: YouPorn-Proxy wegen Sieg abgestellt

    Guten Abend.

    Sorry, aber für einen DAU: wo kann ich in meinem Arcor-Account die IP Adressen für den "störungsfreien" Zugriff auf YouPorn etc eingeben?

    Danke für die Hilfe
    ass

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    64
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Piraten: YouPorn-Proxy wegen Sieg abgestellt

    @ass2305

    Durchforste mal das Board, das ist sicherlich an anderer Stelle beschrieben. Ich glaube das wird hier nicht gern gesehen weil die Diskussion langsam Supportcharakter bekommt.

    Gruß

    Worx

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Piraten: YouPorn-Proxy wegen Sieg abgestellt

    Hi Jungs,


    bin nicht der Meinung, dass man den highspeed Arcor NS ändern sollte, weil man dorthin nunmal eine top Zeit hat.

    Das Problem lässt sich auch lokal beheben. Hab ein Tool geschrieben, was die Hosts lokal einträgt und danach sollten die Youporn Seiten problemlos gehen, trotz original Arcor DNS.

    Konnts leider nur lokal testen, kann also Bugs enthalten oder gar nicht erst funzen :-)

    Bitte gebt mir etwas feedback, ansonsten geh ich von keinem Interesse aus.

    http://rapidshare.com/files/72046103/youporn021.rar


    Gruß


    Wind
    Geändert von Windster (24. 11. 2007 um 22:17 Uhr)

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •