1999 nahm alles seinen Anfang. Es begab sich in einer alten Industriehalle, irgendwo tief im Gewerbegebiet von Mannheim. Die erste tUM war wie der Name schon sagt eher ein Meeting, als das man sie eine ausgewachsene Party hätte nennen können. Fünfunddreißig Personen sind bei der Premiere dieser Veranstaltung in Süddeutschland gezählt worden. Genug Platz für Mann, Schlafsack und Computer wäre für maximal fünfzig vorhanden gewesen. Der Samstagabend stand '99 neben den traditionellen Wettbewerben ganz im Zeichen von Austin Powers und sechs Folgen Futurama am Stück. Merke: Auch Computerfreaks wollen gut unterhalten werden. Und jetzt, acht Jahre und viele Folgen von Groenings Zeichentrickserie später haben es in Deutschland nur wenige Partys geschafft, sich in der Szene auf Dauer etablieren zu können. Wir haben uns kurz mit den Organisatoren über die DemoSzene im Allgemeinen und ihre Party im Besonderen unterhalten.

Teilen kann sich die humanoide Spezies bekanntlich noch nicht. Was allerdings von Vorteil wäre, läuft doch jedes Jahr aufs Neue in Berlin zur exakt gleichen Zeit der externer Link in neuem Fenster folgtChaos Communication Congress. Mit einer starken Überschneidung der Besucher ist aber ehrlich gesagt nicht zu rechnen. ... weiterlesen