Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    343
    Danksagungen
    0

    Standard Führerschein zuhause vergessen, was nun?

    Moinsen an alle ich bins mal wieder

    Ich habe da ein stärkeres Problem. Und zwar wohne ich in hamburg und muss nach stuttgart. Da ich aber noch jemanden besuchen wollte habe ich einen zwischenstopp nähe Frankfurt eingelegt, wo ich momentan auch bin.Jetzt musste ich mit erschrecken feststellen, dass ich mein ganzen portmonaie zuhause in hamburg hab liegen lassen wo natürlich auch mein Führerschein drinne ist.Aufgefallen ist mir das, weil mein mitbewohner mich anrief um mir das mitzuteilen. was mach ich denn jetzt? Ich kann ja auch schlecht sagen ich hab mein führerschein vergessen bitte kontrollieren sie das, weil ja mein Perso da auch drinne ist =/ ich habe mir die Führerschein nummer, austtellungs datum und ort notiert, reicht denn das wenn ich bei einer kotnrolle diese daten angebe? Mein onkel, bei dem ich gerade bin hat gesagt das er hier fast täglich kontrolliert wird und er auch ständig seit täglich seit einigen wochen sieht, dass die täglich kontrollen machen.was kann ich jetzt tun? vielen dank schonmal im vorraus

    Gruß
    Pillath

  2. #2
    Mitglied Avatar von hard_drive
    Registriert seit
    Jan 2004
    Beiträge
    999
    Danksagungen
    250

    Standard Re: Führerschein zuhause vergessen, was nun?

    lass dir dein portemonaie per express zusenden!

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    343
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Führerschein zuhause vergessen, was nun?

    das problem ist, dass ich bereits morgen in stuttgart um 8 ( Freitag) in stuttgart sein muss und post etc. ist hier aufm dorf nicht die schnellste =/

  4. #4
    Mitglied Avatar von JKG2
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    468
    Danksagungen
    10

    Standard Re: Führerschein zuhause vergessen, was nun?

    dann lass es dir nach stuttgard schicken... weil ohne schein angehehalten zu werden, und keinen perso zu besitzen (beizuhaben) kostet nicht die welt.. verschs einfach.. und wenn dann nehmen sie dich maximal mit aufs revier.. und das kostet nur ein paar stunden zeit. abab es gibt auch so ne 24h expressversand teile.. da bekommstes meist so nach 20h... wenn mehr als 24h, dannn isses kostenlos
    MfG

  5. #5
    ex-Moderator Avatar von weierles
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    I ♥ CH
    Beiträge
    13.514
    Danksagungen
    726

    Standard Re: Führerschein zuhause vergessen, was nun?

    Bei uns kostet dich sowas umgerechnet 12,21 EUR. Wie sie feststellen dass du tatsächlich aber einen hast kann ich dir nicht sagen.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Toronto
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    2.547
    Danksagungen
    92

    Standard Re: Führerschein zuhause vergessen, was nun?

    Zitat Zitat von weierles
    Bei uns kostet dich sowas umgerechnet 12,21 EUR. Wie sie feststellen dass du tatsächlich aber einen hast kann ich dir nicht sagen.
    Ich hatte schon so einen Fall. Allerdings warens bei mir 20€ (NRW), weil ich meinen Führerschein ja vergessen hatte und von wegen Ausweispflicht. Du gibs einfach irgendeinen Zeugen an, der dir deine Identität bestätigen kann (so wars bei mir). Dann haben die ihr Handy ausgepackt, meinen "Zeugen" angerufen und gefragt ob der meinen Namen kennt und wie ich aussehe und als alles passte, mir diesen Ordnungsgeld-Wisch in die Hand gedrückt, gute Heimreise gewünscht und sind abgedampft...
    Geändert von Toronto (22. 11. 2007 um 15:27 Uhr)

  7. #7
    Exoteriker

    ex-Moderator

    Avatar von Hex2Bin
    Registriert seit
    Jan 2001
    Ort
    im Auto
    Beiträge
    5.359
    Danksagungen
    41

    Standard Re: Führerschein zuhause vergessen, was nun?

    das(s) er hier fast täglich kontrolliert wird
    Leicht übertrieben? Ich fahr jedes Jahr zwischen 55 und 75 TKM und werde, wenn es hochkommt, 2 x im Jahr angehalten.
    Die Wahrscheinlichkeit ist dermaßen gering, wenn man nicht wie bescheuert fährt, die tendiert gegen Null.

  8. #8
    Mitglied Avatar von amigaman
    Registriert seit
    Sep 2003
    Beiträge
    3.618
    Danksagungen
    289

    Standard Re: Führerschein zuhause vergessen, was nun?

    Also, ich fahr 12-15Mm im Jahr, und das schon seit >15 Jahren, und bin noch nie gestoppt worden.
    In was für Gegenden treibt ihr euch rum?

  9. #9
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    343
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Führerschein zuhause vergessen, was nun?

    danke für die antworten. Ich selbst wurde auch noch nie angehalten. hab aber alleine heute 5 leute gesehn die angehalten wurde (die auch ganz normal fahren) keine ahnung die drehn hier wies aussieht gewaltig am rad. also wenn das nur so läuft vonwegen zeuge nimmt da ja denk ich mal nicht sooo viel zeit in anspruch, als wenn ich fürn paar stunden aufs revier muss.

  10. #10
    Mitglied Avatar von kex
    Registriert seit
    Mar 2001
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    4.832
    Danksagungen
    127

    Standard Re: Führerschein zuhause vergessen, was nun?

    Zitat Zitat von Pillath123
    danke für die antworten. Ich selbst wurde auch noch nie angehalten. hab aber alleine heute 5 leute gesehn die angehalten wurde (die auch ganz normal fahren) keine ahnung die drehn hier wies aussieht gewaltig am rad. also wenn das nur so läuft vonwegen zeuge nimmt da ja denk ich mal nicht sooo viel zeit in anspruch, als wenn ich fürn paar stunden aufs revier muss.

    mach dir doch nicht im vorfeld so viele gedanken über eventualitäten. wenn's passiert, passiert's. kann doch mal passieren dass man seine sachen daheim vergisst. erklärs der pozilei und dann wird das geregelt, sofern du überhaupt in eine polizeikontrolle geraten solltest.. also wart doch erst mal ab.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    314
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Führerschein zuhause vergessen, was nun?

    Es gibt Leute die werden sehr regelmäßig kontrolliert. Andere fast nie.

    Das liegt einfach daran, dass die Polizei nach Vorurteilen (bzw. Polizei würde das eher Erfahrungswerte nennen) kontrolliert.
    Wenn man nicht in das Raster passt wird man halt auch nicht angehalten.


    Aber wie bereits gesagt selbst wenn du angehalten wirst. Wenn sie dich fragen, sagste brav deinen Namen, Adresse, Geburtsdatum und wenn du das recht selbstsicher machst funken die kurz zur kontrolle die zentrale an und fertig.
    Für die ist das auch Arbeit mehr zu unternehmen. Polizisten sind auch Menschen und damit faul.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    266
    Danksagungen
    30

    Standard Re: Führerschein zuhause vergessen, was nun?

    Hatte ich auch erst - Schein liegen lassen und kontrolliert (Murphy lässt grüßen ^^)
    Naja, ich hab meinen Lappen dann am nächsten Tag auf der Wache vorbeigebracht und gut wars...

  13. #13
    Mitglied Avatar von NinJa-Ham
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    2.157
    Danksagungen
    49

    Standard Re: Führerschein zuhause vergessen, was nun?

    Papalapap! Perso nicht dabei haben kostet NICHTS.
    Ist nämlich NICHT verpflichtend, ihn mitzuführen... man muss nur einen besitzen.
    Immer diese Unwissenheit
    Und zum Führerschein nicht dabei... Ordnungswidrichkeit, 10€, sowei ich weiß.
    MfG

  14. #14
    Mitglied Avatar von rrrrr
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    1.257
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Führerschein zuhause vergessen, was nun?

    Zitat Zitat von Hendi
    Es gibt Leute die werden sehr regelmäßig kontrolliert. Andere fast nie.

    Das liegt einfach daran, dass die Polizei nach Vorurteilen (bzw. Polizei würde das eher Erfahrungswerte nennen) kontrolliert.
    Wenn man nicht in das Raster passt wird man halt auch nicht angehalten.
    Da muss ich dir leider zustimmen. Ich kenne einen Türken, der einen Mercedes fährt und sehr häufig angehalten wird.

  15. #15
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    343
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Führerschein zuhause vergessen, was nun?

    Also ich muss nach dem Termin in stuttgart auch wieder zurück nach Hamburg, und den führerschein bei der zuständigen wache, bei der ich kontrolliert werde abzugeben wär schon ein wenig unpraktisch aber das mit dem zeugen, der daten durchgabe wäre ja kein problem. Ich glaube ich würde auch in dieses raster fallen, 18jahre alt, sehe nicht gerade wie 18 aus einerseits verdacht im sinne von "is der denn schon 18?!", andererseits "ja die jugendlichen nehm doch alle drogen,e rst recht aus Hamburg" xD


    PS,. Nein liebe gullianer ich habe nichts mit drogen am hut

  16. #16
    Mitglied Avatar von Toronto
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    2.547
    Danksagungen
    92

    Standard Re: Führerschein zuhause vergessen, was nun?

    Zitat Zitat von NinJa-Ham
    Papalapap! Perso nicht dabei haben kostet NICHTS.
    Ist nämlich NICHT verpflichtend, ihn mitzuführen... man muss nur einen besitzen.
    Immer diese Unwissenheit
    Und zum Führerschein nicht dabei... Ordnungswidrichkeit, 10€, sowei ich weiß.
    MfG
    Zu 1.: Jupp, hatte mich verschrieben, editiert. Wenn du ein KFZ führst, hast du eine Ausweispflicht. Also in dem Sinne, dass du deinen Führerschein vorzeigen könne müsst.
    Zum Perso: http://bundesrecht.juris.de/persauswg/__1.html

    Zu 2.: Also ich musste 20 €uronen löhnen für dieses Vergehen. Weiß nicht, kann auch sein, dass noch was anderes dabei war, hab nicht genau zugehört. Könnte auch wg. dem Nummernschild gewesen sein, dass da nochmal 10€ drauf kommen, weil das echt sehr verdreckt war und man es nur noch so halbwegs lesen konnte. Aber auch nur wenn man direkt vor stand

  17. #17
    Mitglied Avatar von pyro1608
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    1.539
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Führerschein zuhause vergessen, was nun?

    Hallo

    Also es gibt in Deutschland die Ausweispflicht, aber einem bestimmten Alter muss man sich ausweißen können. Wenn du das nicht mit irgendeinem mitgeführtem "Dingens" (sei es der PErso, der Führerschein usw,) muss nachgeprüft werden ob du der bist der du bist. Je nachdem was für einen Tag der Polizist hat reicht an Anruf bei jemandem der ihm sagen kann dass du der bist der du bist! Wenn dumm kommt musst mit auf die Wache und dort wird dann anhand deiner Angaben geprüft wer du bist! Das kostet dann je nach Aufwand ein Verwarngeld. Beim Führerschein ist so, wenn du bei einer Kontrolle keinen mit hast wird über das Führerscheinregister geprüft ob du einen Führerschein hast. Du bekommst einen Wisch, und musst deinen Führerschein inerhalb einer Frist auf eine Polizeidienststelle vorlegen, wo diese Dienststelle ist ist schei*egal.

    Aber wie gesagt erstmal muss dich jemand kontrollieren und zweitens hängt es sehr stark davon ab wie die Polizeibeamten drauf sind!!!

  18. #18
    Mitglied Avatar von Woidmensch
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    742
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Führerschein zuhause vergessen, was nun?

    Gilt die "Ausweispflicht" jetzt nur im KFZ oder immer?
    Falls ersteres, reicht eine Kopie des Führerschein's oder muss das original mitgenommen werden?

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    7.702
    Danksagungen
    33

    Standard Re: Führerschein zuhause vergessen, was nun?

    original...

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.311
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Führerschein zuhause vergessen, was nun?

    afaik gilt die "ausweispflicht" nur insofern als dass man einen Perso besitzen muss....
    den Führerschein musste aber dabei haben (kostet sonst ca. 20€).
    Ich würde an deiner Stelle ganz ruhig bleiben, wenn du ein bissl länger in Stuggi bleibst lass es dir zuschicken ansonsten geh einfach mal davon aus dass du nicht kontrolliert wirst.
    Ich fahr auch Unmengen Autobahn und Landstraße und bin bis jetzt genau ein mal kontrolliert worden und das auch nur, weil die einen gesucht haben und ich grad vorbei gefahren bin.
    also ruhig blut, fahr nicht zu wild und jut is

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •